Abo
  • Services:
Anzeige
Das Galileo-Mainboard
Das Galileo-Mainboard (Bild: Intel)

Und weitere Fehler

Anzeige

In unserem Überschwang wollen wir natürlich gleich mit Python und OpenCV starten. Also schreiben wir ein kleines Python-Skript auf unserem Bürorechner. Auf dem Board zu entwickeln, ist zwar prinzipiell möglich, da aber in der Installation nur vi (ohne "m"!) vorhanden ist, verzichten wir vorerst darauf. Darauf kommen wir später noch zurück.

Das Skript schieben wir per scp auf das Board und rufen es auf. Und schauen ungläubig auf die Kommandozeilenausgabe:

/usr/bin/python2.7: \
symbol 'th_comment_query_count': can't \
resolve symbol in lib \
'/usr/lib/libtheoraenc.so.1'.
?

Tatsächlich: Die OpenCV-Installation für Python ist kaputt. Und das Problem ist nicht etwa irgendein exotischer Befehl. Den Fehler verursacht bereits das "import cv2" am Skriptanfang. Zur Erinnerung: Intel bewirbt das Board explizit mit OpenCV- und Python-Support.

Wir entscheiden uns, erst einmal weiterzumachen und wollen mit Node.js einen kleinen Webserver aufsetzen. Allerdings ist Node ohne zusätzliche Module etwas unpraktisch. Zum Glück ist npm Teil der Installation. Also rufen wir es auf: npm install express.

Und erneut zerstört die Kommandozeilenausgabe all unsere Träume:

npm http GET https://registry.npmjs.org/express
npm ERR! Error: SSL Error: CERT_NOT_YET_VALID

Zumindest im Fall von npm lässt sich das Problem beheben. Glücklicherweise erlaubt der Registry-Server von Node.js auch den Zugriff ohne SSL:

root@clanton:~# npm config set registry http://registry.npmjs.org/

Danach verläuft die Installation ohne Probleme. Die Ursache des SSL-Problems liegt in der fehlenden Installation vom Root-Zertifikat. Auf ein ähnliches Problem stoßen wir, als wir ein WLAN-ePci-Modul aus einem ausgeschlachteten Notebook installieren wollen. Das Linux-Kommando lspci liefert uns nur die IDs der Hardwarekomponenten, keine Klartext-Angaben der Hersteller und Produkte. Denn die zugehörige Datenbank fehlt.

Wir probieren es mit der Installation von Python-Werkzeugen. Das ez_install.py-Skript funktioniert, easy_install steht danach auf der Kommandozeile zur Verfügung. Aber je nach Modul bricht die Installation von Python-Eggs ab. Es fehlen dem Linux die Build-Werkzeuge wie make und gcc.

 Ein Blick ins LinuxUnfreiwillig im Linux-Dschungel 

eye home zur Startseite
Nikolaus Busch 15. Feb 2014

In der letzten Woche ist mein Galileo-Board angekommen. Die Inbetriebnahme verlief anders...

gehtDichNichtsAn 21. Dez 2013

warum auch einfach, wenns kompliziert geht. es gibt in der it nichts schlimmeres als...

morob65 11. Dez 2013

ich verwende rpi selber, inzwischen 4 stück für die verschiedenen anwendungen, aber die...

DeaD_EyE 10. Dez 2013

Lies den verdammten Artikel und nerv uns nicht! Das du nicht viel von IT verstehst...

elgooG 10. Dez 2013

Ja, das ausgerechnet Intel so etwas passiert lässt das Ganze mehr als Werbekampagne für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ebner & Spiegel GmbH, Ulm, deutschlandweit
  2. Fraunhofer-Institut für Bildgestützte Medizin MEVIS | Bremen, Bremen
  3. PHOENIX group IT GmbH, Fürth
  4. p.a. GmbH, Poing


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Kaufen und Leihen)
  2. (u. a. LG 24UD58-B 24"-UHD-Monitor mit FreeSync für 279,00€)
  3. 279,00€ (Vergleichspreis 319€)

Folgen Sie uns
       


  1. Mehr Möbel als Gadget

    Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  2. Der Herr der Ringe

    Schatten des Krieges in Mittelerde angekündigt

  3. Konzeptfahrzeug

    Peugeot Instinct - autonom fahren oder manuell steuern

  4. Später Lesen

    Mozilla übernimmt Hersteller von Pocket

  5. Nokia 3, 5 und 6 im Hands on

    Ein guter Neuanfang ist gemacht

  6. Große Pläne

    SpaceX soll 2018 zwei Weltraumtouristen um den Mond fliegen

  7. Festnetz

    O2 will in Deutschland letzte Meile per Funk überwinden

  8. Robocar

    Roborace präsentiert Roboterboliden

  9. Code.mil

    US-Militär sucht nach Lizenz für externe Code-Beiträge

  10. Project Zero

    Erneut ungepatchter Microsoft-Bug veröffentlicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  1. Re: Alternativen?

    lustiger Lurch | 09:07

  2. Re: Twitch 25 Prozent

    Trusty | 09:04

  3. Re: Eins für 79, drei für 499?

    Arsenal | 09:03

  4. Danke!

    deelite | 09:01

  5. Re: Zustimmung

    Apfelbrot | 09:01


  1. 08:03

  2. 07:54

  3. 07:44

  4. 07:32

  5. 07:00

  6. 00:29

  7. 18:18

  8. 17:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel