Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von South Park: Der Stab der Wahrheit
Artwork von South Park: Der Stab der Wahrheit (Bild: Ubisoft)

Test South Park: Abenteuer eines Saftsacks

Jesus und Cartman mischen mit, dazu kommen viel Fäkalhumor und epische Schlachten zwischen Menschen und Elfen: Das Rollenspiel South Park bietet den legendären Humor der TV-Serie und solides Gameplay.

Anzeige

Ein Neustart in einem kleinen, beschaulichen Dörfchen: Das ist es, was sich die Eltern des Spielers in South Park für den Sprössling erhoffen. Natürlich können sie nichts von den Konsequenzen ahnen, als sie ihn in "Der Stab der Wahrheit" das erste Mal vor die Tür schicken, um neue Freunde kennenzulernen. Gleich nach den ersten Minuten steckt der Spieler schon mittendrin im epischen Gefecht zwischen Menschen und Elfen.

Die Schlacht läuft nicht einmal entfernt so ab wie in anderen Fantasy-Rollenspielen. Das beginnt schon bei der Charaktererstellung: Gewählt werden darf zwischen den Klassen Kämpfer, Magier, Dieb oder Jude, und egal welcher Name eingegeben wird - am Ende bleibt immer "Saftsack" als Bezeichnung für die Figur übrig. Auch die Truppen des Spielers sind ungewöhnlich. Der sogenannte Zauberkönig, der alle anführt, ist Cartman, die Rolle der Prinzessin wird von Kenny übernommen, und das eigene Reich heißt Kula Keep Kingdom, abgekürzt KKK.

  • South Park: Der Stab der Wahrheit (Bilder: Ubisoft)
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
South Park: Der Stab der Wahrheit (Bilder: Ubisoft)

Auch der Gegenstand, um den sich das ganze Spiel dreht - der Stab der Wahrheit, der seinem Besitzer die absolute Macht im Universum geben soll - ist auf den ersten Blick nichts anderes als ein alter Ast. Hinterfragen sollte der Neuling trotzdem nichts. Schließlich ist es Ehre genug, dass ihm von Cartman schon früh im Spiel angeboten wird, für nur 9,99 US-Dollar wöchentlich Mitglied im Königreich zu werden.

Kurzum: Das Spiel South Park ist genauso politisch unkorrekt und absurd, vor allem aber auch ähnlich unterhaltsam und lustig wie die meisten Folgen der TV-Serie. Fans des Originals werden von der ersten Minute an mit unzähligen Gags und zahllosen Anspielungen auf diverse Folgen bestens unterhalten. Es ist spürbar, dass die Serienmacher Trey Parker und Matt Stone hier maßgeblich daran mitgewirkt haben, das hauptsächlich von Obsidian Entertainment entwickelte Spiel jenseits der üblichen Lizenz-Enttäuschungen zu platzieren.

Mittelalterliches Kampfsystem und Fazit 

eye home zur Startseite
narea 05. Mär 2014

Es geht ums Prinzip. Wäre ja noch schöner, wenn man sich sinnloser Zensur unterwerfen...

Bassa 05. Mär 2014

Ohja, stimmt, den gibt es. Nur im Eröffnungspost ist das noch nicht ersichtlich. Ja...

Seasdfgas 05. Mär 2014

was erwartest du? wenn das spiel nicht gerade bei einem kenner der serie landet, ist und...

Seasdfgas 05. Mär 2014

wie hier immer so getan wird, als ob 80% der leute, die final fantasy 7-10 gespielt...

Endwickler 05. Mär 2014

Als ob Häkchenkreuzchen nun unbedingt so wahnsinnig wichtig wären. Allein Ubisoft als...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen
  3. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  4. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. CoD: Infinite Warefare Legacy Edition 25,00€)
  2. 59,00€
  3. (u. a. PlayStation 4 + Horizon Zero Dawn + 2 Controller 269,00€, iRobot Roomba 980 nur 777€)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Sicherheit von öffentlichen wlans

    v2nc | 19:03

  2. Re: Unsichtbare(!!!) Overlays....

    geeky | 19:02

  3. Re: Unser Loggmittel?

    v2nc | 19:01

  4. Re: "Verantwortung der Anbieter für ihre Angebote...

    divStar | 18:56

  5. Re: Kenne ich

    divStar | 18:52


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel