• IT-Karriere:
  • Services:

Taktik, Action und Fazit

Dass der Spagat zwischen Taktik und Action trotzdem gelingt, ist unter anderem den zahlreichen neuen Gadgets zu verdanken. So gibt es im Szenario der nahen Zukunft etwa Tarntechnologie, mit der sich Soldaten unbemerkt an feindliche Lager heranschleichen können. Ferngesteuerte Drohnen und Sensoren spionieren Gegner aus, ohne dass sich der Soldat selbst in die Gefahrenzone begeben muss.

Stellenmarkt
  1. regio iT gesellschaft für informationstechnologie mbh, Aachen
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Die Kampagne, für die selbst geübte Spieler wohl mindestens zwölf Stunden brauchen, kann auch mit bis zu drei Mitstreitern kooperativ durchgespielt werden. Ein Onlinemodus ist zusätzlich enthalten, dessen wirkliche Qualität lässt sich aber abschließend erst in den nächsten Tagen beurteilen, wenn die Server nach offiziellem Verkaufsstart gefüllt sind.

Optisch gibt es kaum Grund zur Klage: Der Spieler kommt in sehr abwechslungsreiche Szenerien, etwa nach Afrika, in die Wüste oder in verschneite Regionen. Der Detailgrad könnte teils höher sein, selten sind auch Texturfehler zu sehen. Insgesamt überzeugen aber die Landschaften ebenso wie die zahlreichen Spezialeffekte. Auch die Sprachausgabe und die Musik sind stimmig.

  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
  • Ghost Recon: Future Soldier
Ghost Recon: Future Soldier

Mit der Gunsmith-Funktion können Spieler Waffen und Ausrüstung in einem 3D-Menü modifizieren. Die Xbox-360-Version unterstützt hier den Kinect-Sensor, komfortabler ist die Navigation aber mit einem Controller. Besonders beim Zielscheibenschießen mit ausgestrecktem Arm stört die starke Verzögerung der Gestensteuerung.

Ghost Recon Future Soldier ist für Xbox 360 und Playstation 3 verfügbar und kostet etwa 50 Euro. Die PC-Version ist für den 14. Juni 2012 angekündigt. Das Spiel ist von der USK ab 18 Jahren freigegeben worden.

Fazit

Passionierte Taktik-Shooter-Fans mit Schleichfaible werden über die zahlreichen Call-of-Duty-Anleihen und den deutlich erhöhten Actionanteil kaum erfreut sein. Wer hingegen Wert auf einen guten Mix aus lautlosem Vorgehen und direktem Geballer legt, kann mit Future Soldier viel Spaß haben: Die unterschiedlichen Szenerien und Gadgets sorgen mit der zwar nicht einfallsreichen, aber schön in Szene gesetzten Handlung für ein nicht unbedingt außergewöhnliches, aber durchaus gelungenes Actionspektakel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Test-Video Ghost Recon Future Soldier: Neue Waffen, alte Feinde
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...
  2. 7,99€
  3. 14,49€
  4. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...

dreamtide11 01. Jul 2012

Hallo, das Spiel ist seit ein paar Tagen auf Steam raus und es geht gut die Post ab...

VRzzz 25. Mai 2012

Jap, die letzten zwei GRAW waren spitze, schöne Taktik und Coop tauglich, man musste...


Folgen Sie uns
       


Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
    Laschet, Merz, Röttgen
    Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

    Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
    2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

    Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
    Elektromobilität
    Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

    2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
    2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
    3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

      •  /