Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von South Park: Der Stab der Wahrheit
Artwork von South Park: Der Stab der Wahrheit (Bild: Ubisoft)

Mittelalterliches Kampfsystem und Fazit

Anzeige

Des einen Freud ist allerdings auch des anderen Problem: Der Stab der Wahrheit vermittelt von Anfang an das Gefühl, eine Originalepisode zum Selberspielen zu sein - unterstützt durch Originalstimmen, -musik und -grafik. Wer die Vorlage nicht kennt, wird dem nur wenig abgewinnen können. Die grundsätzliche Spielmechanik ist zwar solide, von der Tiefe und Komplexität eines Fallout oder Final Fantasy aber trotzdem weit entfernt.

Das Kampfsystem ist rundenbasiert - oder wie Cartman es ausdrückt: "Es stammt aus dem Mittelalter, aber das muss nun mal so sein". Attackieren, blocken, Machtpunkte für Spezialattacken nutzen, Heiltränke anwenden - so weit, so bekannt. Nur, dass hier eben auch mit Kothaufen geworfen, viel gefurzt oder mit Ratten angegriffen wird.

  • South Park: Der Stab der Wahrheit (Bilder: Ubisoft)
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
South Park: Der Stab der Wahrheit

Ebenso bekannt ist das Einsammeln von Beute, das Aufleveln und Einkaufen von Waffen, Spezialgegenständen und Kostümen; nur haben natürlich auch diese Objekte, trotz einiger witziger Rollenspielbezüge, wenig mit dem zu tun, was im Normalfall in Itemshops erworben wird.

Neben der Hauptquest gibt es zahlreiche Nebenaufgaben, die die Spielzeit verlängern; Freundschaften zu schließen und sich Gefälligkeiten unterschiedlicher Art zu erweisen, ist auch in South Park eine unterhaltsame Angelegenheit. Zumal von US-Präsidenten über Filmschauspieler bis hin zu Jesus Christus diverse Persönlichkeiten auf einen Plausch warten.

Der Stab der Wahrheit erscheint am 6. März 2014 für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC. Die Konsolenversionen kosten etwa 60 Euro, die PC-Fassung rund 40 Euro. Das Programm bietet die Sprachausgabe des US-Originals sowie auf Wunsch deutsche Bildschirmtexte und Untertitel.

Die hierzulande erhältliche Version des Spiels ist im Vergleich zur US-Variante zensiert: Auf Xbox 360 und Playstation 3 fallen zwei Minispiele mit Abtreibungen weg sowie fünf Szenen mit Rektaluntersuchungen. Außerdem gibt es keine verfassungsfeindlichen Symbole, etwa Hakenkreuze. In der PC-Version sind lediglich die verbotenen Symbole entfernt. Das Programm erscheint mit einer Freigabe ab 18 Jahren.

Fazit

Es gibt viele Rollenspiele, die deutlich mehr Spielzeit, Tiefgang, komplexere Charaktere und tiefgründigere Aufgaben bieten. Aber es gibt wenig Spiele, die einer TV-Vorlage in puncto Humor, Optik und Spielgefühl so nahekommen wie "Der Stab der Wahrheit".

Wer verprügelte Obdachlose, Sexspielzeug im Schlafzimmer der Mutter und Fäkalhumor unangebracht findet, wird sich von den eher durchschnittlichen Rollenspielelementen und den zahlreichen Kampfszenen nicht umstimmen lassen. South-Park-Fans aber bekommen hier ein beeindruckend witziges Programm - das der Vorlage so gerecht wird, wie es Lizenzumsetzungen nur ganz selten gelingt.

 Test South Park: Abenteuer eines Saftsacks

eye home zur Startseite
narea 05. Mär 2014

Es geht ums Prinzip. Wäre ja noch schöner, wenn man sich sinnloser Zensur unterwerfen...

Bassa 05. Mär 2014

Ohja, stimmt, den gibt es. Nur im Eröffnungspost ist das noch nicht ersichtlich. Ja...

Seasdfgas 05. Mär 2014

was erwartest du? wenn das spiel nicht gerade bei einem kenner der serie landet, ist und...

Seasdfgas 05. Mär 2014

wie hier immer so getan wird, als ob 80% der leute, die final fantasy 7-10 gespielt...

Endwickler 05. Mär 2014

Als ob Häkchenkreuzchen nun unbedingt so wahnsinnig wichtig wären. Allein Ubisoft als...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. xbAV Beratungssoftware GmbH, Saarbrücken
  3. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  4. T-Systems International GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)

Folgen Sie uns
       


  1. UEFI-Update

    Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten

  2. Sledgehammer Games

    Call of Duty WWII spielt wieder im Zweiten Weltkrieg

  3. Mobilfunk

    Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter

  4. Privatsphäre

    Bildungsrechner spionieren Schüler aus

  5. Raumfahrt

    Chinesischer Raumfrachter Tanzhou 1 dockt an Raumstation an

  6. Die Woche im Video

    Kein Saft, kein Wumms, keine Argumente

  7. Windows 7 und 8

    Github-Nutzer schafft Freischaltung von neuen CPUs

  8. Whitelist umgehen

    Node-Server im Nvidia-Treiber ermöglicht Malware-Ausführung

  9. Easy S und Easy M

    Vodafone stellt günstige Einsteigertarife ohne LTE vor

  10. UP2718Q

    Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt
  1. Quantenmechanik Malen nach Zahlen für die weltbesten Mathematiker
  2. IBM Q Qubits as a Service
  3. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  2. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen
  3. Vision E Skoda will elektrisch überzeugen

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

  1. Re: Bootzeit?

    ve2000 | 03:23

  2. Re: Weltveränderung

    Niaxa | 02:06

  3. Re: Weltveränderung

    m9898 | 01:49

  4. frage zu Passmark CPU benchmarks

    mrgenie | 01:18

  5. Re: GA-AB350-Gaming3 teils verschlimmbessert

    Silberfan | 01:05


  1. 12:40

  2. 11:55

  3. 15:19

  4. 13:40

  5. 11:00

  6. 09:03

  7. 18:01

  8. 17:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel