Abo
  • IT-Karriere:

Test Moebius Empire Rising: Sherlock Holmes und Dan Brown auf Spielspaß-Suche

Über Kickstarter hat Jane Jensen rund 435.000 US-Dollar für die Entwicklung von Moebius bekommen. Dessen Handlung dreht sich darum, dass sich Geschichte wiederholt und man daraus nichts lernt. Leider gilt das auch für Gameplay-Schnitzer in dem Adventure selbst.

Artikel veröffentlicht am ,
Moebius Empire Rising
Moebius Empire Rising (Bild: Pinkerton Road)

Der Protagonist von Moebius heißt Malachi Rector - und er hat eine verblüffende Ähnlichkeit mit Sherlock Holmes. Er besitzt ebenfalls ein fotografisches Gedächtnis, eine umfassende Allgemeinbildung, ein ausgeprägtes Ego, die Fähigkeit, auch komplexe Rätsel zu lösen, und zudem schon bald einen Sidekick, der ihm bei seinen Aufgaben hilft. Allerdings ist der hauptberufliche Antiquitätenhändler oft nicht sonderlich charmant, sondern lässt Sympathiewerte ebenso vermissen wie Tiefgang - ein Problem, mit dem sich viele Haupt- und Nebencharaktere in Moebius herumschlagen müssen. Das Spiel ist unter der Aufsicht von Jane Jensen (Gabriel Knight) entstanden, die für das Projekt rund 435.000 US-Dollar über Kickstarter von der Community erhalten hat.

Inhalt:
  1. Test Moebius Empire Rising: Sherlock Holmes und Dan Brown auf Spielspaß-Suche
  2. Deutsche Version und Fazit

Rector wird von der Regierung beauftragt, die Umstände eines Mordes an einer Frau aufzuklären. Dabei kommt er auf die Spur einer weitaus größeren Sache: Offensichtlich werden berühmte Personen der Vergangenheit immer wieder geboren, ähneln ihren Vorgängern bis ins kleinste Detail und können auf der Welt gehörigen Schaden anrichten - eine Geschichte, die ebenso absurd wie spannend erzählt ist und mit ihrem Mix aus Geheimorganisationen, paranormalen Kräften und einer großen Verschwörung auch aus der Feder eines Dan Brown stammen könnte.

  • Moebius Empire Rising (Screenshot: Pinkerton Road)
  • Moebius Empire Rising (Screenshot: Pinkerton Road)
  • Moebius Empire Rising (Screenshot: Pinkerton Road)
  • Moebius Empire Rising (Screenshot: Pinkerton Road)
  • Moebius Empire Rising (Screenshot: Pinkerton Road)
  • Moebius Empire Rising (Screenshot: Pinkerton Road)
  • Moebius Empire Rising (Screenshot: Pinkerton Road)
  • Moebius Empire Rising (Screenshot: Pinkerton Road)
  • Moebius Empire Rising (Screenshot: Pinkerton Road)
  • Moebius Empire Rising (Screenshot: Pinkerton Road)
  • Moebius Empire Rising (Screenshot: Pinkerton Road)
  • Moebius Empire Rising (Screenshot: Pinkerton Road)
  • Moebius Empire Rising (Screenshot: Pinkerton Road)
  • Moebius Empire Rising (Screenshot: Pinkerton Road)
  • Moebius Empire Rising (Screenshot: Pinkerton Road)
  • Moebius Empire Rising (Screenshot: Pinkerton Road)
Moebius Empire Rising (Screenshot: Pinkerton Road)

Leider sind die Rätsel, die Malachi Rector zu knacken hat, nicht halb so spannend. Meist muss der Spieler mit ihm in linearen Abläufen einfachste Adventure-Kost absolvieren. Das heißt: Umgebung absuchen, Gegenstände einsammeln und fast an gleicher Stelle auch wieder benutzen.

Das ließe sich vielleicht verschmerzen, wenn die Entwickler von Pinkerton Road Studio nicht einige Gemeinheiten ins Spiel eingebaut hätten. So lassen sich viele Gegenstände erst ab dem Moment aufnehmen, wenn sie tatsächlich gebraucht werden. Selbst wenn also offensichtlich ist, dass ein Objekt im weiteren Spielverlauf eine Rolle spielen wird, ist es immer wieder nötig, an besuchte Orte zurückzukehren und teils sogar lange Umwege in Kauf zu nehmen, um dann endlich das längst entdeckte Hilfsmittel ins Inventar zu packen.

Deutsche Version und Fazit 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair K70 RGB MK.2 Tastatur für 119,99€, Elgato Stream Deck mini für 74,99€, Corsair...
  2. 199,90€
  3. (u. a. PS4 Slim 500 GB inkl. 2 Controller & Fortnite Neo Versa Bundle für 249,99€, PS4 500 GB...
  4. 89,99€ (Release 24. September)

staeff 26. Apr 2014

Ja, dass ärgert schon ein wenig. Aber das Spiel glänzt trotzdem mir guten Dialogen...


Folgen Sie uns
       


World of Warcraft Classic angespielt

Spielen wie zur Anfangszeit von World of Warcraft: Golem.de ist in WoW Classic durch die Fantasywelt Azeroth gezogen und hat sich mit Kobolden und Bergpumas angelegt.

World of Warcraft Classic angespielt Video aufrufen
Golem Akademie: Von wegen rechtsfreier Raum!
Golem Akademie
Von wegen rechtsfreier Raum!

Webdesigner, Entwickler und IT-Projektmanager müssen beim Aufbau und Betrieb einer Website Vorschriften aus ganz verschiedenen Rechtsgebieten mitbedenken, um Ärger zu vermeiden. In unserem neuen eintägigen Workshop in Berlin erklären wir, welche - und wo die Risiken lauern.

  1. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  2. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Developer (w/m/d)

HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

    •  /