Abo
  • IT-Karriere:

Test Far Cry 3 Blood Dragon: Shooter-Trash mit Far-Cry-Technik

VHS-Flimmern, Zwischensequenzen im 8-Bit-Stil und Dialoge, wie sie selbst Dolph Lundgren und Jean-Claude Van Damme kaum stumpfer von sich geben könnten: Blood Dragon ist keine Fortsetzung von Far Cry 3, sondern eine abgedrehte Stand-alone-Erweiterung, die nichts und niemanden ernst nimmt.

Artikel veröffentlicht am ,
Spielszene Far Cry 3 Blood Dragon
Spielszene Far Cry 3 Blood Dragon (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)

Zu viel Ernsthaftigkeit oder gar Realismus muss in Ubisofts Blood Dragon niemand befürchten: Die Hauptfigur hört auf den Namen Sergeant Rex Power Colt und stellt ein "Mark IV Cyber-Commando"-Mischwesen aus Mensch und Technik dar. Das Jahr ist zwar 2007, aber gemäß der Zukunftsvision aus den Achtzigern, und die Erde liegt seit dem Atomkrieg der 90er Jahre in Trümmern. Eine grundsätzliche Story gibt es zwar, die ist aber von Beginn an so vollgestopft mit Plattitüden und Sinnlosigkeiten, dass der Versuch einer akkuraten Wiedergabe zwangsweise scheitern muss. Es reicht zu wissen, dass es vor allem darum geht, gefährliche Riesenechsen mit leuchtenden Augen sowie Roboter-Menschen-Mutanten zu bekämpfen, die einem in Forschungslaboren und düsteren Gängen ebenso auflauern wie auf einer großen Inselwelt.

  • Spielszene Far Cry 3 (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)
  • Spielszene Far Cry 3 (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)
  • Spielszene Far Cry 3 (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)
  • Spielszene Far Cry 3 (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)
  • Spielszene Far Cry 3 (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)
  • Spielszene Far Cry 3 (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)
  • Spielszene Far Cry 3 (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)
  • Spielszene Far Cry 3 (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)
  • Spielszene Far Cry 3 (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)
  • Spielszene Far Cry 3 (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)
  • Spielszene Far Cry 3 (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)
Spielszene Far Cry 3 (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)
Inhalt:
  1. Test Far Cry 3 Blood Dragon: Shooter-Trash mit Far-Cry-Technik
  2. Die ersten paar Male ist es noch witzig

Blood Dragon macht von Beginn an keinen Hehl daraus, dass das Spiel als Persiflage auf die nach Meinung der Entwickler viel zu ernste und ideenlose Herangehensweise aktueller Actionspiele verstanden werden will. Da erwartet den Spieler zunächst der Startscreen mit knalligen 80er-Disco-Farben, bevor zum ersten Mal eine der zahlreichen Retro-Zwischensequenzen abläuft, die in dieser detaillosen und verpixelten Form zuletzt auf Amiga und frühen Konsolengenerationen zu sehen war. Auf eine wilde Ballerei aus einem Helikopter, die von Musik von Little Richard begleitet wird, folgt ein Tutorial, das mit zu vielen Texteinblendungen die Genrekonkurrenz parodiert und einen sinnfreien Hinweis nach dem anderen - etwa "Springen Sie, um zu springen" - auf den Spieler loslässt.

Schon früh wird allerdings erstmals das große Problem von Blood Dragon offensichtlich: Das Spiel setzt derart auf bunten Stilmix und Holzhammergags, dass schnell Ermüdung einsetzt. Auf jeden gelungenen Witz, jeden tollen machohaften Spruch, jede 80er Reminiszenz und gelungenes Trash-Film-Zitat folgt mindestens ein platter Schenkelklopfer, so dass der Unterhaltungswert teilweise an einen Filmnachmittag bei Tele 5 oder Kabel 1 erinnert. Ein B-Movie à la Terminator oder Predator mag noch unterhaltsam sein. Aber wer schaut sich wirklich mehrere davon hintereinander an?

Die ersten paar Male ist es noch witzig 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 21,99€, Tropico 5: Complete Collection für 6...
  3. (u. a. Hitman 2 - Gold Edition, The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition, Battlefield 1)
  4. (u. a. Grimm - die komplette Serie, Atomic Blonde, Die Mumie, Jurassic World)

awollenh 06. Mai 2013

Oder in 20 Stunden

thecrew 06. Mai 2013

Ach bin ich froh ein kein Shooter Nerd zu sein.. Ich Spiele es jetzt knap 3 Stunden und...

thecrew 06. Mai 2013

Also ich zock es jetzt 3 Stunden und ich finde es auch "besser" als das echte...

thecrew 06. Mai 2013

Ich würde eher sagen sieht aus wie aus der 16 Bit Zeit.

wmayer 04. Mai 2013

Dir ist schon bewusst, dass der Film fast 30 Jahre alt ist?


Folgen Sie uns
       


Red Magic 3 - Test

Das Red Magic 3 richtet sich an Gamer - dank der Topausstattung und eines Preises von nur 480 Euro ist das Smartphone aber generell lohnenswert.

Red Magic 3 - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

    •  /