• IT-Karriere:
  • Services:

Fazit

Mittelerde Mordors Schatten wäre ohne das Nemesis-System nicht viel mehr als eine handwerklich sehr gute - wie auch technisch überzeugende - Mischung aus Assassin's Creed, Far Cry und den aktuellen Batman-Spielen, wenngleich im Herr-der-Ringe-Universum angesiedelt. Es ist das Ringen um Macht in diesem System, das mich dazu veranlasst hat, diesen Test aus der Ich-Perspektive zu verfassen.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Bremen, Magdeburg, Hamburg
  2. Wirecard Service Technologies GmbH, Aschheim bei München

Jeder Ork hat das Potenzial, ein Hauptmann oder Häuptling zu werden, wenn er mich tötet, ein Anführer umkommt oder er anderweitig Macht erlangt. Durch individuelle Stärken und Schwächen, eine einzigartige Optik sowie die lebendige Welt, in der sich die Uruk-hai auch ohne mein Eingreifen bekriegen, entwickele ich eine Beziehung zu diesen, ja, Persönlichkeiten.

Feldûsh Scharzdorn etwa kann ich nicht ausstehen, da er der erste Uruk-hai ist, der wiederkehrt. Krakhorn den Hautlosen empfinde ich als makaber, da ich ihn dreimal töten muss - am Ende hat er ein Tuch mit einem Strick um den Kopf gebunden, so zerhackt ist dieser.

  • Hauptmann der Uruk-hai (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Hauptmann der Uruk-hai (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Hauptmann der Uruk-hai (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Hauptmann der Uruk-hai (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Hauptmann der Uruk-hai (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Hauptmann der Uruk-hai (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Hauptmann der Uruk-hai (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Hauptmann der Uruk-hai (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Hauptmann der Uruk-hai (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Hauptmann der Uruk-hai (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Hauptmann der Uruk-hai (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Hauptmann der Uruk-hai (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Hauptmann der Uruk-hai (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Hauptmann der Uruk-hai (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Hauptmann der Uruk-hai (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Hauptmann der Uruk-hai (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Hauptmann der Uruk-hai (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Hauptmann der Uruk-hai (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Hauptmann der Uruk-hai (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Hauptmann der Uruk-hai (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)

Und Zog der Kleine ist wie ich: nicht der Größte, ebenfalls sehr gut mit der Armbrust - aber mir über und ein elender Feigling. Ich hasse diesen Ork, da er immer flieht, immun gegen Fern- wie Schleichangriffe ist und mich zuvor jedes Mal verhöhnt, ich würde ihn eh nicht in die Finger kriegen.

Am Ende macht ihn mein Schwert dann doch einen Kopf kürzer und in solchen Momenten verzeihe ich Mittelerde Mordors Schatten nur zu gerne, dass Monolith abseits des Nemesis-Systems das Rad nicht neu erfunden hat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Der Erzfeind flieht!
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

8Midas8 29. Dez 2014

Hallo alle zusammen ich habe Mittelerde : Mordors Schatten jetzt so weit durch gespielt...

Prypjat 15. Okt 2014

Vielleicht ist der Umhang ja mit Wasserabweisenden Ölen oder Wachsen versehen worden. Das...

Prypjat 15. Okt 2014

Mit der Tastatur auf den Schoß würde ich es eher weniger zocken. Wenn man von 4 Uruk...

Elgareth 13. Okt 2014

Finales Update: Nun, da ich am Wochenende mal was mehr Zeit hatte: Khrosh ist tot. Ich...

Sharkuu 09. Okt 2014

ok, sorry, muss ehrlich sagen, ich habe das "selten" überlesen xD ich war bei "besiegt...


Folgen Sie uns
       


Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test

Der Samsung CRG9 ist nicht nur durch sein 32:9-Format beeindruckend. Auch die hohe Bildfrequenz und sehr gute Helligkeit ermöglichen ein sehr immersives Gaming und viel Platz für Multitasking.

Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test Video aufrufen
Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Nitrokey und Somu im Test: Zwei Fido-Sticks für alle Fälle
Nitrokey und Somu im Test
Zwei Fido-Sticks für alle Fälle

Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte bereits vorab zwei Prototypen testen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. iOS 13 iPhone bekommt Webauthn per NFC
  2. Webauthn unter Android ausprobiert Dropbox kann, was andere nicht können

    •  /