Abo
  • Services:
Anzeige
Mobiler Sendemast von Telstra
Mobiler Sendemast von Telstra (Bild: Telstra)

Telstra: Mobilfunkkunde nutzt 1 TByte an einem Tag

Mobiler Sendemast von Telstra
Mobiler Sendemast von Telstra (Bild: Telstra)

Ein Australier hat es geschafft, an einem Gratistag 994 GByte zu "verbrauchen". Er wurde deshalb in einer Rede der Technikchefin des Netzbetreibers Telstra erwähnt.

Ein Kunde des Netzbetreibers Telstra hat an einem Tag fast ein TByte Datenvolumen heruntergeladen. Das erwähnte Kate McKenzie, Telstra Chief Operating Officer, auf der CommsDay Conference in Sydney. Der größte australische Telekommunikationskonzern gewährte seinen Kunden zwei Tage lang eine echte Flatrate.

Anzeige

"Und einige unserer Kunden haben wirklich einen Appetit auf Daten", sagte McKenzie. "Besonders ein Kunde, der bei Reddit beschrieb, wie er am ersten Free Data Day über 400 GByte herunterlud. Am Sonntag brach er nun seinen eigenen Rekord. Am Morgen und am Nachmittag lud er mit über 100 MBit/s, und zum Ende des Tages hatte er unglaubliche 994 GByte heruntergeladen." Der Rekord wurde von John Szaszvari aufgestellt.

"Wir freuten uns über die Performance des Netzwerks während dieses Daten-Tsunamis. Um alle Kunden im Netzwerk fair zu behandeln, wurde Traffic Balancing eingesetzt, um das Mobilfunknetz im Laufe des Tages zu optimieren", berichtete McKenzie. Die Free Data Days seien dazu da, um zu sehen, wie leistungsfähig das Netz ist.

Telstra baut sein Netz weiter aus, um höhere Datenübertragungsraten zu erreichen. LTE mit einer Datenrate von 1 GBit/s nennt der chinesische Netzwerkausrüster Huawei 4,5 G. Andere sprechen von LTE Evolution oder LTE Advanced +. Bei LTE mit 1 GBit/s werden einige 100 MBit/s beim Endnutzer erreicht.

1-GBit/s-LTE ist eine Kombination aus heute schon üblichen 3CA, was für Trägerfrequenzbündelung von 3 bis zu 20 MHz breiten Bändern steht, die in unterschiedlichen Frequenzbereichen liegen können, mit 4x4 MiMO sowie 256 QAM als Kodierungsverfahren. Durch diese Kombination wird eine Verdoppelung der Datendurchsatzraten im Vergleich zum Einsatz von 3CA allein erzielt. Die GBit-Technik von Ericsson werde im Netz Telstras bereits kommerziell umgesetzt.


eye home zur Startseite
M.P. 07. Apr 2016

"Ausbauen" ist im Mobilfunknetz - um das es im Artikel ja primär geht - prinzipbedingt...

Timmey203 07. Apr 2016

@M.P. stimmt ;) Als Elektroniker musste ich das einfach verbessern *Juckreiz am Gehirn*

DerDy 07. Apr 2016

Die Telekom bietet dir zwar kein 1TB for free an, aber 2x 5GB: https://www.t-mobile.de...

DJCray 06. Apr 2016

Die deutsche Rechtschreibung lässt beide Möglichkeiten zu. - LKW (Die Lastkraftwagen...

floinci 06. Apr 2016

Hier mitten in einer Großstadt (300000EW) und Einfamilienhaus gibt DSL nicht mehr als 6...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München
  2. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  3. Wanzl Metallwarenfabrik GmbH, Leipheim
  4. Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR), Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Bastille Day, Sicario, Leon der Profi)
  2. 556,03€
  3. 19,00€ (nur für Prime-Kunden!)

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn

  2. Quartalsbericht

    Microsofts Zukunft ist erfolgreich in die Cloud verschoben

  3. Quartalsbericht

    Amazon macht erneut riesigen Gewinn

  4. Datenschutzverordnung im Bundestag

    "Für uns ist jeden Tag der Tag der inneren Sicherheit"

  5. Aspire-Serie

    Acer stellt Notebooks für jeden Geldbeutel vor

  6. Acer Predator Triton 700

    Das Fenster oberhalb der Tastatur ist ein Clickpad

  7. Kollaborationsserver

    Owncloud 10 verbessert Gruppen- und Gästenutzung

  8. Panoramafreiheit

    Aidas Kussmund darf im Internet veröffentlicht werden

  9. id Software

    Nächste id Tech setzt massiv auf FP16-Berechnungen

  10. Broadcom-Sicherheitslücken

    Samsung schützt Nutzer nicht vor WLAN-Angriffen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Siege M04 im Test: Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt
Siege M04 im Test
Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?
Akkutechnik
Was, wenn nicht Lithium?
  1. Geländekauf in Nevada Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory
  2. Lagerverkehr Amazon setzt auf Gabelstapler mit Brennstoffzellen
  3. Lithium-Akkus Durchbruch verzweifelt gesucht

  1. Die "Argumentation" ist Prozessbetrug und damit...

    Mik30 | 06:19

  2. Re: 3750¤ für nen "Stuhl"

    ArcherV | 06:10

  3. Re: !!! Nur 100 Km Reichweite? !!!

    amagogol | 06:03

  4. Youtube und Filme?

    Fonsis | 05:56

  5. Re: Die Analystenerwartungen um 1,16% übertroffen

    amagogol | 05:55


  1. 00:11

  2. 23:21

  3. 22:37

  4. 20:24

  5. 18:00

  6. 18:00

  7. 17:42

  8. 17:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel