Abo
  • Services:
Anzeige
Jetzt mit Frauenfußball: Fifa 16
Jetzt mit Frauenfußball: Fifa 16 (Bild: Electronic Arts)

Test Fifa 16: Frauenfußball und Defensivspezialisten

Jetzt mit Frauenfußball: Fifa 16
Jetzt mit Frauenfußball: Fifa 16 (Bild: Electronic Arts)

Der Frauenfußball kommt in Fifa 16 an - so kann nun etwa auch mit der deutschen Damennationalmannschaft angetreten werden. Diese schon zuvor vieldiskutierte Erweiterung ist nicht die einzige Neuerung.

Anzeige

Um es vorwegzunehmen: Die Integration von Frauenteams mag von vielen begrüßt werden, wirklich liebevoll umgesetzt wirkt sie nicht. Gerade mal zwölf Nationalteams haben es ins Spiel geschafft, und die dürfen nur an separaten Offline-Turnieren oder Online-Freundschaftsspielen teilnehmen. Andere Modi oder gar die Karriere werden nicht einbezogen und es gibt keine Möglichkeit, Frauen- gegen Männerteams antreten zu lassen. Anhänger des Frauenfußballs werden also darauf hoffen müssen, dass hier in Fifa 17 nachgebessert wird.

Spürbare Veränderung gibt es auf dem Platz: Electronic Arts hat das Tempo nochmals etwas gesenkt - insbesondere im Vergleich zu PES 2016 wirken Spielzüge überlegter, aber auch langsamer. Die einzelnen Ballbesitzpassagen sind länger, verlangen mehr Pässe, aber auch häufigere Zweikämpfe insbesondere im Mittelfeld.

Bessere KI

Passend dazu wurde die Defensive verstärkt: Die KI stellt Passwege jetzt besser zu, überrascht mit spontanen Tackles sowie gekonntem Wegspitzeln des Balls und verlangt vom angreifenden Team noch mehr Variabilität bei den Angriffen. Auch die Schusssteuerung wurde etwas angepasst; wer das letztjährige Fifa intensiv gespielt hat, wird jetzt etwas mehr Tastendruck investieren müssen, um ähnlich kraftvolle Schüsse auf das Tor zu platzieren.

  • Fifa 16 (Screenshot: Electronic Arts)
  • Fifa 16 (Screenshot: Electronic Arts)
  • Fifa 16 (Screenshot: Electronic Arts)
  • Fifa 16 (Screenshot: Electronic Arts)
  • Fifa 16 (Screenshot: Electronic Arts)
  • Fifa 16 (Screenshot: Electronic Arts)
  • Fifa 16 (Screenshot: Electronic Arts)
  • Fifa 16 (Screenshot: Electronic Arts)
  • Fifa 16 (Screenshot: Electronic Arts)
  • Fifa 16 (Screenshot: Electronic Arts)
  • Fifa 16 (Screenshot: Electronic Arts)
  • Fifa 16 (Screenshot: Electronic Arts)
  • Fifa 16 (Screenshot: Electronic Arts)
  • Fifa 16 (Screenshot: Electronic Arts)
  • Fifa 16 (Screenshot: Electronic Arts)
  • Fifa 16 (Screenshot: Electronic Arts)
Fifa 16 (Screenshot: Electronic Arts)

Ein paar Neuerungen gibt es auch bei der Karriere - etwa die Möglichkeit, vor Saisonbeginn Einladungsturniere in Asien oder Südamerika zu spielen, mit neuen Optionen bei Leihe und Scouting gezielter auf Transferjagd zu gehen oder im Training noch spezifischer auf Defizite in der eigenen Mannschaft zu reagieren. Ansonsten wird die übliche Modivielfalt mit ansehnlichem Lizenzbombast geboten: Bei Ligen und Teams wird kaum jemand nicht sein offiziell lizenziertes Lieblingsteam finden. Es ließe sich hier allerdings darüber klagen, dass Fifa 16 etwas stagniert - zu den bekannten Lizenzen sind kaum neue Teams oder Stadien hinzugekommen, Sonderwünsche wie die dritte Liga bleiben also unerfüllt.

FUT Draft für Einsteiger

Der populäre Fifa Ultima Team-Modus, der Spieler wochen- oder gar monatelang auf die Suche nach Sammelkarten schickte, bekommt jetzt einen kleinen, unkomplizierten Ableger: Mit FUT Draft können Spieler schneller ein Team zusammenstellen und an Turnieren teilnehmen, was vor allem Einsteiger freuen dürfte. Allerdings: Das Zufallsprinzip ist sehr hoch, zudem muss tief ins Münzportemonnaie gegriffen werden, um hier schnell Erfolge zu feiern, was so manchen stören dürfte.

Pompöses Spektakel und hölzern wirkende Kicker 

eye home zur Startseite
azeu 23. Sep 2015

aber ich kann Dich beruhigen. Es gibt weitaus schlimmere Krankheiten auf der Welt...

NERO 23. Sep 2015

Lol. Gibt leider kaum gute deutsche Fußballkommentaroren. Ich find Wolff auch nicht...

Unwichtig 23. Sep 2015

Jupp, dann musst Du mal ein Team in einer "schlechteren" Liga wie z.B. in der Schweiz zum...

azeu 23. Sep 2015

Dieses Gebet kannst Dir sparen ;) Lies einfach schon mal in den Artikel rein, bis die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam
  4. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 11,18€ + 5,00€ Versand
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Also so eine art Amerikanischer IS Verschnitt...

    Lord Gamma | 19:44

  2. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    Sharra | 19:32

  3. "mangelnde Transparenz"

    Lord Gamma | 19:32

  4. Re: Siri und diktieren

    Lord Gamma | 19:30

  5. Anbindung an Passwortmanager

    nille02 | 19:23


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel