Abo
  • Services:
Anzeige
Spielszene Far Cry 3 Blood Dragon
Spielszene Far Cry 3 Blood Dragon (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)

Die ersten paar Male ist es noch witzig

Blood Dragon trägt aber glücklicherweise den Zusatz Far Cry 3 nicht umsonst im Namen. Auch wenn das Spiel auf den ersten Blick komplett anders aussieht, ist das spielerische Grundgerüst doch klar wiedererkennbar. Das Design von (inhaltlich oft sinnlosen) Hauptmissionen und optionalen Nebenaufträgen, die Mechanik im Heranschleichen und Kämpfen - wer Far Cry 3 gespielt hat, wird viel Vertrautes finden. Allerdings ist Blood Dragon deutlich weniger komplex. Die Fähigkeiten des Hauptcharakters sind eingeschränkter und werden zudem im Spielverlauf nicht nach eigenem Wunsch, sondern automatisch aufgewertet, auch das Waffenarsenal kann mit dem Hauptspiel nicht mithalten.

Anzeige

Die Kampagne beschäftigt Spieler mehr als zehn Stunden, und auch wenn schon bald niemand mehr so genau wissen dürfte, wen er eigentlich gerade weshalb bekämpft, gibt es doch immer wieder abgedrehte Ideen, wenn etwa wieder obskure Geiseln befreit oder Drachen mit herausgerissenen Herzen abgelenkt werden.

Far Cry 3 Blood Dragon kostet etwa 15 Euro, hat von der USK eine Freigabe ab 16 Jahren erhalten und ist über die gängigen Downloadshops zu beziehen. Das Spiel muss via Uplay aktiviert werden.

Fazit:

Den Entwicklern von Blood Dragon gebührt Respekt - dafür, ein Spiel erschaffen zu haben, in dem sämtliche Shooter-Genre-Eigenschaften so überdreht und gekonnt auf die Schippe genommen werden wie nie zuvor und das sich gleichzeitig vor den aus heutiger Sicht oft unfreiwillig komischen Actionwerken der Achtziger verbeugt. Allem Witz und völlig abgedrehten Story-Ansätzen zum Trotz ist die Umsetzung aber nicht durchgängig witzig; nach den ersten unterhaltsamen Spielstunden will der Humor nicht mehr so recht zünden, die Spielmechanik wiederholt sich dann auch zu häufig. Angesichts des niedrigen Preises sollten Actionfans mit Trash-Vorlieben aber trotzdem Sergeant Rex Power Colt auf seinem Feldzug unterstützen.

 Test Far Cry 3 Blood Dragon: Shooter-Trash mit Far-Cry-Technik

eye home zur Startseite
awollenh 06. Mai 2013

Oder in 20 Stunden

thecrew 06. Mai 2013

Ach bin ich froh ein kein Shooter Nerd zu sein.. Ich Spiele es jetzt knap 3 Stunden und...

thecrew 06. Mai 2013

Also ich zock es jetzt 3 Stunden und ich finde es auch "besser" als das echte...

thecrew 06. Mai 2013

Ich würde eher sagen sieht aus wie aus der 16 Bit Zeit.

wmayer 04. Mai 2013

Dir ist schon bewusst, dass der Film fast 30 Jahre alt ist?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  2. FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben abstauben

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  2. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  3. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  4. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  5. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  6. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  7. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  8. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  9. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  10. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. Re: >US-Präsident Donald Trump mit deregulierter...

    das_mav | 10:39

  2. Re: Muss der Mann immer lächerlich dargestellt...

    das_mav | 10:35

  3. Re: Überall sieht man das Potenzial, nur in DE nicht

    Squirrelchen | 10:35

  4. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    das_mav | 10:34

  5. bewusste Irreführung vom Autor?

    trolling3r | 10:27


  1. 09:02

  2. 18:53

  3. 17:28

  4. 16:59

  5. 16:21

  6. 16:02

  7. 15:29

  8. 14:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel