Abo
  • Services:

Technik und Fazit

Bei der Grafik entwickelt sich Nintendo ebenfalls weiter. Alle Objekte sind ungewohnt rund. Mit vielen Polygonen scheint die Wii U erstaunlich gut klarzukommen. Das Spiel läuft stets flüssig in 720p-Auflösung. Die Weitsicht in den Welten ist beeindruckend und Nintendo spielt gelungen mit geringer Schärfentiefe und simplen Shadern, ohne es zu übertreiben. Grafikfehler gibt es nicht. Super Mario 3D World sieht insgesamt stimmiger und schöner aus als zahlreiche Titel, die wir zum Start der Playstation 4 und Xbox One gesehen haben.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Super Mario 3D World ist seit dem 29. November 2013 erhältlich und kostet 50 Euro. Die USK hat den Titel ab 6 Jahren freigegeben.

Fazit

Nintendo kultiviert mit Super Mario 3D World das kooperative Jump 'n' Run. Zu zweit spielt sich das Wii-U-Abenteuer am besten. Es gibt weniger Game-Over-Screens, Hilfe bei kniffligen Rätseln und eine Extraportion Motivation beim Hissen der Fahne am Ende der Level. Selbst mit vier Spielern ist das Geschehen im Gegensatz zu New Super Mario Bros U erstaunlich übersichtlich. Auch für Einzelspieler ist 3D World ein hervorragendes Spiel, kann aber nicht wie einst Super Mario Galaxy seinen optimalen Spielfluss entfalten.

Ein weiteres Lob gebührt Nintendo für die Miiverse-Integration inklusive der Stempelbilder. So haben selbst Solospieler das Gefühl, die Ober- und Unterwelten in einem Kollektiv zu erleben.

Das Katzenmario ist ein Pflichtkauf.

 So viele Marios!
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,95€
  2. (-70%) 8,99€
  3. (-79%) 4,25€
  4. 2,49€

RealAngst 12. Dez 2013

... haben will! :-) In Liebe, RealAngst

_2xs 09. Dez 2013

Doch. "Nyario BroSis" XD

Garius 05. Dez 2013

Ah, danke für den Link. Das gibt tatsächlich Anlass zur Hoffnung.

textless 05. Dez 2013

Ich hoffe, dass Nintendo auch weiterhin eigene Hardware designed. Im Vergleich zu Sony...

tkmg89 05. Dez 2013

Bullshit Keule. Galaxy und Galaxy 2, sowie Sunshine waren absolute Spitzentitel! Auch...


Folgen Sie uns
       


Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test

Zu oft stolpert Golem.de beim Spielen über nervende Kabel. Deshalb testen wir vier Headsets, die auf Kabel verzichten, aber sehr unterschiedlich sind. Von vibrierenden Motoren bis zu ungewöhnlich gutem Sound ist alles dabei. Wir haben auch einen Favoriten.

Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /