Abo
  • Services:
Anzeige
TESO Morrowind
TESO Morrowind (Bild: Bethesda)

TESO: Morrowind-Erweiterung hat höhere Systemanforderungen

TESO Morrowind
TESO Morrowind (Bild: Bethesda)

Rund drei Jahre nach der Erstveröffentlichung von The Elder Scrolls Online erscheint mit Morrowind die bisher größte Erweiterung. Die braucht etwas stärkere Hardware, scheint aber auch hübscher auszusehen - und weckt Erinnerungen.

Bethesda hat die Systemanforderungen für die Morrowind-Erweiterung von The Elder Scrolls Online veröffentlicht. Das neue Kapitel erscheint am 6. Juni 2017 für Mac, Windows, Playstation 4 (Pro) und Xbox One. Das Basisspiel ist seit April 2014 für PCs erhältlich, seit Juni 2015 auch für Konsolen und seit gut zwei Jahren ein klassischer Kauftitel, der ohne Abonnement auskommt.

Anzeige

Offensichtlichster Unterschied sind die gestiegenen Anforderungen an die Festplatte oder SSD: Statt 60 GByte werden 85 GByte an Speicherplatz vorausgesetzt. Das liegt aber nicht nur an Morrowind, sondern auch an den bisherigen fünf DLCs wie der Diebesgilde oder der Dunklen Bruderschaft und kostenlos verteilten Ergänzungen wie Homestead.

Wie gehabt wird mindestens Windows 7 oder MacOS X 10.9 vorausgesetzt, da The Elder Scrolls Online mittlerweile ausschließlich auf die DirectX-11- sowie die OpenGL-4.1-Grafikschnittstelle setzt. Minimal nennt Bethesda eine Geforce GTX 460 oder Radeon HD 6850 mit jeweils 1 GByte Videospeicher statt einem Modell mit 512 MByte und DX9-Unterstützung. Der Arbeitsspeicher soll minimal 3 statt 2 GByte fassen und die CPU vier statt zwei Threads aufweisen.

Empfohlen wird eine Geforce GTX 750 oder Radeon HD 7850 mit je 2 GByte Videospeicher sowie 8 GByte RAM statt einer Geforce GTX 560 Ti oder Radeon HD 6950 und 4 GByte Arbeitsspeicher. Die CPU soll ein Core i5-2300 oder ein FX-4350 sein, was erfahrungsgemäß für große Städte aber zu unter 30 fps führt.

Die Morrowind-Erweiterung lässt Spieler zurückkehren auf die Insel Vvardenfell in der Tamriel-Provinz - dort war schon The Elders Scroll 3 angesiedelt. Bethesda hat Schauplätze wie die Docks in Seyda Neen über Balmora und die vulkanischen Aschlande und Wälder voller Riesenpilze bis hin zur Stadt Vivec nach eigenen Angaben direkt aus dem originalen Morrowind übernommen. Das gilt allerdings nicht für die Wasserdarstellung ;-)


eye home zur Startseite
Kakiss 05. Mai 2017

Ja, dem muss ich recht geben :) Zumal es ja solche Konzepte gibt, wenn man die Dwemer...

Themenstart

andy01q 05. Mai 2017

Siehe MK8. Für ganz kleine Änderungen wird jetzt die Community gesplittet und man kann...

Themenstart

david_rieger 05. Mai 2017

Ja und nein ;-) Die Gummiband-KI gibt einem schon manchmal das Gefühl, sie würde einen...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart
  2. DIEBOLD NIXDORF, Dortmund
  3. Gries Deco Company GmbH, Niedernberg
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 449,00€ (Bestpreis!)
  2. 19,99€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 30€)
  3. 699€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Lucidcam

    3D-Kamera mit 180-Grad-Sicht kommt in den Handel

  2. Zero-Rating

    StreamOn der Telekom bei 200.000 Kunden

  3. Beta Archive

    Microsoft bestätigt Leck des Windows-10-Quellcodes

  4. Deutschland-Chef der Telekom

    Bis 2018 flächendeckend Vectoring in Nordrhein-Westfalen

  5. Sipgate Satellite

    Deutsche Telekom blockiert mobile Nummer mit beliebiger SIM

  6. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  7. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  8. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  9. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  10. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Prime Reading Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland
  2. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

  1. Re: Jeder Anbeiter MUSS klagen..

    chefin | 07:13

  2. Re: Schlechter Artikel

    Vielfalt | 07:07

  3. Re: Was genau ist hier das Besondere?

    NaruHina | 07:06

  4. Re: Industrie dort ansiedeln, wo die Ressourcen sind

    der_Volker | 07:03

  5. Re: Will ich als Telekom Kunde nicht

    Solear | 06:49


  1. 07:16

  2. 14:37

  3. 14:28

  4. 12:01

  5. 10:37

  6. 13:30

  7. 12:14

  8. 11:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel