Abo
  • Services:
Anzeige
Fifa 15
Fifa 15 (Bild: EA Sports)

Grafik und Fazit

Anzeige

Steuerung und Handhabung der eigenen Elf haben sich im Vergleich zum Vorgänger nur minimal geändert. Immerhin: Bei Einwürfen, Eckbällen und Freistößen dürfen nun auch Mitspieler dirigiert werden, der Frust über falsches Stellungsspiel der Kollegen reduziert sich damit.

Die Optik ist gut, aber nicht atemberaubend. Hier überzeugen eher kleine Details wie der sich mit der Zeit abnutzende Rasen oder dreckiger werdende Trikots. Bei den Spielern schwankt die Qualität drastisch. Manch ein Star sieht seinem Vorbild bis ins kleinste Detail ähnlich, andere erinnern eher entfernt an das Original und sehen nicht besser aus als in der Vorgängerversion. Viele der neuen Details - Rasenabnutzung, die neuen Animationen der Keeper - sind übrigens nur auf dem PC, der Xbox One und der PS4 zu sehen, nicht aber auf der Xbox 360 und der Playstation 3.

Ein alljährliches Ärgernis bleibt der Kommentar: Frank Buschmann und Manfred Breuckmann dürfen weiterhin nicht zum Spielgeschehen passende Bewertungen abgeben, sie dürfen immer wieder unpassend einen Kalauer nach dem nächsten vom Stapel lassen, sich ständig "wie ein Schnitzel freuen" und zahllose Plattitüden, etwa über die Beliebtheit von Bayern München, aneinanderreihen.

Auch schade: Die Möglichkeit, den wie gewohnt als Trainer oder Spieler auswählbaren Karrieremodus durch mehr Ereignisse aufzuwerten oder überhaupt die einzelnen Modi zu verändern, verpasst Electronic Arts - vom kurzen Spiel über diverse Geschicklichkeitstrainings bis hin zum Erstellen des eigenen Spielers und dem mit zumindest einigen Details wie Leihspielern aufgewerteten Ultimate-Team-Modus wird altbekannte Kost geboten.

Auch die Onlineoptionen sind weitgehend unverändert, überzeugen aber einmal mehr durch beständige Updates, News-Streams und die gute Einbindung des tatsächlichen Spielgeschehens in den Profiligen. Eine Anmeldung via Origin wird allerdings dafür vorausgesetzt.

Fifa 15 ist ab sofort für Playstation 3 und 4, Xbox 360 und One sowie Windows erhältlich und kostet 60 Euro (Konsolen) beziehungsweise 50 Euro (PC). Das Spiel ist von der USK ohne Alterseinschränkung freigegeben.

Fazit

Gänsehaut-Präsentation und tolle Stadionatmosphäre - zumindest bevor die Kommentatoren heiß gelaufen sind: In Sachen Inszenierung toppt Fifa 15 erneut den schon sehr guten Vorgänger. Spielerisch hingegen sind es minimale, wenn auch spürbare Veränderungen - wieder mehr Fokus auf die Offensive, etwas flüssigere Abläufe wie beim schnellen Einwurf, realistischere Zweikämpfe. Ein sehr gutes Spiel ist Fifa 15 zweifellos. Aber auch diesmal bleibt es zweifelhaft, ob die Updates für Besitzer der 14er-Version einen erneuten Vollpreiskauf rechtfertigen.

 Test Fifa 15: Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck

eye home zur Startseite
StefanEss 05. Okt 2014

Nach durchschnittlich zwei Jahren/Generationen werden die entsprechenden Server...

KillerKowalski 30. Sep 2014

Da gabs doch einen Bug mit den Onlinefeatures. Ohne Netzwerkanbindung lief das...

MrReset 30. Sep 2014

Die PC-Version hatte letztes Jahr auch schon den Origin-Zwang! Oder was meinte golem?

quineloe 30. Sep 2014

So Scheiß Millionäre und Trikots her, hat ja jetzt wieder ein Revival.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg oder München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. Bundeskriminalamt, Meckenheim bei Bonn
  4. Groz-Beckert KG, Albstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. SanDisk Ultra 128-GB-micro-SDXC für 29€, Crucial MX300 525-GB-SSD für 122€ und...
  2. (Xbox One S - Alle 500 GB Bundles stark reduziert, z. B. Xbox One S inkl. Forza Horizon 3 oder...
  3. (u. a. Gigabyte Z370 Aorus Ultra Gaming für 159,90€, 15% auf MSI-Mainboards mit X299 und Z270...

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Re: iPhone X = Experimental

    stoneburner | 08:13

  2. Deutschlands größter Speicher steht in Goldisthal

    barforbarfoo | 07:41

  3. Re: 24/32

    esqe | 07:05

  4. Re: Entwickler kündigen

    GodsBoss | 06:56

  5. Re: Nicht jammern, sondern machen

    esqe | 06:54


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel