Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von South Park: Der Stab der Wahrheit
Artwork von South Park: Der Stab der Wahrheit (Bild: Ubisoft)

Mittelalterliches Kampfsystem und Fazit

Anzeige

Des einen Freud ist allerdings auch des anderen Problem: Der Stab der Wahrheit vermittelt von Anfang an das Gefühl, eine Originalepisode zum Selberspielen zu sein - unterstützt durch Originalstimmen, -musik und -grafik. Wer die Vorlage nicht kennt, wird dem nur wenig abgewinnen können. Die grundsätzliche Spielmechanik ist zwar solide, von der Tiefe und Komplexität eines Fallout oder Final Fantasy aber trotzdem weit entfernt.

Das Kampfsystem ist rundenbasiert - oder wie Cartman es ausdrückt: "Es stammt aus dem Mittelalter, aber das muss nun mal so sein". Attackieren, blocken, Machtpunkte für Spezialattacken nutzen, Heiltränke anwenden - so weit, so bekannt. Nur, dass hier eben auch mit Kothaufen geworfen, viel gefurzt oder mit Ratten angegriffen wird.

  • South Park: Der Stab der Wahrheit (Bilder: Ubisoft)
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
South Park: Der Stab der Wahrheit

Ebenso bekannt ist das Einsammeln von Beute, das Aufleveln und Einkaufen von Waffen, Spezialgegenständen und Kostümen; nur haben natürlich auch diese Objekte, trotz einiger witziger Rollenspielbezüge, wenig mit dem zu tun, was im Normalfall in Itemshops erworben wird.

Neben der Hauptquest gibt es zahlreiche Nebenaufgaben, die die Spielzeit verlängern; Freundschaften zu schließen und sich Gefälligkeiten unterschiedlicher Art zu erweisen, ist auch in South Park eine unterhaltsame Angelegenheit. Zumal von US-Präsidenten über Filmschauspieler bis hin zu Jesus Christus diverse Persönlichkeiten auf einen Plausch warten.

Der Stab der Wahrheit erscheint am 6. März 2014 für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC. Die Konsolenversionen kosten etwa 60 Euro, die PC-Fassung rund 40 Euro. Das Programm bietet die Sprachausgabe des US-Originals sowie auf Wunsch deutsche Bildschirmtexte und Untertitel.

Die hierzulande erhältliche Version des Spiels ist im Vergleich zur US-Variante zensiert: Auf Xbox 360 und Playstation 3 fallen zwei Minispiele mit Abtreibungen weg sowie fünf Szenen mit Rektaluntersuchungen. Außerdem gibt es keine verfassungsfeindlichen Symbole, etwa Hakenkreuze. In der PC-Version sind lediglich die verbotenen Symbole entfernt. Das Programm erscheint mit einer Freigabe ab 18 Jahren.

Fazit

Es gibt viele Rollenspiele, die deutlich mehr Spielzeit, Tiefgang, komplexere Charaktere und tiefgründigere Aufgaben bieten. Aber es gibt wenig Spiele, die einer TV-Vorlage in puncto Humor, Optik und Spielgefühl so nahekommen wie "Der Stab der Wahrheit".

Wer verprügelte Obdachlose, Sexspielzeug im Schlafzimmer der Mutter und Fäkalhumor unangebracht findet, wird sich von den eher durchschnittlichen Rollenspielelementen und den zahlreichen Kampfszenen nicht umstimmen lassen. South-Park-Fans aber bekommen hier ein beeindruckend witziges Programm - das der Vorlage so gerecht wird, wie es Lizenzumsetzungen nur ganz selten gelingt.

 Test South Park: Abenteuer eines Saftsacks

eye home zur Startseite
narea 05. Mär 2014

Es geht ums Prinzip. Wäre ja noch schöner, wenn man sich sinnloser Zensur unterwerfen...

Bassa 05. Mär 2014

Ohja, stimmt, den gibt es. Nur im Eröffnungspost ist das noch nicht ersichtlich. Ja...

Seasdfgas 05. Mär 2014

was erwartest du? wenn das spiel nicht gerade bei einem kenner der serie landet, ist und...

Seasdfgas 05. Mär 2014

wie hier immer so getan wird, als ob 80% der leute, die final fantasy 7-10 gespielt...

Endwickler 05. Mär 2014

Als ob Häkchenkreuzchen nun unbedingt so wahnsinnig wichtig wären. Allein Ubisoft als...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Re: 91 prorussische Beiträge seit dem 13.07.16 12:19

    B.I.G | 06:21

  2. Re: Ein Dieselmotor bleibt für den Notfall

    flogol | 06:14

  3. Re: Mehr Akku-elektrisch als Solarzug

    flogol | 06:10

  4. Re: Technisch gesehen

    Crass Spektakel | 05:44

  5. Absolut keine Ahnung...

    Crass Spektakel | 05:39


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel