Abo
  • Services:
Anzeige
Feldûsh Scharzdorn!
Feldûsh Scharzdorn! (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Test Mittelerde Mordors Schatten: Meine Ork-Nemesis heißt Feldûsh

Feldûsh Scharzdorn!
Feldûsh Scharzdorn! (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

In Mordors Schatten treffe ich ihn vor dem Schwarzen Tor: Feldûsh Scharzdorn, einen Hauptmann der Uruk-hai. Er steht zwischen mir und der Schwarzen Hand Saurons.
Von Marc Sauter

Talion, der Waldläufer Gondors, ist tot. Ich bin tot. Eine hässliche Gestalt beugt sich über meinen Körper und reißt den blutbefleckten Speer aus meiner Brust. "Ich hab dir doch gesagt, leg dich nicht mit Feldûsh an, du Wurm!", höhnt der Uruk-hai noch, bevor er sich mit seinem Trupp davonmacht, der ihn just zum Hauptmann ernennt.

Anzeige

Mittelerde Mordors Schatten wird von Monolith entwickelt und ist ein Actionspiel mit leichten RPG-Einschlägen. Die Entwickler haben bewusst darauf verzichtet, Herr der Ringe in den Titel zu schreiben, um nicht den Eindruck zu erwecken, die Geschichte der Bücher nachzuerzählen. Nichtsdestotrotz arbeitete Monolith mit Middle-earth Enterprises, Peter Jackson und Weta Workshop zusammen.

  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)

Vor dem Schwarzen Tor liege ich nun, nur wenige Hundert Meter von dem Ort entfernt, an dem ich schon einmal dem Tod ins Auge blicken musste: Meine Frau und mein Sohn wurden von der Schwarzen Hand Saurons dahingeschlachtet, der sich an ihrem Leid ergötzte, bevor mein Leben endete.

Gemeinsam mit zwei weiteren Schwarzen Numenorern, dem Turm und dem Hammer Saurons, überrannten er und seine Uruk-hai unsere Stellung, um die Rückkehr des Dunklen Herrschers vorzubereiten. Wir hatten keine Chance. Doch mein Tod sollte nicht umsonst sein: Das blutige Ritual ging schief und ich verschmolz mit dem Elbengeist Celebrimbor.

Der sinnt ebenfalls auf Rache und holt mich auch nach dem zweiten Tod zurück ins Leben: Mein Blick schweift vom Aussichtsturm über das Land, gelenkiger als jeder Assassine beginne ich hinabzuklettern, das Ziel vor Augen: Feldûsh Scharzdorn zu finden und umbringen, damit der Weg frei ist, um Rache an der Schwarzen Hand Saurons zu üben.

Die Geschichte von Mittelerde Mordors Schatten spielt zeitlich zwischen Der Hobbit und Der Herr der Ringe, bedient sich mit dem Elbenschmied Celebrimbor jedoch einer Figur aus dem Silmarillion. Monolith spinnt mit Talion als Protagonisten mehrere eigene Handlungsfäden, die jedoch teils abrupt enden oder mit dem eigentlichen Kanon brechen.

Das kahle Land ist voll patrouillierender Horden von Uruk-hai, die Sonne steht tief am Horizont und der dichte Regen liegt wie ein schwarzes Tuch über den Ebenen von Udûn. Der Boden ist übersät mit Steinen, kleine Büsche laden zum Verstecken ein. Vorsichtig schleiche ich mich durch halbverfallene Festungsanlagen, belausche Orks aus den weichen Schatten heraus und versuche herauszufinden, wo sich Feldûsh aufhält.

  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Mittelerde Mordors Schatten (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)

Monoliths Darstellung von Mordor, genauer Udûn nahe des Schwarzen Tors und später die grünen Hügel von Núrn, gefällt mir: Die DX11-Version der Lithtech-Engine zeigt hübsch texturierte Landschaften samt plastischen Festungen, viele Objekte sind durch Tessellation mit zusätzlichen Polygonen modelliert. Beleuchtung, Schatten, Tiefenunschärfe und die tollen Ork-Modelle geben ebenfalls wenig Anlass zur Kritik, zumal Monolith Supersampling-Kantenglättung integriert hat.

Die sorgt dafür, dass die überall wachsenden kleinen Büsche nicht flimmern - in diesen versteckt sich Talion, um Feinden aufzulauern.

Mit Schwert und Bogen 

eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Packaging Technology GmbH, Crailsheim
  2. TAIFUN Software AG, Hannover
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  2. TPCast im Hands on

    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

  3. Separate Cloud-Version

    Lightroom nur noch als Abo erhältlich

  4. 360 Round

    Samsungs 360-Grad-Kamera hat 17 Objektive

  5. X299E-ITX/ac

    Asrock quetscht Sockel 2066 auf Mini-ITX-Board

  6. Alternativer Antrieb

    Toyota zeigt Brennstoffzellenauto und Bus

  7. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  8. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  9. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  10. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Bei "Intel Atom" habe ich aufgehört zu lesen

    superdachs | 09:20

  2. Re: Kommt da evtl noch eine qwertz Version?

    superdachs | 09:19

  3. Re: Warum bitte 600PS

    jo-1 | 09:17

  4. Re: Solche Produkte find ich interessant

    Dwalinn | 09:16

  5. Re: Ich als Hobbyfotograf..

    mbr | 09:13


  1. 09:01

  2. 08:00

  3. 07:52

  4. 07:33

  5. 07:23

  6. 07:15

  7. 19:09

  8. 17:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel