Abo
  • Services:

Verfügbarkeit und Fazit

Drive Club ist seit dem 8. Oktober für die Playstation 4 erhältlich. Eine Demoversion mit begrenzter Strecken- und Fahrzeugauswahl soll Abonnenten von Playstation Plus noch zur Verfügung gestellt werden. Sony hat diese Fassung allerdings am Erscheinungstag kurzfristig verschoben.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Hays AG, Frankfurt

Je länger wir in Driveclub um die Kurven gezirkelt sind, desto motivierter waren wir, es immer und immer wieder zu versuchen. Zwar ist das Fahrgefühl recht unrealistisch, es vermittelt aber nach der Eingewöhnungsphase ein gutes Streckengefühl, das sich von Auto zu Auto unterscheidet. Die Grafik ist abseits der flackernden Schatten und des hässlichen Schadensmodells sehr ansehnlich. Die Lichteffekte sind hübsch, das Geschwindigkeitsgefühl ist aufregend, die Cockpits sind detailliert und die Ladezeiten angenehm kurz. Ein Langstreckenrennen mit elf Onlinegegnern, das sich über zehn Runden von der Morgenröte bis in die Nacht zog, war unser Highlight während des Tests.

Sonys Rennspiel wirkt insgesamt aber einfach unfertig und bietet in der aktuellen Verkaufsversion keine Wiederholungen und keinen Fotomodus. Das in Trailern beworbene Wettersystem ist ebenfalls noch nicht integriert. In einem Onlinerennspiel wie Driveclub würden wir außerdem gerne online echte Meisterschaften und Rennserien bestreiten und nicht von Einzelrennen zu Einzelrennen springen.

Einen eigenen Fahrklub zu leiten, zu designen und für ihn anzutreten ist kurzweilig. Dennoch glauben wir, dass die puristischen Rennen aktuell hauptsächlich Zeitfahrer ansprechen werden, die aus jedem der schönen Kurse die letzten Tausendstel für ihre Bestzeiten rausholen wollen.

 Sie sind nicht mit dem Drive-Club-Server verbunden
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...

Kevin17x5 02. Dez 2014

driveclub ist auf Dauer richtig toll... wie die Klassiker von früher

Anonymer Nutzer 16. Okt 2014

Edit: Hab mich bisschen verlesen, ja klar mit Kupplung geht das was du meinst schon. Aber...

blackadder 11. Okt 2014

Als ob die auf Treiber von Logitech warten. Wenn ein Treiber für GranTurismo existiert...

xtrem 10. Okt 2014

Ist das alles schwer enttäuschend. Die haben ein ganzes Jahr länger gebraucht und dann...

Cohaagen 10. Okt 2014

Die Motorhauben-Ansicht. Bei der Cockpit-Ansicht sehe ich zu viel vom Cockpit und zu...


Folgen Sie uns
       


Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht

Wasserstoff statt Diesel: Der Nahverkehrszug der Zukunft soll sauber fahren. Der französische Konzern Alstom hat einen Zug mit einem Brennstoffzellenantrieb entwickelt, der ohne Oberleitung elektrisch fährt. Wir sind eingestiegen.

Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten
  2. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  3. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen

    •  /