Tesla Airlines: Elon Musk würde gerne Elektro-Überschallflieger bauen

In einer Unterhaltung bei Twitter gab Elon Musk einen Ausblick auf seine Wünsche für die Zukunft. Könnte er, würde er gerne Flugzeuge bauen.

Artikel veröffentlicht am ,
Leidet selten an Langeweile: Elon Musk.
Leidet selten an Langeweile: Elon Musk. (Bild: Britta Pedersen-Pool/Getty Images)

Tesla-Chef, SpaceX-Chef, Boring-Co-Chef, Neuralink-Chef und Vater von sechs Kindern Elon Musk dürfte an zu viel Freizeit nicht leiden. Das ist auch der Grund, warum einer seiner großen Wünsche wohl oder übel auf der Strecke bleiben muss: Musk gab bekannt, großes Interesse an Überschallfliegern mit Elektroantrieb zu haben. Daraus wird aber vermutlich nichts.

Stellenmarkt
  1. Software-Entwickler für Logistik-Anwendungen (m/w/d)
    Deichmann SE, Essen
  2. IT-Professional - Systemadministrator (m/w/d)
    Polizeipräsidium Oberbayern Nord, Ingolstadt
Detailsuche

Wörtlich sagte Musk, er wolle unbedingt ein Überschallflugzeug, genauer, einen elektrischen Senkrechtstarter bauen, aber mehr Arbeit würde "sein Hirn sprengen". Zur Veranschaulichung: Das wäre ein Flugzeug mit zwei Antriebstechnologien, ähnlich Lilium, welches quasi auf der Stelle eine gewisse Höhe erreichen und ab dort mit mindestens 1.236 km/h fliegen könnte.

Der Gedanke an ein solches Flugzeug ist nicht neu für Musk. In einer Podcastfolge von Spotify-Berühmtheit Joe Rogan gab er bekannt, dass zumindest ein Designentwurf bereits in seiner Schublade liege.

Elektro-Überschall gibt es bislang nicht

Der Traum von neuen Überschallflugzeugen ist seit Einstellung der Concorde ungebrochen. Aber elektrische Exemplare gibt es bisher nicht. Das Unternehmen Boom Supersonic plant ab 2023 die Auslieferung von 76 Flugzeugen, die eine Reisegeschwindigkeit von rund 2.350 Kilometer pro Stunde erreichen sollen. Das wäre 150 km/h schneller als die Concore und von Paris nach New York bräuchte man 3,5 Stunden. Angetrieben wird der Boom-Jet jedoch von herkömmlichen Triebwerken.

Golem Karrierewelt
  1. Git Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.01.2023, Virtuell
  2. Go für Einsteiger: virtueller Zwei-Tages-Workshop
    23./24.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Im erwähnten Podcast erklärte Musk, dass der Elektroantrieb ab einer gewissen Höhe einem Verbrenner überlegen sei - und im Sinkflug sogar Energie zurückgewinnen könne. Für die Flugphase vor Eintritt der Reisehöhe aber seien neuartige Batterien nötig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


thinksimple 10. Okt 2021

Wie wärs beim durchtauchen durch die Quantenstripes einfach die 12dimensionalen Strings...

nuclear 09. Okt 2021

Gibt es seit Jahrzehnten. Liefern halt nur absolut geringe Mengen an Energie. Reicht aber...

bernstein 09. Okt 2021

Jeder moderne Airlines kann bei einem totalen triebwerksausfall - noch sehr weit im...

the_crow 08. Okt 2021

Rein elektrisch mit Überschall fliegen dürfte noch ein paar größere Probleme verursachen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Metaverse
EU blamiert sich mit interaktiver Onlineparty

Rund 387.000 Euro an Kosten, fünf Besucher auf der Onlineparty: Ein EU-Projekt wollte junge Menschen als Büroklammer tanzen lassen.

Metaverse: EU blamiert sich mit interaktiver Onlineparty
Artikel
  1. Elektromobilität: Hyundai zeigt Elektrosportwagen Ioniq 5 N
    Elektromobilität
    Hyundai zeigt Elektrosportwagen Ioniq 5 N

    Hyundai hat erstmals ein Video mit dem Ioniq 5 N veröffentlicht. Das besonders sportliche Fahrzeug soll die N-Marke beleben.

  2. Patches: Anti-Ruckel-Updates für Pokémon und Callisto zeigen Wirkung
    Patches
    Anti-Ruckel-Updates für Pokémon und Callisto zeigen Wirkung

    Warum nicht gleich so? Für die von Bugs geplagten Computerspiele Pokémon Karmesin/Purpur und The Callisto Protocol gibt es Updates.

  3. IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
    IT-Projektmanager
    Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

    Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
    Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • Amazon-Geräte bis -53% • Mindstar: AMD-Ryzen-CPUs zu Bestpreisen • Alternate: Kingston FURY Beast RGB 32GB DDR5-4800 146,89€ • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn: u. a. SanDisk Ultra microSDXC 512GB 39€ • Thrustmaster Ferrari GTE Wheel 87,60€ [Werbung]
    •  /