Abo
  • Services:

Test The Last of Us: Meisterwerk der Playstation-3-Endzeit

Auf der gerade zu Ende gegangenen E3 2013 hat sich Sony mit überwiegend positivem Presseecho für die nächste Konsolengeneration in Stellung gebracht. The Last of Us lässt uns trotzdem für einen Augenblick vergessen, dass die Zeit der Playstation 3 schon bald vorbei sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Joel und Ellie aus The Last of Us
Joel und Ellie aus The Last of Us (Bild: Golem.de)

Er grummelt vor sich hin, sie nörgelt herum und doch helfen sie sich gegenseitig beim Klettern, während ihnen Zombies und Plünderer auf den Fersen sind. Ellie ist nicht Joels Tochter, nur eine Göre, die er von Ort A zu Ort B bringen soll. Und die findet es nicht gut, dass sie vom Partner wider Willen keine Waffe abbekommt - und überhaupt könnte der Mann ruhig mal etwas freundlicher zu allen sein. Zu diesem frühen Zeitpunkt hat der Spieler bereits eine Ahnung davon, warum Joel kein lebensfroher Sonnenschein ist.

Inhalt:
  1. Test The Last of Us: Meisterwerk der Playstation-3-Endzeit
  2. Survival, Stealth, Action
  3. Nicht jeder Schuss ein Treffer
  4. Eine Petrischale voll Facebook-Freunde

Seine interaktive Vorgeschichte zeigt ihn in jener Nacht, in der von Pilzsporen infizierte Menschen als wilde Zombies die Welt verwüstet haben. Wie sehr dieses dramatische Erlebnis Joel und die restliche Zivilisation im tiefsten Inneren verändert hat, ist eine der Grundfragen der Geschichte von The Last of Us.

  • The Last of Us (Bilder: Sony)
  • The Last of Us
  • The Last of Us
  • The Last of Us
  • The Last of Us
  • The Last of Us
  • The Last of Us
  • The Last of Us
  • The Last of Us
The Last of Us

Mit brutaler Härte versucht das US-Militär in den Städten, jede Gefahr einer weiteren Infizierung auszuschließen - da wird eher mal einer mehr als einer zu wenig erschossen. Wer sich außerhalb der abgezäunten Zonen bewegt, gilt als Plünderer und ist ebenso zum Abschuss freigegeben. Keine guten Vorzeichen für eine Amerikareise quer über den Kontinent, und Joel gefällt die Idee eigentlich auch überhaupt nicht. Eine Verkettung von Ereignissen zwingt ihm den Trip dann aber geradezu auf, und ehe er sich versieht, ist er die entscheidenden Schritte zu weit gegangen, um noch zurückkehren zu können.

Survival, Stealth, Action 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 319€ (aktuell günstigste GTX 1070!)
  2. (aktuell u. a. Enermax T.B.Silence ADV 120 mm für 9,99€ + Versand)
  3. (u. a. Euro Truck Simulator 2 - Beyond the Baltic Sea (DLC) für 8,99€ und Fortnite - Deep Freeze...
  4. 99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 116€ + Versand)

Vradash 19. Jun 2013

Nur eine Frage der Zeit, bis das Ding mutiert und mit dem Menschen kompatibel wird...

kikimi 18. Jun 2013

Naja, wenn es denn 50h Story wäre. 50h Spieldurchlauf besteht in den seltensten Fällen...

froZn1991 18. Jun 2013

also leute das spiel macht einfach nur mega spaß ! man lässt sich mitreißen und...

Anonymer Nutzer 18. Jun 2013

Und natürlich hast du einfach eine deutlich höhere Wahrscheinlichkeit am PC eher die...

gogotox 17. Jun 2013

Dann kann man sich auch gleich eine normale PS3 kaufen. Ab irgendeinem Punkt gehts...


Folgen Sie uns
       


AMD Radeon VII - Test

Die Radeon VII ist die erste Consumer-Grafikkarte mit 7-nm-Chip. Sie rechnet ähnlich schnell wie Nvidias Geforce RTX 2080, benötigt aber viel mehr Energie und ist deutlich lauter. Mit einem Preis von 730 Euro kostet die AMD-Karte überdies etwas mehr, die 16 GByte Videospeicher helfen nur selten.

AMD Radeon VII - Test Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
    Ottobock
    Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

    Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
    Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


        •  /