Mal chaotisch, mal nervig

Welcher der 13 Zwerge ihm auf den Wanst steigen soll, ist allerdings nicht immer ersichtlich - vielleicht der mit der Steinschleuder, der mit dem Bogen oder der mit dem Enterhaken an der Kette? Oder doch Dwalin mit seinem Hammer, bei dem wir wenigstens wissen, wie er aussieht? Stehen alle Figuren auf einem Haufen, ploppt meist die Y-Taste über der aktiven auf und ein Mitstreiter beginnt zu hüpfen - dann ist die Sache klar.

Stellenmarkt
  1. Software- / System-Architekt (m/w/d)
    ifm-Unternehmensgruppe, Tettnang
  2. Software Engineer SAP Basis / Plattform (m/w/d)
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
Detailsuche

Verteilt sich die Gruppe aber über ein größeres Areal, so hilft das zusätzliche Kreismenü nur wenig. Klar, nach einigen Stunden finden wir den richtigen Zwerg, Hobbit oder Zauberer für den Job. Da die Sortierung sich aber ständig ändert (neuer Schauplatz - andere Charaktere), nimmt der Figurenwechsel jedoch leider oft unnötig Tempo aus dem Spiel.

  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Das gilt auch für die Lego-Bauszenen: Während vielerorts die in Klötzchen zerhauenen Objekte herumzappeln und sich per simplem Knopfdruck zusammensetzen, sind andernorts Ressourcen notwendig. Haben wir nicht genug, reicht es, in der Umgebung ein paar Büsche oder Steine zu zerlegen. In den Bausequenzen suchen wir unter Zeitdruck Steinchen heraus - das sieht zwar schick aus, nervt jedoch ein wenig.

Ein klein wenig Frust hat sich bei uns auch bei den zahlreichen Nebenmissionen eingestellt: Einmal absolviert, dürfen alle Charaktere diese Spielabschnitte und die Welt darum bereisen. Auf der Suche nach gut versteckten Bauplänen für Mithril-Gegenstände, die beim Schmied aus Ressourcen gehämmert werden, besuchten wir eine Vielzahl von Gebieten und Höhlen.

  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
Lego Der Hobbit, PC-Version (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
Golem Karrierewelt
  1. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.-24.08.2022, Virtuell
  2. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    29.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Wer nur während der Hauptquest dort hineinmarschiert, kann viele Rätsel mangels verfügbaren Figuren nicht lösen. In einem Fall mussten wir den letzten Speicherpunkt neu laden, da wir in einer Mine festsaßen. Die Lösung: Die passende Nebenmission annehmen, erst dann ist der Abschnitt zu meistern.

Was hingegen immer klappt, ist das Kumpel-Feature: Zwei Zwerge haken sich ein oder einer steigt auf die Schultern des anderen, dann stehen dick gepanzerte Trolle bald in rosa Unterhose da und dicke Wände bersten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Test Lego Der Hobbit: I am King under the MountainLustig und hübsch, Fazit 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Mindbender 15. Apr 2014

Aha.. anstatt explizit eine eigene, mündige Meinung oder Kritik von dir geben zu können...

atlana 14. Apr 2014

low quality bait detected ;^)

Kashmir 14. Apr 2014

Naja diese Grafikgeilheit heutzutage ist ein anderes Thema, wo ich nicht mitreden kann...

Icke_ 14. Apr 2014

Ich hoffe nur ganz stark, dass die PS Vita nicht nur wieder einen dieser unsäglichen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Lennart Poettering
Systemd-Gründer wechselt offenbar zu Microsoft

Der einflussreiche Entwickler Lennart Poettering hat offenbar den Linux-Distributor Red Hat verlassen und wechselt zur Konkurrenz.

Lennart Poettering: Systemd-Gründer wechselt offenbar zu Microsoft
Artikel
  1. Thinkpad E14 Gen4 im Test: Laptop mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis
    Thinkpad E14 Gen4 im Test
    Laptop mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis

    Top für 900 Euro: Das Thinkpad E14 Gen4 mit Alder Lake ist flott, aufrüstbar und tippt sich exzellent. Nur beim Display steht Lenovo auf der Stelle.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Hackerangriffe: FBI und MI5 warnen vor Spionage durch China
    Hackerangriffe
    FBI und MI5 warnen vor Spionage durch China

    Die Chefs von den Inlandsgeheimdiensten der USA und des Vereinigten Königreichs betonen in einer Ansprache die Bedrohung durch China, die sie beobachten würden.

  3. Zu geringer Abstand: Polizei sucht mit Drohne nach Verkehrssündern
    Zu geringer Abstand
    Polizei sucht mit Drohne nach Verkehrssündern

    Ein zu geringer Abstand auf der Autobahn ist eine häufige Unfallursache. In Brandenburg hat die Polizei Drängler mit einer Drohne gefilmt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Red Friday: Mega-Rabatt-Aktion bei Media Markt • LG OLED TV 77" 120 Hz günstig wie nie: 2.399€ • Amazon-Geräte günstiger • AMD Ryzen 5 günstig wie nie: 125€ • EVGA RTX 3090 günstig wie nie: 1.649€ • MindStar (MSI 31,5“ 165Hz 369€) • Der beste 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /