Abo
  • Services:
Anzeige
Die Geforce GTX 750 Ti nutzt den Vollausbau des GM107.
Die Geforce GTX 750 Ti nutzt den Vollausbau des GM107. (Bild: Nvidia)

Größer, aber schneller und sparsamer

Vor allem bedingt durch die höhere Anzahl an Recheneinheiten und den größeren L2-Cache beherbergt der GM107 nun 1,87 statt 1,30 Milliarden Transistoren wie sein Vorgänger - die Chipfläche steigt von 118 auf 148 mm².

Durch die bessere Auslastung der Shader-Multiprozessoren sowie deren Überarbeitung soll der neue Chip in Form der Geforce GTX 750 Ti zudem sparsamer arbeiten als die Geforce GTX 650 - bei der TDP spielen jedoch auch die Platine und der verwendete Arbeitsspeicher eine Rolle.

Anzeige
  • Blockdigramm des GM107-Chips (Bild: Nvidia)
  • Blockdigramm des GK107-Chips (Bild: Nvidia)
  • Ein Shader-Multiprozessor des GM107 (Bild: Nvidia)
  • Ein Shader-Multiprozessor des GK107 (Bild: Nvidia)
  • In Crysis 3 ist Maxwell schneller, ... (Benchmarks und Diagramm: PCGH)
  • ... in Tomb Raider liegen aber die Radeons leicht vorn. (Benchmarks und Diagramm: PCGH)
  • Die Geforce GTX 750 Ti im Referenzdesign (Bild: Nvidia)
In Crysis 3 ist Maxwell schneller, ... (Benchmarks und Diagramm: PCGH)

Den Benchmarks von PC Games Hardware zufolge rechnet die Geforce GTX 750 Ti in etwa so schnell wie AMDs Radeon R7 260X. Die Radeon HD 7850, zuletzt als R7 265 neu aufgelegt, ist im Mittel ein wenig flotter. Für Spiele mit maximalen Details in 1.920 x 1.080 Pixeln ist die Geforce GTX 750 Ti meist schnell genug. In Crysis 3 erreicht die Maxwell-Grafikkarte jedoch nur 18 fps, für Multi- und Supersample-Kantenglättung ist nicht bei allen Spielen genügend Leistung vorhanden.

Die Messungen der Leistungsaufnahme mit Zangenamperemeter und Multimeter ergeben 65 Watt unter Spiellast (Bad Company 2, 1080p) für die Geforce GTX 750 Ti. Die Radeon-Grafikkarten HD 7770 (entspricht einer R7 250X) und HD 7850 benötigen mit 64 und 98 Watt ähnlich viel respektive deutlich mehr elektrische Energie. In Sachen Effizienz überzeugt die Geforce GTX 750 Ti somit.

 Neuanordnung der RecheneinheitenVerfügbarkeit und Fazit 

eye home zur Startseite
mambokurt 19. Feb 2014

Die leistungsmäßig überlegene 265x kommt unter Last maximal 40 Watt höher, im Idle ganze...

Volvoracing 19. Feb 2014

Hallo Moe, leider disqualifizierst du dich mit dieser Aussage selbst. Die...

KritikerKritiker 19. Feb 2014

... Tut sich noch etwas im PC/Grafikkarten-Sektor. Ich hatte schon angst er würde langsam...

wmayer 19. Feb 2014

Du musst immer den aktuellen Preis vergleichen denn nur der ist relevant.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  2. infoteam Software AG, Bubenreuth bei Erlangen
  3. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. BWI GmbH, Nürnberg oder München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Nicht jammern, sondern machen

    esqe | 06:54

  2. Re: Interessant was Golem da so lapidar als...

    Lasse Bierstrom | 06:51

  3. Re: Wer bei Drillisch abschließt....

    Mett | 06:34

  4. Re: "Security Produkte" verkaufen Jobgarantie für...

    ML82 | 06:16

  5. Re: Marktforschung == öffentliches Interesse?

    ML82 | 06:09


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel