• IT-Karriere:
  • Services:

Taktischer Personenwechsel im Kampf

Zu jeder der drei Figuren gibt es ein Datenblatt mit neun Werten wie Stärke, Schleichen oder fahrerisches und fliegerisches Können, die im Spielverlauf über fünf Stufen steigerbar sind. Wer etwa viel rennt und schwimmt, steigert so nach und nach seine Ausdauer. Die Werte der drei Charaktere sind von vornherein unterschiedlich austariert: Franklin ist etwa besonders gut im Autofahren, Trevor im Fliegen von Flugzeugen und Helikoptern. Dazu kommen Spezialfähigkeiten: Wenn der Spieler gleichzeitig die beiden Analogsticks herunterdrückt, verlangsamt er bei Michael vorübergehend die Zeit in Feuergefechten oder aktiviert bei Franklin eine Zeitlupe während des Autofahrens. Trevor richtet in seinem Berserkermodus viel größeren Schaden mit Schusswaffen an und verträgt selbst mehr Treffer.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Limbach Gruppe SE, Heidelberg, Leipzig

Außerhalb der Missionen kann der Spieler fast immer zwischen den drei Protagonisten wechseln, indem er das D-Pad nach unten drückt und in einem Kreismenü zwischen Michael, Trevor und Franklin wählt. Dann zeigt das Programm eine verwaschene Satellitenansicht der Stadt, während es im Hintergrund die Daten der anderen Umgebung lädt. Die neu ausgewählte Figur ertappt der Spieler dann meist dabei, in einem geparkten Auto hinter dem Steuer zu schlafen. Ab und zu stolpert er in kurze Fragmente von Zwischensequenzen - aber wirklich mitten in nicht geskriptete Alltagsszenen, wie es Rockstar angedeutet hat, gelangt der Spieler nie.

  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots (Bilder: Rockstar Games)
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
  • GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots
GTA 5 - von Rockstar bearbeitete Screenshots

In vielen Missionen tritt der Spieler mit mindestens zwei Hauptfiguren an. Dann gibt es entweder keine Wechselmöglichkeit, oder er kann ohne Wartezeit auf Tastendruck sofort zu dem Charakter springen, den die Entwickler von Rockstar Games gerade empfehlen. In einer Schießerei im Stadtteil San Andreas sorgt das dafür, dass immer einer der computergesteuerten und so lange quasi unverwundbaren Figuren in Richtung der Feinde stürmt und der Spieler im gesicherten Teil der Straße nachfolgt, um sich dann wieder in einen anderen Helden zu beamen; sonderlich oft kommt dieses Muster allerdings nicht vor.

Fairer Schwierigkeitsgrad

Einen frei wählbaren Schwierigkeitsgrad gibt es nicht. Fast die einzige Methode, sich das Leben bei Schießereien etwas einfacher zu machen, besteht darin, im Optionenmenü eine großzügigere automatische Zielerfassung einzustellen. Generell hat GTA 5 im Test einen sehr gut ausbalancierten und fairen Eindruck gemacht; uns kam das Spiel etwas einfacher vor als etwa der direkte Vorgänger. Wer bei speziellen, besonders schwierigen Missionen mehrfach scheitert, kann diese Einsätze außerdem überspringen. Angenehm ist auch, dass der Spieler vergeigte Aufträge nicht vollständig wiederholen muss, sondern zu meist (nicht immer) sinnvoll gewählten Checkpoints zurückgesetzt wird.

Unser Test, für den Rockstar Games die fertige Fassung für Xbox 360 zur Verfügung gestellt hat, bezieht sich ausschließlich auf die Kampagne. Online- und Netzwerkfunktionen waren noch nicht verfügbar. Dazu gehört etwa die Verknüpfung mit Smartphone- und Tablet-Apps: Laut Ingame-Hilfesystem soll es möglich sein, in einer Garage geparkte Autos in die Cloud zu laden und sie dann per iFruit-App (eine von vielen Anspielungen auf Apple) zu tunen. Der Multiplayermodus GTA Online soll generell erst ab dem 1. Oktober 2013 an den Start gehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Freiheit in Los SantosFehler und Fazit 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers für 28,99€, Die Eiskönigin 2 für 19,99€, Parasite...
  2. (u. a. Transcend 430S 512GB SSD für 68,99€, Transcend 960GB SSD extern für 185,99€, Transcend...
  3. (aktuell u. a. Emtec T700 Lightning > USB-A 1,2m für 8,89€, Emtec T650C Type-C Hub für 36...

Misdemeanor 13. Nov 2013

Check' mal Deine PlayStation, keines der beschriebenen Phänomene ist bisher bei mir...

renegade334 29. Sep 2013

Sieht interessant aus. Ich würde ungerne die Konsolenversion spielen, da das Schießen...

Flyns 29. Sep 2013

Dem stimme ich so zu. Technisch gesehen ist das Spiel gerade auf den doch so alten...

BloodyWing 27. Sep 2013

Ganz deiner Meinung, aber sobald wieder mal jemand durchdreht und bei ihm findet man dann...

Esquilax 20. Sep 2013

Über so eine Explosion bin ich auch schon "gestolpert". Ich bin - noch ziemlich am...


Folgen Sie uns
       


Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man mit DeepFaceLab arbeitet.

Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
    Login-Dienste
    Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

    Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
    2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
    3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

      •  /