Abo
  • Services:

Tesla Model S: Crashtest löst Aktiencrash aus

Das US-Versicherungsinstitut für Autobahnsicherheit hat dem Tesla Model S bei einem Crashtest nur die zweitbeste Wertung gegeben. Der Test simuliert einen Offset-Frontalaufprall bei 65 km/h. Die Tesla-Aktie sank daraufhin stark.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Dummy im Tesla S beim Unfallszenario Small Overlap Crash Test
Der Dummy im Tesla S beim Unfallszenario Small Overlap Crash Test (Bild: IIHS/ Screenshot: Golem.de)

Bei einem Crashtest der versicherungsnahen Non-Profit-Organisation IIHS (Insurance Institute for Highway Safety) hat das Tesla Model S nur die zweitbeste Note erhalten. Die Mercedes-Benz E-Klasse und der Toyota Avalon bekamen beim sogenannten Small Overlap Crash Test, der den Unfall mit einem Baum oder einer Laterne bei 65 km/h simuliert, hingegen die Bestnote. Laut IIHS verhinderte der Sicherheitsgurt des Model S während des Tests nicht, dass der Kopf des Fahrers gegen das Lenkrad schlug. Die Kindersitzverankerung erhielt die drittbeste von vier möglichen Bewertungen, für die Frontscheinwerfer bekam das Model S die schlechtestmögliche Note.

Stellenmarkt
  1. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  2. SCHOTT AG, Mainz

Ein Tesla-Vertreter relativierte die Ergebnisse der IIHS Business Insider gegenüber: "Während die IIHS und Dutzende anderer privater Testorganisationen auf der ganzen Welt Methoden und Motivationen haben, die zu ihren eigenen subjektiven Zwecken passen, wird die objektivste und genaueste unabhängige Prüfung der Fahrzeugsicherheit derzeit von der US-Regierung durchgeführt, die beim Model S und Model X den Passagieren die geringste Verletzungswahrscheinlichkeit bescheinigt, die es bis dato jemals gab. Das macht sie zu den sichersten Autos der Geschichte."

In der Tat handelt es sich bei der IIHS um eine private Organisation, während der Test der NHTSA (National Highway Traffic Safety Administration) von der Bundesbehörde für Straßen- und Fahrzeugsicherheit stammt. Dort erhielt das Model S Bestnoten. Auch bei einem Test des ADAC im Jahr 2014 bekam das Elektroauto noch knapp die Bestnote. Bei beiden Organisationen wird der jetzt kritisierte Test bei dieser Geschwindigkeit jedoch nicht durchgeführt.

Die Tesla-Aktie sank nach dem Crashtestergebnis so stark im Wert, dass das Unternehmen seinen Status als wertvollster US-Autobauer wieder an General Motors verlor.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 225€
  2. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)
  3. 18,99€

AmpMan 07. Aug 2017

Strom fließt also immer von Pol zu Pol unabhängig davon, was an den Polen angeschlossen...

Trollversteher 10. Jul 2017

Das haben die Römer 216 v. Chr. bei Cannae auch gedacht - nur: Wo ist hier der...

BRB 10. Jul 2017

Letztendlich gibt es ja sogar Autohersteller deren Erfolg auf ihren Sicherheitsfeatures...

Bautz 09. Jul 2017

... beim durchschnittlichen amerikanischen Auto hat man, nachdem man sich an europäische...

quadronom 09. Jul 2017

Aahaha, die Kabelbäume sind also "sicherer". :D Nicht schlecht. Safe vielleicht, aber...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 1 - Hands on (MWC 2019)

Das Xperia 1 ist Sonys neues Oberklasse-Smartphone. Es ist das erste Xperia-Smartphone mit einer Triple-Kamera. Das Display im 21:9-Format sorgt für ein schmales Gehäuse. Im Juni 2019 soll das Xperia 1 zum Preis von 950 Euro erscheinen.

Sony Xperia 1 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
    Tom Clancy's The Division 2 im Test
    Richtig guter Loot-Shooter

    Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
    Von Jan Bojaryn

    1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
    2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
    Überwachung
    Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

    Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
    Von Harald Büring

    1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
    2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
    3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

      •  /