Abo
  • Services:
Anzeige
Gemeinsam gegen die fiesen Monster: Rayman Legends
Gemeinsam gegen die fiesen Monster: Rayman Legends (Bild: Ubisoft)

Grafikgenuss und Fazit

Anzeige

Ebenfalls neu ist die Interaktion mit der Frosch-Fliege Murphy: Raymans fliegender Begleiter lässt sich direkt steuern, um etwa Schalter umzulegen oder den Weg für Rayman freizumachen. Das funktioniert auf Wii U hervorragend dank Benutzung des Gamepad-Touchscreens sowie des Bewegungssensors des Pads; Rayman wird solange von der KI oder von einem Freund gesteuert.

Auf Playstation 3 und Xbox 360 hingegen werden Murphy einfach per Knopfdruck Befehle erteilt, was längst nicht so intuitiv funktioniert und aufgesetzt wirkt. Hier wird offensichtlich, dass Rayman Legends zunächst exklusiv für die Wii U in Entwicklung war und die Umsetzungen für andere Plattformen erst später beschlossen wurden.

  • Rayman Legends (Bilder: Ubisoft)
  • Rayman Legends
  • Rayman Legends
  • Rayman Legends
  • Rayman Legends
  • Rayman Legends
  • Rayman Legends
  • Rayman Legends
  • Rayman Legends
  • Rayman Legends
Rayman Legends

Technisch reizt das Programm keine der Plattformen richtig aus, ist aber dennoch ein Genuss für die Fans schöner Grafik. Die wunderschönen Welten, die tollen Charaktere, von fliegenden Drachen bis hin zu tanzenden Skeletten, die tolle Hintergrundmusik und die schönen Effekte machen das Spiel zu einem audiovisuellen Erlebnis erster Güte.

Rayman Legends ist ab dem 29. August 2013 für Windows-PC, Wii U, Xbox 360 und Playstation 3 verfügbar. Das Spiel hat eine USK-Freigabe ab sechs Jahren erhalten.

Fazit

Fast alles beim Alten, und trotzdem ist die Begeisterung groß: Rayman verlässt sich auf seine bekannten Stärken, bringt ein paar neue Elemente wie die Musikspiele und kleinere Minigames mit, und fertig ist ein Jump 'n' Run, das nicht nur aufgrund kaum vorhandener Konkurrenz in Sachen Spielspaß und Steuerung ganz weit oben anzusiedeln ist. Auf der Wii U ist der Titel am besten, aber auch auf den anderen Plattformen ist der Spielspaß immens: Wer Hüpforgien mag, kommt um Rayman dieses Mal kaum herum.

 Test Rayman Legends: Jump-'n'-Run-Held mit Taktgefühl

eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 02. Sep 2013

Wenn du jedes Einzelbild von nativ 1080p runterskalieren musst, wird ggf nur weniger Ram...

mnementh 30. Aug 2013

Naja, wie im Artikel beschreiben steuert sich Murphy per Touchscreen am Besten. Das wäre...

Esquilax 29. Aug 2013

" Besser so, dann wird eben "Das schwarze Auge: Schicksalsklinge HD" für diesen Monat...

TheDelta 28. Aug 2013

Man waren das noch Zeiten. Würde gerne sowas in HD wieder spielen :(



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. ASS-Einrichtungssysteme GmbH, Stockheim / Oberfranken
  3. Qimia GmbH, Köln
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  2. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  3. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  4. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  5. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  6. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  7. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  8. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  9. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  10. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: Wieso immer Luxus-/Sportwagen?

    Whitey | 17:51

  2. Re: So werden Elektro-Autos schmackhaft gemacht...

    Eisboer | 17:50

  3. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    thinksimple | 17:48

  4. Re: Wird man die in Synologies finden?

    jo-1 | 17:48

  5. Re: 8K?

    Thunderbird1400 | 17:43


  1. 17:52

  2. 17:30

  3. 15:33

  4. 15:07

  5. 14:52

  6. 14:37

  7. 12:29

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel