Abo
  • IT-Karriere:

Telltale Games: Batman und weitere Abenteuer angekündigt

Der Superschurke Riddler steht im Mittelpunkt einer weiteren Staffel von Batman, die Telltale Games angekündigt hat. Für The Wolf Among Us soll es von dem Entwicklerstudio ebenso ein neues Adventure geben, wie einen letzten Abstecher in die Welt von The Walking Dead.

Artikel veröffentlicht am ,
Anfang August 2017 beginnt ein neues Abenteuer mit Batman.
Anfang August 2017 beginnt ein neues Abenteuer mit Batman. (Bild: Telltale Games)

Das kalifornische Entwicklerstudio Telltale Games hat Fortsetzungen für drei seiner Episoden-Adventures angekündigt. Den Auftakt macht bereits am 8. August 2017 die erste von fünf Folgen von Batman, der in einer neuen Staffel mit dem Untertitel The Enemy Within antritt. Als großer Gegenspieler dient diesmal der Riddler - dessen Rätsel natürlich eine dankbare Vorlage für allerlei Knobelaufgaben abgeben könnten. Allerdings scheinen auch andere Superschurken inklusive des Jokers eine Rolle zu spielen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Stuttgart
  2. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg

Batman alias Bruce Wayne ermittelt gleichzeitig auf Windows-PC, MacOS, Playstation 4 und Xbox One; die mobilen Plattformen folgen erst später. Die Handlung soll mit der ersten Staffel nichts zu tun haben, einige Entscheidungen werden dennoch übernommen - aber allzu viele Auswirkungen haben die Aktionen des Spielers in den Titeln von Telltale ja sowieso nicht. Die Crowd-Play-Funktion, über die etwa Onlinekumpel an bestimmten Stellen über das weitere Vorgehen mit abstimmen können, soll es erneut geben.

Ebenfalls eine Fortsetzung ist für den bislang wohl größten Erfolg von Telltale Games geplant, nämlich für The Walking Dead. Bei der für Anfang 2018 geplanten vierten Staffel gibt es zwei Besonderheiten: Zum einen soll erneut die junge Clementine im Mittelpunkt stehen, zum anderen ist es die letzte Staffel, was unter anderem bedeuten dürfte, dass Spieler besonders um liebgewonnene Figuren zittern müssen.

Untot oder tot?

Auch das gelungene Gegenwartsmärchen The Wolf Among Us bekommt eine Fortsetzung - aber erst in der zweiten Hälfte 2018, so Telltale Games. In der neuen Staffel treten zwar erneut moderne Großstadtversionen vom großen bösen Wolf und von Schneewittchen auf, allerdings sollen die Episoden keine Fortsetzung sein, sondern ein eigenständiges Abenteuer bieten. Informationen über die Handlung liegen noch nicht vor.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y530-15ICH für 699€ + Versand - Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Sennheiser Momentum 2 Wireless für 199€ statt 229€ im Vergleich)
  3. 39€ + Versand (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. Intel Core i5-9600K boxed für 229€ + Versand statt 247,90€ + Versand im...

Hotohori 21. Jul 2017

Scheint wohl Deutsch zu geben: http://steamcommunity.com/app/330830/discussions/0...


Folgen Sie uns
       


Festo Bionic Softhand und Softarm angesehen

Die Bionic Softhand ist ein robotischer Greifer, der der menschlichen Hand nachgebildet ist. Das Unternehmen Festo präsentiert sie auf der Hannover Messe 2019.

Festo Bionic Softhand und Softarm angesehen Video aufrufen
Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

    •  /