Abo
  • Services:

Technische Probleme und das Fazit

Da Lego City Undercover exklusiv für WiiU erscheint, haben die Entwickler auch ein paar gelungene Ideen für das Gamepad gehabt. Das dient nicht nur als Navigationsgerät, auf dem sich Karten und Routen anzeigen lassen, sondern auch als Kommunikationsmittel, auf dem Videoanrufe angezeigt werden. Zudem kann das Pad als Scanner genutzt werden, um die Umgebung nach mächtigen Supersteinen abzusuchen.

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt (Home-Office möglich)

Wie schon in früheren Lego-Titeln ist auch diesmal der Humor eine ganz große Stärke des Spiels. Die Figuren sind ungemein witzig gestaltet und haben viel Tiefe, die deutsche Sprachausgabe (teils absichtlich mit Dialekt!) strotzt trotz einiger Holzhammermomente nur so vor gelungenen Gags, und die Szenerie bietet fast zu jedem Zeitpunkt unglaublich viel Unterhaltsames zum Entdecken. Hinzu kommen Anspielungen auf berühmte Filme und TV-Momente - auch ohne offizielle Lizenz muss auf Titanic, Sherlock Holmes und Unzähliges mehr nicht verzichtet werden.

  • Lego City Undercover (Bilder: Nintendo)
  • Lego City Undercover
  • Lego City Undercover
  • Lego City Undercover
  • Lego City Undercover
  • Lego City Undercover
  • Lego City Undercover
  • Lego City Undercover
  • Lego City Undercover
Lego City Undercover

Allerdings: Technisch ist in Lego City Undercover nicht alles perfekt gelöst. Die Fahrzeuge fahren sich teils schwammig, die Kameraposition ist oft unglücklich und die teils sehr langen Ladezeiten nerven immer wieder, dazu kommen gelegentlich Ruckler und Probleme mit matschigen Texturen und Kantenflimmern.

Lego City Undercover ist für Nintendo Wii U erhältlich und kostet etwa 50 Euro. Das Spiel hat eine USK-Freigabe ab 6 Jahren erhalten.

Fazit

Wer seit Weihnachten vergeblich auf ein neues Highlight für die noch junge Wii U gewartet hat, wird hier endlich fündig. Lego City Undercover ist unter dem Strich ein großartiger, sehr gut spielbarer und fast immer wirklich witziger Open-World-Titel, der das GTA-Prinzip zwar frech kopiert, aber auf charmante Art und Weise ins Lego-Universum überführt. Wii-U-Besitzer sollten trotz kleinerer technischer Mankos zugreifen.

 Test Lego City Undercover: GTA im Klötzchen-Look
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ (Release 19.10.)
  2. (-43%) 33,99€
  3. 39,99€ (Release 14.11.)
  4. 4,99€

LLive 11. Apr 2013

Man merkt dem Spiel aber an jeder Ecke an, dass die Entwickler von etlichen Filmen...

LLive 11. Apr 2013

Bleibt keine Hoffnung, da der Vertrieb - wie geschrieben - von Nintendo übernommen wird...

LLive 11. Apr 2013

Wenn ich mir überlege, dass ich für ca. 60% aller Gegenstände schon 30 Stunden am Spielen...

renegade334 10. Apr 2013

Was ich noch in GTA toll finden: Roofen (wenn auch nur etwas). In letzter Zeit fahre ich...

Planet 10. Apr 2013

Ich hab es noch für die PS2, ist echt spaßig, aber doch auch recht "dünn" vom Gameplay...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

    •  /