Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Das Schwarze Auge Memoria
Artwork von Das Schwarze Auge Memoria (Bild: Daedalic)

Helfer und das Fazit

Anzeige

Die Rätsel werden im Spielverlauf spürbar komplexer. Während sich die Aufgaben zu Beginn praktisch von selbst erklären und nur auf wenige Bildschirme beschränkt sind, ist im weiteren Verlauf immer mehr Knobelei gefragt. Hinzu kommt, dass sowohl Geron als auch Sadja auf Magie zurückgreifen können. So werden also nicht nur Heiltränke gemischt, Dinge repariert und Auswege aus Gefängnissen oder Labyrinthen gefunden, sondern auch mit Zauberei Steinfiguren zum Leben erweckt oder andere Charaktere durch das Heraufbeschwören von Visionen verwirrt.

  • Das Schwarze Auge - Memoria (Bilder: Daedalic)
  • Das Schwarze Auge - Memoria
  • Das Schwarze Auge - Memoria
  • Das Schwarze Auge - Memoria
  • Das Schwarze Auge - Memoria
  • Das Schwarze Auge - Memoria
  • Das Schwarze Auge - Memoria
Das Schwarze Auge - Memoria

Beide Protagonisten haben einen kleinen Helfer an ihrer Seite - Geron, den angesprochenen Raben sowie Sadja, einen munter drauflos plappernden Zauberstab. Letzterer sorgt auch für einige, meist gelungene, humoristische Elemente, die die düstere Geschichte auflockern. Im Gegensatz zu vielen anderen Daedalic-Adventures ist Komik hier kein zentrales Element, sondern wird nur unterstützend eingesetzt.

Die deutsche Sprachausgabe ist durchgängig gelungen, Gleiches gilt für die von Daedalic-Adventures gewohnte Qualität der Hintergrundgrafik und des Sounds, die eine zur Thematik sehr gut passende, sehr dichte Atmosphäre erzeugen. Die Animationen wirken weiterhin antiquiert, was dem Spielspaß allerdings kaum schadet.

Memoria ist für Windows-PC erhältlich und kostet etwa 40 Euro. Die im Handel erhältliche Version kommt vollständig ohne Kopierschutz aus, die Steam-Version ist natürlich an das Onlineportal gebunden. Das Spiel hat eine USK-Freigabe ab 12 Jahren erhalten.

Fazit

Klassisches Adventure, eine spannende Geschichte, schöne Umgebungen: Memoria bietet traditionelle Adventure-Tugenden nahezu in Perfektion und ergänzt sie durch das Einbinden von Begleitern und Magie. Gekonnt eingesetzter Humor, eine sehr dichte Atmosphäre und viel Liebe zum Detail sprechen ebenfalls für den Titel, gegen ihn (wenn überhaupt) nur eine Handvoll unlogischer Rätsel und teils abgehackte Animationen. Selbst wer nur selten Adventures spielt und nichts über Das Schwarze Auge weiß, wird mit Memoria ein paar wunderbare Stunden verbringen.

 Test Das Schwarze Auge Memoria: Traditionelles Adventure mit toller Story

eye home zur Startseite
thommy 15. Sep 2013

Mir gefallen die ganzen Daedalic Sachen* auch nicht- Deponia ist wieder von meiner Platte...

Anonymer Nutzer 14. Sep 2013

Rest der Welt.

Anonymer Nutzer 14. Sep 2013

Wenn man weiter liest, steht da, dass das die Sammler-Edition und die normale DVD nur in...

Shuro 13. Sep 2013

Kann ich auch alles uneingeschränkt empfehlen. (Bis auf die Monkey Island Teile, die kenn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MRU GmbH, Neckarsulm-Obereisesheim
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. SUEZ Deutschland GmbH, Köln
  4. IT2media GmbH & Co.KG, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. 29,99€ + 5,99€ Versand (günstiger als die schlechtere Nicht-PCGH-Version)

Folgen Sie uns
       


  1. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  2. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  3. Qualcomm

    5G-Referenz-Smartphone gezeigt

  4. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  5. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  6. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  7. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  8. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  9. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  10. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Wegfall bedeutet kein Recht auf...

    Spaghetticode | 15:01

  2. Re: So sieht das Ende aus

    Dangerzone94 | 14:59

  3. Lösungen für Problem, die es nicht gibt

    Der Rechthaber | 14:58

  4. Re: Halten wir fest

    dsleecher | 14:58

  5. Re: Woran liegt das wohl...

    PiranhA | 14:56


  1. 15:00

  2. 14:31

  3. 14:16

  4. 14:00

  5. 12:56

  6. 12:01

  7. 11:48

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel