Abo
  • IT-Karriere:

Telugu: Indisches Schriftzeichen legt iOS und MacOS lahm

Ein Zeichen der in Indien gesprochenen Sprache Telugu und möglicherweise weiterer Schriftensysteme hat Abstürze in Chat- und Mailanwendungen in iOS und MacOS sowie in WatchOS verursacht. Apple verspricht Abhilfe.

Artikel veröffentlicht am ,
Irgendwann nerven die iMessage-Bugs.
Irgendwann nerven die iMessage-Bugs. (Bild: Pexels/CC0 1.0)

Ein Schriftzeichen der in Indien gesprochenen Sprache Telugu macht Apple neue Probleme: Ein Fehler, der durch das Senden des Schrifteichens ausgelöst wird, führt dazu, dass bestimmte Apps auf iPhones, iPads und Macs einfrieren und nicht mehr reagieren. Neben der iMessage-App sind unter anderem Whatsapp und der Facebook Messenger betroffen. Das kann in einer Endlosschleife enden.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Versicherungskammer Bayern, München

Nach Angaben des italienischen Blogs Mobile World kommt es bei Geräten mit iOS 11.2.5 zu Abstürzen. Open Radar entdeckte ähnliche Probleme bei MacOS und WatchOS. Wenn das Zeichen beispielsweise in einer iMessage gesendet wird, kann es die gesamte Nachrichtenanwendung auf allen Mac- und iOS-Geräten des Nutzers abstürzen lassen. Die Nachrichten-App stürzt fortwährend ab, offenbar kann dies jedoch durch eine weitere empfangene Nachricht unterbrochen werden. In manchen Situationen kann es sogar durch eine eingehende iOS-Benachrichtigung zu einem Absturz des iOS-Geräts kommen, wie ein Video von The Verge zeigt.

Der Mozilla-Angestellte Manish Goregaokar beschreibt das Problem in seinem Blog näher und führt das Auftreten des Fehlers auf eine bestimmte Sequenz von Unicode-Zeichen zurück, die zu einer Ligatur zusammengefügt werden. Goregaokar zufolge tritt der Fehler damit nicht nur in Telugu auf, sondern auch bei den Schriftsystemen von Bengali sowie Devanagiri, und betrifft damit möglicherweise den Großteil der auf dem indischen Subkontinent gesprochenen Sprachen.

In der Beta von iOS 11.3 und MacOS 10.13.4 ist das Problem schon behoben. Anwender, die nicht im Betaprogramm sind, haben davon aber zunächst nichts. Apple teilte mit, dass ein Fix für den Bug in iOS 11.3, MacOS 10.13.4, WatchOS 4.3 und TvOS 11.3 enthalten sein werde. Darüber hinaus erklärte Apple iMore, dass der Fehler auch in einem iOS-Update vor iOS 11.3 behoben werde, so dass Kunden nicht mehrere Wochen warten müssten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,22€
  2. 4,99€
  3. 2,99€

VigarLunaris 20. Feb 2018

Sorry nun muss ich ja mal lachen. Die easy Hacks werden immer gleich ausprobiert :)

Proctrap 19. Feb 2018

"unicode is a mess because human language is one" fällt mir dazu ein

teenriot* 17. Feb 2018

Exceptions schlucken... Das smellt aber nach best practice

Hel 17. Feb 2018

... das so böseböse Dinge kann.

ichselbst 17. Feb 2018

Mir hat mein indischer Kumpel auch das Zeichen geschickt und natuerlich ist whatsapp...


Folgen Sie uns
       


Proglove Scanhandschuh ausprobiert

Der Mark II von Proglove ist ein Barcode-Scanner, den sich Nutzer um die Hand schnallen können. Das Gerät ist klein und sehr leicht - wir haben es nach wenigen Minuten schon nicht mehr bemerkt.

Proglove Scanhandschuh ausprobiert Video aufrufen
Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
    Nuki Smart Lock 2.0 im Test
    Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

    Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
      Doom Eternal angespielt
      Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

      E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

      1. Sigil John Romero setzt Doom fort

        •  /