• IT-Karriere:
  • Services:

Test Tekken Tag Tournament 2: Zu zweit prügelt es sich besser

Im Jahr 2000 veröffentlichte Namco das Prügelspiel Tag Tournament als Ableger der Prügelspielreihe Tekken. Zwölf Jahre später wird der Titel fortgesetzt - und bringt erneut Schlägereien im Team und zahlreiche abgedrehte Ideen.

Artikel veröffentlicht am ,
Tekken Tag Tournament 2
Tekken Tag Tournament 2 (Bild: Namco Bandai)

Die grundsätzliche Spielmechanik des Vorgängers bleibt in Tekken Tag Tournament 2 unverändert: Jede der vier Aktionstasten entspricht einem Arm oder Bein, in Kombination mit den Bewegungstasten werden dann unzählige Kombos durchgeführt. Das ist für Einsteiger leicht zugänglich, bietet aber auch Profis viele Optionen - einer der Hauptgründe für die große Beliebtheit der Serie.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. RAYLASE GmbH, Weßling

Eine Besonderheit bei Tag Tournament sind die Kämpfe im Doppelpack: Spieler wählen nicht einen, sondern zwei Charaktere aus. Während der eine sich prügelt, kann der andere ruhen und seine Energieleiste wieder aufbauen. Gewechselt wird per Knopfdruck. Es macht Spaß, die Kombination von Kämpfern zu finden, die für den jeweiligen Spieler am reizvollsten ist.

  • Tekken Tag Tournament 2
  • Tekken Tag Tournament 2
  • Tekken Tag Tournament 2
  • Tekken Tag Tournament 2
  • Tekken Tag Tournament 2
  • Tekken Tag Tournament 2
  • Tekken Tag Tournament 2
  • Tekken Tag Tournament 2
  • Tekken Tag Tournament 2
  • Tekken Tag Tournament 2
  • Tekken Tag Tournament 2
  • Tekken Tag Tournament 2
  • Tekken Tag Tournament 2
Tekken Tag Tournament 2

Die Kämpfer-Riege ist riesig: Mehr als 50 Kämpfer stehen zur Auswahl, darunter die komplette Tekken-6-Mannschaft. Aber auch neue oder abgewandelte Kämpfer - etwa ein Alter Ego von Julia Chang - sind mit von der Partie. An Modi wird das Übliche geboten. Offline darf der Spieler im Arcade-, Versus-, Team- oder Zeitmodus kämpfen. Im immer wichtiger werdenden Onlinemodus warten Mehrspielerkämpfe mit vielfältigen Statistiken, Tabellen, Ligen und sozialen Funktionen zum Bilden von Teams.

Preisgelder können in mehr oder weniger nützliche Extras investiert werden, etwa in neue Klamotten oder Waffen. Letztere sind eine witzige, aber nicht zu mächtige Ergänzung, das Balancing bleibt also gewährleistet. Frustrierender ist da, wie schon in den Vorgängern, das sogenannte "Juggling": Wer vom Kontrahenten erst einmal in die Luft befördert wurde, bleibt da auf absehbare Zeit und wird malträtiert, was besonders online immer wieder Ärger hervorruft.

Ein echter Storymodus fehlt, dafür kann im Kampflabor ein Roboter nach eigenem Gusto trainiert werden - gerade für Anfänger eine schöne Sache, um Angriffe einzuüben. Technisch ist Tag Tournament 2 durchwachsen. Die Musik ist gewohnt stimmig, die Kämpfer sehen gut aus, die Arenen schwanken dafür zwischen wunderschön, detailarm und überladen.

Tekken Tag Tournament 2 ist für Xbox 360 und Playstation 3 erhältlich und kostet etwa 50 Euro. Das Spiel hat eine USK-Freigabe ab 16 Jahren erhalten.

Fazit

Keine abgedrehte Story, kaum echte Neuerungen, dafür die gewohnt zugängliche Prügelei mit zahllosen Charakteren und schönen Schauplätzen: Auch Tekken Tag Tournament 2 erweist sich insbesondere im Mehrspielermodus wieder als Partyhit. Die Kämpfe im Team bringen eine Prise Taktik ins Spiel. Die einfache Steuerung, die umfangreichen Onlineoptionen und die zahlreichen erlernbaren Tricks sorgen dafür, dass Prügelspiel-Fans auch diesmal wieder mit dem Kauf kaum etwas falsch machen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. McAfee Total Protection 2020 | 10 Geräte | 1 Jahr | PC/Mac/Smartphone/Tablet | Download...
  2. 599€ (Bestpreis mit Alternate. Vergleichspreis ab ca. 660€)
  3. (u. a. The Crew 2 für 10,49€, Mount & Blade II - Bannerlord für 33,99€ und Mortal Kombat 11...

divStar 09. Okt 2012

Jo - ich finde Wrestling ist etwas, was man sich echt zwischendurch mal anschauen kann...


Folgen Sie uns
       


Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich

Classic vs Reforged: Im Video vergleicht Golem.de die Grafik der ursprünglichen Fassung von Warcraft 3 mit der von Blizzard erstellten Neuauflage.

Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich Video aufrufen
DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Onboarding in Coronazeiten: Neu im Job und dann gleich Homeoffice
Onboarding in Coronazeiten
Neu im Job und dann gleich Homeoffice

In der Coronakrise starten neue Mitarbeiter aus der Ferne in ihren Job. Technisch ist das kein Problem, die Kultur kommt virtuell jedoch schwerer an.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  2. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  3. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden

Ikea Trådfri im Test: Das preisgünstige Smart-Home-System
Ikea Trådfri im Test
Das preisgünstige Smart-Home-System

Ikea beweist, dass ein gutes Smart-Home-System nicht sündhaft teuer sein muss - und das Grundprinzip gefällt uns besser als bei Philips Hue.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Ikea Trådfri Fehlerhafte Firmware ändert Schaltverhalten der Lampen
  2. Fyrtur und Kadrilj Ikeas smarte Rollos lernen Homekit
  3. Trådfri Ikeas dimmbares Filament-Leuchtmittel kostet 10 Euro

    •  /