Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Lost Planet 3
Artwork von Lost Planet 3 (Bild: Capcom)

Betagte Grafik und das Fazit

Anzeige

Jim ist auch häufig auf Erkundungsmission unterwegs, muss Forschungsstationen durchsuchen, Geräte reparieren oder Sender suchen. Allerdings wiederholt sich auch hier das Vorgehen schnell, zudem will sich keine richtige Atmosphäre einstellen. Die Entwickler wollten sich recht offensichtlich an Dead Space orientieren, aufgrund mangelnder Gruselmomente bleibt der Adrenalinspiegel aber niedrig. Auch die Option, im Spielverlauf Waffen und Mech aufzurüsten, wirkt aufgesetzt, da viele Verbesserungen kaum notwendig oder wirklich hilfreich sind.

Für die Grafik ist die betagte Unreal-3-Engine zuständig, die zwar vor allem in den Außenarealen immer wieder atmosphärische Momente erzeugt, aber beim Detailgrad Wünsche offen lässt. Hinzu kommen teils abgehackte Animationen, ein paar Ruckler und eine auf Dauer aufgrund ewiger Grau- und Blautöne doch etwas einschläfernde Optik. Die deutsche Sprachausgabe hingegen ist bis auf wenige Ausnahmen gelungen und hat auch trotz des düsteren Szenarios einige durchaus witzige Dialoge zu bieten. Abseits der Kampagne wartet dann noch der Multiplayer-Modus mit den genreüblichen Optionen auf.

  • Lost Planet 3 (Bilder: Capcom)
  • Lost Planet 3
  • Lost Planet 3
  • Lost Planet 3
  • Lost Planet 3
  • Lost Planet 3
  • Lost Planet 3
Lost Planet 3

Lost Planet 3 ist für Xbox 360 und Playstation 3 erhältlich, hat eine USK-Freigabe ab 16 Jahren erhalten und kostet etwa 50 Euro. Am 27. September 2013 will Capcom eine Umsetzung für Windows-PC veröffentlichen.

Fazit

Die Rückkehr zum Eisplaneten hätte ein Actionhighlight werden können - vieler guter Ansätze wie einer durchaus spannenden Story und der Mech-Ego-Perspektive sei Dank. Leider wirkt Lost Planet 3 nach dem guten Einstieg rasch wie ein uninspirierter Aufguss: Gegner, Gameplay, Szenerien, alles wiederholt sich viel zu schnell. Am Ende bleibt ein solider, aber monotoner Third-Person-Shooter. Zu wenig, um das Ticket für E.D.N. III guten Gewissens noch mal zu lösen.

 Test Lost Planet 3: Aliens auf dem Eisplaneten

eye home zur Startseite
Eckstein 05. Sep 2013

Na sieh einer an. :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart
  4. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. 349€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 452€)
  3. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

  1. Re: K(n)ackpunkt Tastaturlayout

    Tuxgamer12 | 09:07

  2. Re: Der starke Kleber

    unbuntu | 09:01

  3. Re: Das stimmt imho so nicht, ...

    Der Held vom... | 08:56

  4. Re: Es ist erstaunlich, dass...

    thomas.pi | 08:24

  5. Naiv

    Pldoom | 05:17


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel