• IT-Karriere:
  • Services:

Tencent: Pubg Mobile verschwindet vom chinesischen Markt

Spielegigant Tencent hat seine Pläne aufgegeben, in China mit der Mobile-Version des Battle-Royale-Spiels Pubg Geld zu verdienen. Stattdessen erscheint ein patriotischer Shooter mit frappierenden Ähnlichkeiten.

Artikel veröffentlicht am , Jan Bojaryn
Pubg-Mobile-Event auf der Gamescom
Pubg-Mobile-Event auf der Gamescom (Bild: Tencent)

Nach über einem Jahr in einer öffentlichen Testphase hat die Spielefirma Tencent ihre chinesische Version von Pubg Mobile vom Markt genommen. Das Spiel hatte ein großes Publikum gefunden, durfte aber bis zuletzt kein Geld verdienen. Reuters berichtet, dass die Meldung in China hohe Wellen geschlagen habe - auf der mit Twitter vergleichbaren Plattform Weibo war "Pubg ist weg" mit über 300 Millionen Klicks eines der populärsten Themen.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. BROCKHAUS AG, Lünen

Tencent hat seit Ende 2017 daran gearbeitet, Pubg Mobile fit für den chinesischen Markt zu machen. Die Regierung hat dort strenge Richtlinien für Spiele erlassen. Von März bis Dezember 2018 wurden überhaupt keine neuen Lizenzen für die Veröffentlichung von Spielen erteilt. Laut der South China Morning Post waren es vor allem Bedenken über Suchtgefahren und aufkommende Kurzsichtigkeit bei Kindern, wegen der keine neuen Spiele erlassen wurden.

Kurios ist der neue Titel, mit dem Tencent jetzt auf dem chinesischen Markt Geld verdienen darf. Es heißt Game for Peace und sieht in einem Youtube-Video Pubg Mobile zum Verwechseln ähnlich. Laut Reuters soll das alternative Spiel patriotisch sein und der chinesischen Luftwaffe Tribut zollen. Wie Game for Peace dagegen Sucht oder Kurzsichtigkeit seiner Spieler verhindern will, ist nicht bekannt.

Während Tencent gegenüber Reuters behauptet, das Spiel sei in einem "ganz anderen Genre" angesiedelt, erleben Spieler des Battle-Royale-Shooters etwas anderes. Auf Weibo berichten Spieler, dass sogar ihr Level-Fortschritt von Pubg Mobile zu Game for Peace übertragen worden sei. Für Tencent würde die Strategie Sinn ergeben: Laut Analysten der Investmentbank China Renaissance hatte Pubg Mobile zuletzt 70 Millionen aktiver Spieler.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Dwalinn 09. Mai 2019

War aber ein PC Spiel.


Folgen Sie uns
       


Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte)

Intel leistete in den 70ern Pionierarbeit und wäre dennoch fast gescheitert. Denn ihren bahnbrechenden 4-Bit-Mikroprozessor wurden sie erst gar nicht los.

Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /