Tesla-Fabrik: Innenaufnahmen der Gigafactory Berlin auf Google Maps

Auf Google Maps sind zwei Fotos von der Gigafactory Berlin in Brandenburg und deren Robotern aufgetaucht.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Baustelle der Gigafactory im Mai 2021
Die Baustelle der Gigafactory im Mai 2021 (Bild: Google Maps)

Die Gigafactory Berlin in Grünheide wird noch gebaut, doch die Innenausstattung wurde ebenfalls bereits in Angriff genommen. Wenn man den beiden Fotos auf Google Maps Glauben schenken darf, ist der Ausbau sogar schon recht weit fortgeschritten. In der Halle stehen Roboter und auch andere Anlagentechnik ist bereits installiert.

Stellenmarkt
  1. Manager UX Design (m/w/d)
    Hays AG, Berlin
  2. SAP-Berater (m*w) Module FI/CO, z.B. Fachinformatiker oder Wirtschaftsinformatiker (m*w)
    Eurogate GmbH & Co. KGaA, KG, Hamburg, Bremerhaven
Detailsuche

Die Fotos sind seit dem 4. Juni 2021 auf Google Maps verfügbar, wobei der Uploader die Metadaten entfernt hat. Es könnte sich also auch um etwas ältere Bilder handeln. Datiert sind die Aufnahmen auf den Juni 2021. Über die Echtheit lässt sich keine Aussage treffen.

Wie Drive Tesla Canada berichtet, sollen einige der Roboter und Anlagen bereits getestet werden. Diese Aussage beruht auf weiteren Fotos, die die Publikation zugeschickt bekam und die eine Rohkarosserie des Model Y zeigen.

Tesla will in Grünheide jährlich rund 500.000 Exemplare der kompakten Fahrzeugreihen Model 3 und Model Y bauen. Für den Bau der Autofabrik fehlt bisher die endgültige umweltrechtliche Genehmigung über das Bundesimmissionsschutzgesetz. Tesla baut deshalb mit vorzeitigen Zulassungen.

Golem Akademie
  1. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    15.–17. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Ursprünglich wollte das Unternehmen im Juli mit der Produktion beginnen. Im Mai nannte Tesla-Chef Elon Musk das Jahresende 2021 als Starttermin.

Nachtrag vom 12. Juni 2021, 7:35 Uhr

Der Urheber hat die Bilder inzwischen wieder von Google Maps entfernt und wir haben auf sein Ersuchen hin unser Artikelbild ausgetauscht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  2. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  3. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /