• IT-Karriere:
  • Services:

Die ersten paar Male ist es noch witzig

Blood Dragon trägt aber glücklicherweise den Zusatz Far Cry 3 nicht umsonst im Namen. Auch wenn das Spiel auf den ersten Blick komplett anders aussieht, ist das spielerische Grundgerüst doch klar wiedererkennbar. Das Design von (inhaltlich oft sinnlosen) Hauptmissionen und optionalen Nebenaufträgen, die Mechanik im Heranschleichen und Kämpfen - wer Far Cry 3 gespielt hat, wird viel Vertrautes finden. Allerdings ist Blood Dragon deutlich weniger komplex. Die Fähigkeiten des Hauptcharakters sind eingeschränkter und werden zudem im Spielverlauf nicht nach eigenem Wunsch, sondern automatisch aufgewertet, auch das Waffenarsenal kann mit dem Hauptspiel nicht mithalten.

Stellenmarkt
  1. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, München, Hamburg
  2. Finanzbehörde, Interner Service und Steuerung, Hamburg

Die Kampagne beschäftigt Spieler mehr als zehn Stunden, und auch wenn schon bald niemand mehr so genau wissen dürfte, wen er eigentlich gerade weshalb bekämpft, gibt es doch immer wieder abgedrehte Ideen, wenn etwa wieder obskure Geiseln befreit oder Drachen mit herausgerissenen Herzen abgelenkt werden.

Far Cry 3 Blood Dragon kostet etwa 15 Euro, hat von der USK eine Freigabe ab 16 Jahren erhalten und ist über die gängigen Downloadshops zu beziehen. Das Spiel muss via Uplay aktiviert werden.

Fazit:

Den Entwicklern von Blood Dragon gebührt Respekt - dafür, ein Spiel erschaffen zu haben, in dem sämtliche Shooter-Genre-Eigenschaften so überdreht und gekonnt auf die Schippe genommen werden wie nie zuvor und das sich gleichzeitig vor den aus heutiger Sicht oft unfreiwillig komischen Actionwerken der Achtziger verbeugt. Allem Witz und völlig abgedrehten Story-Ansätzen zum Trotz ist die Umsetzung aber nicht durchgängig witzig; nach den ersten unterhaltsamen Spielstunden will der Humor nicht mehr so recht zünden, die Spielmechanik wiederholt sich dann auch zu häufig. Angesichts des niedrigen Preises sollten Actionfans mit Trash-Vorlieben aber trotzdem Sergeant Rex Power Colt auf seinem Feldzug unterstützen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Test Far Cry 3 Blood Dragon: Shooter-Trash mit Far-Cry-Technik
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. gratis (bis 22.04.)
  3. 8,75€
  4. 4,25

awollenh 06. Mai 2013

Oder in 20 Stunden

thecrew 06. Mai 2013

Ach bin ich froh ein kein Shooter Nerd zu sein.. Ich Spiele es jetzt knap 3 Stunden und...

thecrew 06. Mai 2013

Also ich zock es jetzt 3 Stunden und ich finde es auch "besser" als das echte...

thecrew 06. Mai 2013

Ich würde eher sagen sieht aus wie aus der 16 Bit Zeit.

wmayer 04. Mai 2013

Dir ist schon bewusst, dass der Film fast 30 Jahre alt ist?


Folgen Sie uns
       


Zoom Escaper ausprobiert

Der Zoom Escaper ist eine Möglichkeit, sich aus Videokonferenzen zu schummeln. Wir haben ihn ausprobiert.

Zoom Escaper ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /