• IT-Karriere:
  • Services:

Verfügbarkeit und Fazit

Civilization Revolution 2 ist für iOS erschienen und läuft auf dem iPhone ab Version 4, dem zweiten iPad oder neueren iPads sowie dem iPod Touch ab der fünften Generation. Der Strategietitel kostet 14 Euro. Eine Version für Android- Smartphones und -Tablets befindet sich in Entwicklung und soll bald folgen.

Fazit

Stellenmarkt
  1. über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, München

Das erste Civilization Revolution hat es geschafft, eine neue Zielgruppe mit dem Civ-Virus zu infizieren. Dieses Kunststück gelingt dem neuen Serienteil erneut. Allerdings dürfte es sich nur um Spieler handeln, die ausschließlich ihr Smartphone zum Zocken benutzen. Auf nahezu allen weiteren Plattformen stehen ausgereiftere und komplexere Serienteile zur Verfügung.

Vor allem der Wechsel zur 3D-Grafik ist für uns nicht nachvollziehbar. In puncto Übersicht ist Civ Rev 2 ein Rückschritt. Vom essenziellen Terrain ist viel zu wenig zu sehen, die Kämpfe mit ihrem Animationstamtam nerven schnell.

Zuletzt fehlt in der aktuellen Version auch noch der Mehrspielermodus. Da helfen ein paar interessante Szenarien und gewitzte Bedienungskonzepte nichts: Eine klare Empfehlung gibt es von uns vielleicht wieder in der nächsten (Test-) Runde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Zeitgemäße Grafik, kein Mehrspielermodus
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Hardware-Angebote

lyx 09. Jul 2014

6-7 Stunden? Das Smartphone will ich sehen :-D

Sander Cohen 08. Jul 2014

Wieso? Hat er besonders lange "Fingernägel" ? :D

mw (Golem.de) 08. Jul 2014

Wir haben nochmal drüber diskutiert und Hardwareversion daraus gemacht. ;) Danke.


Folgen Sie uns
       


Mercedes EQA Probe gefahren

Wir sind mit dem EQA von Mercedes-Benz für ein paar Stunden unterwegs gewesen.

Mercedes EQA Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /