Abo
  • Services:
Anzeige
Tesla Model S (auf der IAA 2015): Das Model S 85D wurde ersetzt.
Tesla Model S (auf der IAA 2015): Das Model S 85D wurde ersetzt. (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Tesla Motors: Mehr Reichweite für das Model S

Tesla Model S (auf der IAA 2015): Das Model S 85D wurde ersetzt.
Tesla Model S (auf der IAA 2015): Das Model S 85D wurde ersetzt. (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Tesla bringt eine neue Variante des Elektroautos Model S auf den Markt. Sie hat einen größeren Akku als die bisherige Standardausführung. Das Model S 75D soll in den kommenden Tagen verfügbar sein.

Größerer Akku, mehr Kilometer: Tesla Motors bietet eine neue Variante für das Elektroauto Model S an. Das Model S 75D hat einen etwas größeren Akku als das Standardmodell und bietet entsprechend mehr Reichweite.

Anzeige

Der Akku hat eine Kapazität von 75 Kilowattstunden (kWh). Damit kommt das Auto knapp 417 Kilometer weit. Das Model S 70D hat einen 70-kWh-Akku und eine Reichweite von 386 Kilometern.

Wird das Model S 70D ersetzt?

Unklar ist, ob Tesla mit dem 75-kWh-Akku eine weitere Variante das Model S anbietet oder ob diese die neue Standardausführung wird, die das Model S mit dem 70-kWh-Akku ersetzt - so wie beim Spitzenmodell: Im Sommer vergangenen Jahres hatte Tesla zusätzlich zum Model S 85D ein Model S 90D mit einem 90-kWh-Akku eingeführt. Einige Monate lang waren beide Varianten erhältlich. Dann verschwand das Model S 85D.

Das Model S 75D wird 3.000 US.Dollar teurer werden als das Model S 70D und soll in dieser Woche auf den Markt kommen - das bestätigte Tesla Motors dem US-Online-Nachrichtenangebot The Verge.


eye home zur Startseite
ChMu 09. Mai 2016

ZB ueberholen wenn mal wieder fahrende Landmaschinen auf der Landstrasse vor einem...

Niantic 06. Mai 2016

Die ganze diskussion ist doch sinnlos. Es gibt einen grund. Aus dem elektroautos...

Carlo Escobar 05. Mai 2016

Das Model S gibt es ab sofort mit stärkerem Akku, dadurch Steigt die Reichweite des...

PiranhA 05. Mai 2016

Also hier ist die Rede von 39 km/h. Ein anderer ist sogar noch weiter gekommen, aber auch...

bernd71 04. Mai 2016

Mann muss dann noch unterschieden ob es Einkaufspreise oder Endkundenpreise, mit und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Teambank AG, Nürnberg
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Einsatzorte
  3. Der Präsident des Kammergerichts, Berlin
  4. CAL Consult GmbH, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 31,99€
  2. 5,99€
  3. (-43%) 23,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fake News

    Ägypten blockiert 21 Internetmedien

  2. Bungie

    Destiny 2 mischt Peer-to-Peer und dedizierte Server

  3. Rocketlabs

    Neuseeländische Rakete erreicht den Weltraum

  4. Prozessor

    Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren

  5. Debatte nach Wanna Cry

    Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?

  6. Drohne

    DJI Spark ist ein winziger Spaßcopter mit Gestensteuerung

  7. Virb 360

    Garmins erste 360-Grad-Kamera nimmt 5,7K-Videos auf

  8. Digitalkamera

    Ricoh WG-50 soll Fotos bei extremen Bedingungen ermöglichen

  9. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  10. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Coole Sache aber,

    Niaxa | 11:34

  2. Re: Alles veröffentlichen

    David64Bit | 11:33

  3. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Geddo2k | 11:33

  4. Re: Sieht für 350 Euro ganz schön billig aus.

    Niaxa | 11:29

  5. Re: Wasser dicht nur bis 10m

    a140829 | 11:28


  1. 11:30

  2. 11:10

  3. 10:50

  4. 10:22

  5. 09:02

  6. 08:28

  7. 07:16

  8. 07:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel