• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Technik und Fazit

Verglichen mit dem durchaus hübschen Lego Der Hobbit sieht Lego Jurassic World noch etwas besser aus: Traveller's Tales hat die Engine auf die D3D11-Grafikschnittstelle aktualisiert, ein Kompatibilitätsmodus für D3D9-Karten ist aber vorhanden. Lego Jurassic World ist nach Lego Batman 3 erst das zweite Lego-Spiel, das für die aktuelle Konsolen-Generation und damit Systeme mit D3D11-Unterstützung erscheint.

Optik alles andere als prähistorisch

Stellenmarkt
  1. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim
  2. GRAPHISOFT Deutschland GmbH, Nürnberg,München

Traveller's Tales hat nahezu alle Spielabschnitte mit erfreulich hochauflösenden Texturen versehen. Die realistisch gestalteten Umgebungen sind detailreich. Der Tiefenunschärfe-Effekt sieht viel besser aus als noch in Lego Der Hobbit, zudem greift die überarbeitete Shader-Kantenglättung nun auch im Hintergrund. Die Beleuchtung beherrscht dynamische Spiegelungen und Schatten, Taschenlampen beispielsweise dienen als Lichtquelle - selbst für die toll animierten Charaktere. Nervig sind einzig die Tonabmischung und die Qualität der Sprachausgabe, was uns angesichts von vielen originalen Samples ein bisschen traurig stimmt.

Lego Jurassic World ist für sehr viele Plattformen erhältlich: Windows-PC, Mac, Playstation 3 und 4 sowie Vita, Xbox One und 360, Wii U und Nintendo 3DS. Die Grafikqualität und Auflösung ist abhängig vom System, am besten sehen die PC-Version und die Umsetzung für die beiden aktuellen Konsolen aus. Die Altersfreigabe liegt bei sechs Jahren, für Kinder in diesem Alter sind einige Puzzle-Lösungen aber nicht immer ersichtlich. Dafür ist die Kamera endlich frei drehbar - ein Segen.

  • Lego Jurassic World, PC-Version mit DX11 (Screenshot: Golem.de)
  • Lego Jurassic World, PC-Version mit DX11 (Screenshot: Golem.de)
  • Lego Jurassic World, PC-Version mit DX11 (Screenshot: Golem.de)
  • Lego Jurassic World, PC-Version mit DX11 (Screenshot: Golem.de)
  • Lego Jurassic World, PC-Version mit DX11 (Screenshot: Golem.de)
  • Lego Jurassic World, PC-Version mit DX11 (Screenshot: Golem.de)
  • Lego Jurassic World, PC-Version mit DX11 (Screenshot: Golem.de)
  • Lego Jurassic World, PC-Version mit DX11 (Screenshot: Golem.de)
  • Lego Jurassic World, PC-Version mit DX11 (Screenshot: Golem.de)
  • Lego Jurassic World, PC-Version mit DX11 (Screenshot: Golem.de)
  • Lego Jurassic World, PC-Version mit DX11 (Screenshot: Golem.de)
  • Lego Jurassic World, PC-Version mit DX11 (Screenshot: Golem.de)
  • Lego Jurassic World, PC-Version mit DX11 (Screenshot: Golem.de)
  • Lego Jurassic World, PC-Version mit DX11 (Screenshot: Golem.de)
Lego Jurassic World, PC-Version mit DX11 (Screenshot: Golem.de)

Fazit

Seit rund einem Jahrzehnt entwickelt Traveller's Tales Lego-Titel, Jurassic World ist der bisher beste. Das liegt kurioserweise aber nicht am mittlerweile zur Perfektion gebrachten Spielprinzip des Klötzchenzerdepperns. Sondern daran, dass das Studio sich so eng wie nie zuvor an eine Filmgeschichte hält, sie mit Slapstick unterfüttert und dennoch das Original mit Würde behandelt.

Eigentlich könnten sich die Entwickler das Drumherum sparen - die offene Welt, das Sammeln von goldenen Steinen, die freischaltbaren Dinos. Die nacherzählten Filmszenen mit Traveller's Tales' eigenem Humor sind eine derart liebevolle Hommage an die Vorlage, dass wir alleine damit schon glücklich sind. "Schöpfung ist ein reiner Akt des Willens", würde Jurassic-Park-Gründer John Hammond sagen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Lego Jurassic World im Test: "Wiederholen Sie das!" - "Wir haben einen T-Rex!"
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 317,29€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Bosch Küchenmaschine für 129,90€, Kaspersky Internet-Security für 29,49€)
  3. (u. a. Anker Wireless Powerbank 10000mAh Qi-zertifiziert für 31,99€, Anker PowerPort+ Atom III...
  4. 77€ (Bestpreis!)

MickeyKay 24. Jun 2015

Monolith hatte mal gerüchteweise an einer Spiel-Umsetzung zum Hobbit gearbeitet. Keine...

airstryke1337 24. Jun 2015

Guten Morgen, die Welt ist ungerecht :)

airstryke1337 24. Jun 2015

ihr habt beide recht :) software an sich ist surreal, der datenträger auf dem sie...

Mik30 22. Jun 2015

Es gibt keine Rundumsicht... jedenfalls nicht auf PS3 und 360.

Anonymer Nutzer 22. Jun 2015

Japs X.x


Folgen Sie uns
       


Gopro Hero 9 Black - Test

Ist eine Kamera mit zwei Displays auch doppelt so gut?

Gopro Hero 9 Black - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /