Test Dreamfall Chapters Book One: Neue Episode von The Longest Journey

Zoë Castillo ist wieder da: Acht Jahre nach dem Cliffhanger bei ihrem letzten PC-Auftritt wird ihre Geschichte in fünf Episoden weitererzählt. Fans von The Longest Journey und Dreamfall haben sich die Fortsetzung nicht nur seit langem gewünscht, sondern sie durch Crowdsourcing auch aktiv unterstützt.

Artikel veröffentlicht am ,
Dreamfall Chapters
Dreamfall Chapters (Bild: Red Thread Games)

Das Point-and-Click-Adventure The Longest Journey ist 1999 erschienen, der Nachfolger Dreamfall folgte 2006. Hintergrundstory und Atmosphäre der beiden Spiele sind so gut gewesen, dass die Fangemeinde auch heute noch riesig ist - was erklärt, weshalb Anfang 2013 die Kickstarter-Kampagne für den dritten Teil äußerst erfolgreich verlief. Dreamfall Chapters war zunächst als vollständiges Adventure geplant, laut Entwickler Red Thread Games hat sich die Handlung aber als umfangreicher und ambitionierter herausgestellt als ursprünglich erwartet. Deshalb erscheint der Titel nun in fünf Episoden, von denen die erste ab sofort zum Download bereitsteht.

Inhalt:
  1. Test Dreamfall Chapters Book One: Neue Episode von The Longest Journey
  2. Toller Soundtrack und Fazit

Chapters setzt direkt die Geschichte von Dreamfall fort. Das wird Fans freuen, erschwert neuen Spielern aber den Einstieg, weil viele Anspielungen und Hintergründe nicht verständlich sind, und bisherige Ereignisse nur bruchstückhaft angerissen werden. Im Mittelpunkt steht wieder Zoë Castillo, die sich in einer Art Wachkoma befindet. Sie ist gezeichnet von den Erlebnissen in Dreamfall - nicht tot, aber auch nicht wirklich lebendig.

  • Dreamfall Chapters (Screenshot: Golem.de)
  • Dreamfall Chapters (Screenshot: Golem.de)
  • Dreamfall Chapters (Screenshot: Golem.de)
  • Dreamfall Chapters (Screenshot: Golem.de)
  • Dreamfall Chapters (Screenshot: Golem.de)
  • Dreamfall Chapters (Screenshot: Golem.de)
  • Dreamfall Chapters (Screenshot: Golem.de)
  • Dreamfall Chapters (Screenshot: Golem.de)
  • Dreamfall Chapters (Screenshot: Golem.de)
  • Dreamfall Chapters (Screenshot: Golem.de)
  • Dreamfall Chapters (Screenshot: Golem.de)
  • Dreamfall Chapters (Screenshot: Golem.de)
  • Dreamfall Chapters (Screenshot: Golem.de)
Dreamfall Chapters (Screenshot: Golem.de)

Während der ersten Spielphase befindet sie sich in einer Zwischenwelt und muss hilflosen Seelen dabei helfen, aus ihrem Traumgefängnis auszubrechen. Nach dem Prolog und einem kurzen Intermezzo entwischt sie selbst diesem Szenario und versucht im Fantasyreich Europolis zu rekonstruieren, was genau mit ihr passiert ist. Und muss nebenbei mal wieder die Welt retten ...

Die Bedienung von Dreamfall Chapters ist denkbar einfach: Der Spieler steuert Zoë per WSAD-Tasten, Aktionen wie das Anschauen von Gegenständen oder das Einschalten von Maschinen erfolgen per Mausklick. Im Rätseldesign der ersten Episode gibt es kaum Fallstricke - meist ist sehr offensichtlich, was zu tun ist, zumal die Anzahl an kombinierbarer Gegenstände im Inventar immer gering ist. Auch die Denksport-Aufgaben sind nach kurzem Nachdenken meist problemlos zu lösen - an einer Stelle muss der Spieler etwa überlegen, wann die Zeit verlangsamt werden muss, um sein Ziel zu erreichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Toller Soundtrack und Fazit 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und Android 12
Googles halbgare Android-Update-Schummelei

Seit Jahren arbeitet Google daran, endlich so lange Updates zu liefern wie die Konkurrenz. Mit dem Pixel 6 und Android 12 enttäuscht der Konzern aber.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

Pixel 6 und Android 12: Googles halbgare Android-Update-Schummelei
Artikel
  1. Impfnachweise: Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht
    Impfnachweise
    Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht

    Im Internet sind gefälschte, aber korrekt signierte QR-Codes mit Covid-Impfnachweisen aufgetaucht.

  2. Geheimdienstchefs im Bundestag: Nachrichtendienste wollen weiter Spionagetools zukaufen
    Geheimdienstchefs im Bundestag
    Nachrichtendienste wollen weiter Spionagetools zukaufen

    Von der Debatte um Pegasus zeigen sich die deutschen Nachrichtendienste unbeeindruckt. Der Zukauf von Trojanern und Analysesoftware sei unverzichtbar, heißt es.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. Apple: Notch des Macbook Pro legt sich über Inhalte
    Apple
    Notch des Macbook Pro legt sich über Inhalte

    Erste Käufer des neuen Macbook Pro berichten von einer schlechten Software-Anpassung. So legt sich die Notch über Menüs oder den Mauszeiger.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate (u. a. Asus B550-Plus Mainboard 118€) • Switch OLED 369,99€ • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Ergotron LX Desk Mount Monitorhalterung 124,90€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /