Abo
  • Services:

Plattformen, Grafik und Fazit

Redview Country präsentiert sich als offene Spielwelt, neue Events werden jeweils auf der Spielkarte angezeigt und können per GPS auch bequem angefahren werden. Wer Zeit sparen will, nutzt das Easydrive-Menü, um direkt zu einem Event zu springen oder ein Rennen neu zu starten. Gelungen ist auch die nahtlose Integration des Mehrspielermodus - Onlineveranstaltungen werden auf derselben Übersichtskarte mitangezeigt, die auch Einzelspieler sehen. Angesichts der nicht sonderlich gelungenen KI-Fahrer war das eine gute Idee der Entwickler, denn menschliche Kontrahenten bieten in Rivals meist die deutlich interessanteren Herausforderungen.

Stellenmarkt
  1. Axians Networks & Solutions GmbH, Köln
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden

Technisch zaubert die aus Battlefield 4 bekannte Frostbite-Engine schöne Szenerien auf den PC-Bildschirm. Fast genauso gut sieht das Programm auf der Playstation 4 und der Xbox One aus - auf beiden läuft es in 1080p. Deutlich weniger schön und immer wieder mit spürbaren Rucklern läuft Rivals auf der Xbox 360 und der PS3. Wer die Möglichkeit hat, sollte also unbedingt zur PC- oder Next-Gen-Fassung greifen. Auf allen Systemen läuft das Spiel mit 30 Bildern pro Sekunde, nur am PC lässt sich das mit ein paar Tricks ändern. Ärgerlich für PC-Spieler ist dagegen das Fehlen einer Lenkrad-Unterstützung.

Need For Speed Rivals ist für Windows-PC, Xbox One, Xbox 360 und Playstation 3 bereits erhältlich. Die Playstation-4-Version erscheint zum Konsolenstart am 29. November 2013. Je nach Plattform kostet das Programm zwischen 50 und 70 Euro. Die USK hat eine Freigabe ab 12 Jahren erteilt.

Fazit

Need For Speed hat in den vergangenen Jahren einige Tiefpunkte gehabt, insofern ist Rivals wieder ein Schritt in die richtige Richtung. Das Katz-und-Maus-Spiel zwischen Polizei und Rasern ist kurzweilig und schön anzusehen. Einsteiger kommen wegen der unkomplizierten Steuerung schnell auf ihre Kosten, dafür schwächelt der Titel bei der langfristigen Motivation: Rivals ist in den ersten Spielstunden am besten, dann verliert es mit zunehmender Dauer wegen fehlender Ideen und der ständig gleichen Aufgaben einiges von seiner Faszination.

 Test Need for Speed Rivals: Raser und Gendarm in offener Welt
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 39,99€
  2. (-43%) 33,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  4. 33,49€

Flyns 28. Nov 2013

Und genau deswegen ist NfS Rivals ja so ein Mist ;)

hroessler 28. Nov 2013

100% ACK! Ebenso dämlich ist der Versuch in der Realität mit 380 km/h zu driften. Das...

hroessler 28. Nov 2013

Hallo, ich habe jedem Cent nachgeweint, die ich letztens in einem kurzen Anfall geistiger...

Andi K. 28. Nov 2013

Berichte von der PS4-Fassung schreibe ich dir morgen.

Clown 28. Nov 2013

Gibts den wieder?


Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018)

Das Asus Zenbook 13 (UX333FN) ist ein sehr kompaktes Ultrabook mit Geforce-Grafik und ein paar cleveren Ideen.

Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /