Abo
  • Services:

Tesla Model S: Crashtest löst Aktiencrash aus

Das US-Versicherungsinstitut für Autobahnsicherheit hat dem Tesla Model S bei einem Crashtest nur die zweitbeste Wertung gegeben. Der Test simuliert einen Offset-Frontalaufprall bei 65 km/h. Die Tesla-Aktie sank daraufhin stark.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Dummy im Tesla S beim Unfallszenario Small Overlap Crash Test
Der Dummy im Tesla S beim Unfallszenario Small Overlap Crash Test (Bild: IIHS/ Screenshot: Golem.de)

Bei einem Crashtest der versicherungsnahen Non-Profit-Organisation IIHS (Insurance Institute for Highway Safety) hat das Tesla Model S nur die zweitbeste Note erhalten. Die Mercedes-Benz E-Klasse und der Toyota Avalon bekamen beim sogenannten Small Overlap Crash Test, der den Unfall mit einem Baum oder einer Laterne bei 65 km/h simuliert, hingegen die Bestnote. Laut IIHS verhinderte der Sicherheitsgurt des Model S während des Tests nicht, dass der Kopf des Fahrers gegen das Lenkrad schlug. Die Kindersitzverankerung erhielt die drittbeste von vier möglichen Bewertungen, für die Frontscheinwerfer bekam das Model S die schlechtestmögliche Note.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. über experteer GmbH, Hamburg (Home-Office)

Ein Tesla-Vertreter relativierte die Ergebnisse der IIHS Business Insider gegenüber: "Während die IIHS und Dutzende anderer privater Testorganisationen auf der ganzen Welt Methoden und Motivationen haben, die zu ihren eigenen subjektiven Zwecken passen, wird die objektivste und genaueste unabhängige Prüfung der Fahrzeugsicherheit derzeit von der US-Regierung durchgeführt, die beim Model S und Model X den Passagieren die geringste Verletzungswahrscheinlichkeit bescheinigt, die es bis dato jemals gab. Das macht sie zu den sichersten Autos der Geschichte."

In der Tat handelt es sich bei der IIHS um eine private Organisation, während der Test der NHTSA (National Highway Traffic Safety Administration) von der Bundesbehörde für Straßen- und Fahrzeugsicherheit stammt. Dort erhielt das Model S Bestnoten. Auch bei einem Test des ADAC im Jahr 2014 bekam das Elektroauto noch knapp die Bestnote. Bei beiden Organisationen wird der jetzt kritisierte Test bei dieser Geschwindigkeit jedoch nicht durchgeführt.

Die Tesla-Aktie sank nach dem Crashtestergebnis so stark im Wert, dass das Unternehmen seinen Status als wertvollster US-Autobauer wieder an General Motors verlor.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

AmpMan 07. Aug 2017

Strom fließt also immer von Pol zu Pol unabhängig davon, was an den Polen angeschlossen...

Trollversteher 10. Jul 2017

Das haben die Römer 216 v. Chr. bei Cannae auch gedacht - nur: Wo ist hier der...

BRB 10. Jul 2017

Letztendlich gibt es ja sogar Autohersteller deren Erfolg auf ihren Sicherheitsfeatures...

Bautz 09. Jul 2017

... beim durchschnittlichen amerikanischen Auto hat man, nachdem man sich an europäische...

quadronom 09. Jul 2017

Aahaha, die Kabelbäume sind also "sicherer". :D Nicht schlecht. Safe vielleicht, aber...


Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

      •  /