Abo
  • Services:

Und weitere Fehler

In unserem Überschwang wollen wir natürlich gleich mit Python und OpenCV starten. Also schreiben wir ein kleines Python-Skript auf unserem Bürorechner. Auf dem Board zu entwickeln, ist zwar prinzipiell möglich, da aber in der Installation nur vi (ohne "m"!) vorhanden ist, verzichten wir vorerst darauf. Darauf kommen wir später noch zurück.

Stellenmarkt
  1. Wacker Chemie AG, München
  2. abilex GmbH, Stuttgart

Das Skript schieben wir per scp auf das Board und rufen es auf. Und schauen ungläubig auf die Kommandozeilenausgabe:

/usr/bin/python2.7: \
symbol 'th_comment_query_count': can't \
resolve symbol in lib \
'/usr/lib/libtheoraenc.so.1'.
?

Tatsächlich: Die OpenCV-Installation für Python ist kaputt. Und das Problem ist nicht etwa irgendein exotischer Befehl. Den Fehler verursacht bereits das "import cv2" am Skriptanfang. Zur Erinnerung: Intel bewirbt das Board explizit mit OpenCV- und Python-Support.

Wir entscheiden uns, erst einmal weiterzumachen und wollen mit Node.js einen kleinen Webserver aufsetzen. Allerdings ist Node ohne zusätzliche Module etwas unpraktisch. Zum Glück ist npm Teil der Installation. Also rufen wir es auf: npm install express.

Und erneut zerstört die Kommandozeilenausgabe all unsere Träume:

npm http GET https://registry.npmjs.org/express
npm ERR! Error: SSL Error: CERT_NOT_YET_VALID

Zumindest im Fall von npm lässt sich das Problem beheben. Glücklicherweise erlaubt der Registry-Server von Node.js auch den Zugriff ohne SSL:

root@clanton:~# npm config set registry http://registry.npmjs.org/

Danach verläuft die Installation ohne Probleme. Die Ursache des SSL-Problems liegt in der fehlenden Installation vom Root-Zertifikat. Auf ein ähnliches Problem stoßen wir, als wir ein WLAN-ePci-Modul aus einem ausgeschlachteten Notebook installieren wollen. Das Linux-Kommando lspci liefert uns nur die IDs der Hardwarekomponenten, keine Klartext-Angaben der Hersteller und Produkte. Denn die zugehörige Datenbank fehlt.

Wir probieren es mit der Installation von Python-Werkzeugen. Das ez_install.py-Skript funktioniert, easy_install steht danach auf der Kommandozeile zur Verfügung. Aber je nach Modul bricht die Installation von Python-Eggs ab. Es fehlen dem Linux die Build-Werkzeuge wie make und gcc.

 Ein Blick ins LinuxUnfreiwillig im Linux-Dschungel 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 1,29€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 6,66€

Nikolaus Busch 15. Feb 2014

In der letzten Woche ist mein Galileo-Board angekommen. Die Inbetriebnahme verlief anders...

gehtDichNichtsAn 21. Dez 2013

warum auch einfach, wenns kompliziert geht. es gibt in der it nichts schlimmeres als...

morob65 11. Dez 2013

ich verwende rpi selber, inzwischen 4 stück für die verschiedenen anwendungen, aber die...

DeaD_EyE 10. Dez 2013

Lies den verdammten Artikel und nerv uns nicht! Das du nicht viel von IT verstehst...

elgooG 10. Dez 2013

Ja, das ausgerechnet Intel so etwas passiert lässt das Ganze mehr als Werbekampagne für...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
    Elektroautos
    Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

    Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
    2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
    3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

    Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
    Mars
    Die Staubstürme des roten Planeten

    Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
    2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

      •  /