Terberg YT203-H2: Eine Brennstoffzellen-Zugmaschine für den Rotterdamer Hafen

Sind Brennstoffzellenfahrzeuge den Anforderungen in einem Containerhafen gewachsen? In Rotterdam wird das ausprobiert.

Artikel veröffentlicht am ,
Brennstoffzellenzugmaschine YT203-H2: mindestens so viel Zugkraft wie ein Dieselfahrzeug
Brennstoffzellenzugmaschine YT203-H2: mindestens so viel Zugkraft wie ein Dieselfahrzeug (Bild: Terberg)

Verkehrswende im Hafen von Rotterdam: Im größten europäischen Hafen ist seit kurzem ein Brennstoffzellenfahrzeug im Einsatz. Die Zugmaschine ist auf einem Container-Terminal im Einsatz und zieht dort mit Containern beladene Auflieger.

Stellenmarkt
  1. Business Analyst (m/w/d)
    Engelbert Strauss GmbH & Co. KG, Freigericht
  2. Data Analyst (m/w/d) Engineering Support / Maschinenbau
    NVL B.V. & Co. KG, Bremen, Lemwerder
Detailsuche

Das Fahrzeug mit der Bezeichnung YT203-H2 wird auf der YT-Plattform des niederländischen Spezialfahrzeugherstellers Terberg präsentiert. Diese Fahrzeuge gibt es mit herkömmlichem Verbrennerantrieb, aber auch seit längerem mit einem elektrischen Antrieb. Der deutsche Autohersteller BMW setzt es für Materialtransporte ein.

YT203-H2 soll bald marktreif sein

Das ebenfalls niederländische Unternehmen Zepp Solutions hat es mit einem Brennstoffzellensystem ausgestattet. Terberg will die Brennstoffzellen-Version nach eigenen Angaben in absehbarer Zeit auf den Mark bringen.

Das Fahrzeug verfügt über vier Tanks mit einem Fassungsvermögen von jeweils 150 Litern. Darin lassen sich 14,4 Kilogramm Wasserstoff speichern. Das reicht laut Zepp Solutions für einen ganztägigen Einsatz der Terminal-Zugmaschine aus. Der Wasserstoff wird mit einem Druck von 350 bar gespeichert - wie bei Nutzfahrzeugen üblich.

Terberg und Zepp sammeln Daten

Golem Karrierewelt
  1. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    30.05.-03.06.2022, Virtuell
  2. LPI DevOps Tools Engineer – Prüfungsvorbereitung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    21./22.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

YT203-H2 ist seit diesem Monat in den United Waalhaven Terminals in Rotterdam im Testeinsatz. In dieser Zeit wollen Terberg und Zepp Solutions Daten im Betrieb sammeln. Dabei wird es unter anderem darum gehen, wie sich das Fahrzeug in die Arbeitsabläufe integrieren lässt.

Das Brennstoff-Fahrzeug soll mindestens genauso viel Zugkraft entwickeln wie die sonst eingesetzten, dieselbetriebenen Zugmaschinen. Auch sonst muss es, was die Leistung angeht, mit diesen mithalten. Keine Schadstoffemissionen und geringe Lärmentwicklung werden Hafenbetreiber kaum zum Umstieg bewegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Künstliche Intelligenz
Wie erklären Menschen die Entscheidungen von Computern?

Je komplexer eine KI, desto schwerer können Menschen ihre Entscheidungen nachvollziehen. Das ängstigt viele. Doch künstliche Intelligenz ist keine Blackbox mehr.
Von Florian Voglauer

Künstliche Intelligenz: Wie erklären Menschen die Entscheidungen von Computern?
Artikel
  1. Prehistoric Planet: Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!
    Prehistoric Planet
    Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!

    Musik von Hans Zimmer, dazu David Attenborough als Sprecher: Apples Prehistoric Planet hat einen Kindheitstraum zum Leben erweckt.
    Ein IMHO von Marc Sauter

  2. Sparmaßnahmen: Tech-Unternehmen fahren Neueinstellungen zurück
    Sparmaßnahmen
    Tech-Unternehmen fahren Neueinstellungen zurück

    Technologiekonzerne und Startups reagieren mit Entlassungen und Einstellungsstopps auf die unsichere wirtschaftliche Entwicklung.

  3. Retro Gaming: Wie man einen Emulator programmiert
    Retro Gaming
    Wie man einen Emulator programmiert

    Warum nicht mal selbst einen Emulator programmieren? Das ist lehrreich und macht Spaß - wenn er funktioniert. Wie es geht, zeigen wir am Gameboy.
    Von Johannes Hiltscher

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 870 QVO 1 TB 79€ • Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Alternate (u. a. Recaro Rae Essential 429€) • Gigabyte RTX 3080 12 GB ab 1.024€ • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • SanDisk Ultra microSDXC 256 GB ab 14,99€ • Sackboy 19,99€ [Werbung]
    •  /