Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Sacred 3
Artwork von Sacred 3 (Bild: Deep Silver)

Verfügbarkeit und Fazit

Anzeige

Je nach ausgewähltem Helden und Bewaffnung gestalten sich die Gefechte durchaus unterschiedlich, was den Wiederspielwert ebenso erhöht wie das Freischalten höherer Schwierigkeitsgrade nach dem ersten Durchgang.

Sacred 3 legt großen Wert auf Teamplay und bietet einen kooperativen Mehrspielermodus mit dynamischer Drop-in-Drop-out-Funktion für zwei (Offline) beziehungsweise vier Spieler (Online). Dafür sind diverse und teils wirklich gut durchdachte Teamangriffe wie koordinierte Attacken (einer hält, einer schlägt) und Ablenkungsmanöver verfügbar.

  • Sacred 3 (Bilder: Deep Silver)
  • Sacred 3
  • Sacred 3
  • Sacred 3
  • Sacred 3
  • Sacred 3
  • Sacred 3
  • Sacred 3
  • Sacred 3
  • Sacred 3
  • Sacred 3
Sacred 3

Teammitglieder können sich außerdem gegenseitig heilen, aber auch freundschaftlich überbieten - nach jeder Mission wird aufgelistet, wer sich am besten geschlagen hat, was den internen Konkurrenzkampf belebt. Optisch sieht das alles mal schick, mal generisch aus. Die Areale bieten von Mission zu Mission durchaus Abwechslung, die Charaktere hätten dafür ein paar Details mehr vertragen.

Sacred 3 ist für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 in einer sogenannten First Edition im Handel verfügbar, die zusätzlich die Malakhim-Klasse sowie den Underworld-Story-DLC inklusive vier Extramissionen bereithält. Zudem ist der Titel auch in der Standardedition via Steam verfügbar. Das Spiel kostet auf allen Plattformen etwa 50 Euro und hat eine USK-Freigabe ab 12 Jahren erhalten.

Fazit

Sacred 3 hat ein gravierendes Problem: den Namen. Der bekannte Serientitel ist hier eher Fluch als Segen, da erfahrene Spieler nicht ansatzweise das bekommen, was sie erwarten. Wer die ersten Teile nicht gespielt hat oder gar von der Sacred-Reihe bisher enttäuscht war, kann hier hingegen Spaß haben. Sacred 3 ist ein unterhaltsamer, unkomplizierter Hack-and-Slay-Actiontitel mit einer leichten Prise Rollenspiel und ein paar Diablo-3-Bezügen, der immer wieder für ein paar kurze Gemetzel gut ist.

 Test Sacred 3: Schnetzeln im Team

eye home zur Startseite
Gungosh 08. Aug 2014

Das ist mal ne kurze und knackige Wertung, die keine Fragen offen lässt, danke :-)

Gungosh 08. Aug 2014

*hinten an den kopf tätowier* ...oder hieß es, sich was im Hinterkopf merken und nicht...

Rulf 07. Aug 2014

nachteil: man muß online sein, um zu zoggen...

Rulf 07. Aug 2014

ja...weil man in den unteren schwierigkeitsgraden viel zu gute items bekommt und in den...

drmccoy 04. Aug 2014

Hahaha, der gute alte Schniepel-Schrei. Danke für die schöne Erinnerung :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München
  2. Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg
  3. Bertrandt Services GmbH, Koblenz
  4. Völkel Mikroelektronik GmbH, Münster (Nordrhein-Westfalen)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 184,90€ + 3,99€ Versand
  2. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  2. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  3. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  4. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  5. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  6. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  7. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  8. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  10. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

  1. Re: Wir haben auch locker

    Youssarian | 14:27

  2. Re: Armes Deutschland

    quineloe | 14:27

  3. Re: Den schaut jemand freiwillig?

    Freiheit statt... | 14:26

  4. Re: Denkt er er hätte eine Sonderposition?

    tingelchen | 14:26

  5. Re: Namen anonymer Verfasser

    bombinho | 14:23


  1. 14:13

  2. 12:52

  3. 12:39

  4. 09:03

  5. 17:45

  6. 17:32

  7. 17:11

  8. 16:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel