Abo
  • Services:

Telltale Games: Batman und weitere Abenteuer angekündigt

Der Superschurke Riddler steht im Mittelpunkt einer weiteren Staffel von Batman, die Telltale Games angekündigt hat. Für The Wolf Among Us soll es von dem Entwicklerstudio ebenso ein neues Adventure geben, wie einen letzten Abstecher in die Welt von The Walking Dead.

Artikel veröffentlicht am ,
Anfang August 2017 beginnt ein neues Abenteuer mit Batman.
Anfang August 2017 beginnt ein neues Abenteuer mit Batman. (Bild: Telltale Games)

Das kalifornische Entwicklerstudio Telltale Games hat Fortsetzungen für drei seiner Episoden-Adventures angekündigt. Den Auftakt macht bereits am 8. August 2017 die erste von fünf Folgen von Batman, der in einer neuen Staffel mit dem Untertitel The Enemy Within antritt. Als großer Gegenspieler dient diesmal der Riddler - dessen Rätsel natürlich eine dankbare Vorlage für allerlei Knobelaufgaben abgeben könnten. Allerdings scheinen auch andere Superschurken inklusive des Jokers eine Rolle zu spielen.

Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach
  2. TEREG Gebäudedienste GmbH, Hamburg

Batman alias Bruce Wayne ermittelt gleichzeitig auf Windows-PC, MacOS, Playstation 4 und Xbox One; die mobilen Plattformen folgen erst später. Die Handlung soll mit der ersten Staffel nichts zu tun haben, einige Entscheidungen werden dennoch übernommen - aber allzu viele Auswirkungen haben die Aktionen des Spielers in den Titeln von Telltale ja sowieso nicht. Die Crowd-Play-Funktion, über die etwa Onlinekumpel an bestimmten Stellen über das weitere Vorgehen mit abstimmen können, soll es erneut geben.

Ebenfalls eine Fortsetzung ist für den bislang wohl größten Erfolg von Telltale Games geplant, nämlich für The Walking Dead. Bei der für Anfang 2018 geplanten vierten Staffel gibt es zwei Besonderheiten: Zum einen soll erneut die junge Clementine im Mittelpunkt stehen, zum anderen ist es die letzte Staffel, was unter anderem bedeuten dürfte, dass Spieler besonders um liebgewonnene Figuren zittern müssen.

Untot oder tot?

Auch das gelungene Gegenwartsmärchen The Wolf Among Us bekommt eine Fortsetzung - aber erst in der zweiten Hälfte 2018, so Telltale Games. In der neuen Staffel treten zwar erneut moderne Großstadtversionen vom großen bösen Wolf und von Schneewittchen auf, allerdings sollen die Episoden keine Fortsetzung sein, sondern ein eigenständiges Abenteuer bieten. Informationen über die Handlung liegen noch nicht vor.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 32,95€
  3. 2,49€
  4. (-55%) 26,99€

Hotohori 21. Jul 2017

Scheint wohl Deutsch zu geben: http://steamcommunity.com/app/330830/discussions/0...


Folgen Sie uns
       


Energizer Power Max P18K Pop - Hands on (MWC 2019)

Ein Smartphone wie ein Ziegelstein: das Energizer Power Max P18K Pop hat einen 18.000 mAh starken Akku.

Energizer Power Max P18K Pop - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
Überwachung
Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
Von Harald Büring

  1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
  2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
  3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

Einfuhrsteuern: Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?
Einfuhrsteuern
Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?

Bei einem No-Deal-Brexit könnten viele britische Produkte teurer und schwerer lieferbar werden - auch der populäre Bastelrechner Raspberry Pi. Mit genauen Prognosen tun sich deutsche Elektronikhändler derzeit schwer, doch decken sie sich schon vorsorglich mit den Komponenten ein.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. UK und Gibraltar EU-Domains durch Brexit doch wieder in Gefahr

    •  /