Abo
  • Services:

Telltale: Game of Thrones und Geschichten aus Borderlands

Abenteuer im klassischen Telltale-Stil, aber auch die ein oder andere epische Schlacht soll ein Adventure auf Basis von Game of Thrones bieten. Außerdem arbeiten die Kalifornier an einem Episodenspiel rund um Borderlands.

Artikel veröffentlicht am ,
Tales of Borderlands
Tales of Borderlands (Bild: Telltale)

Gerüchte gab es schon länger, jetzt haben die Entwickler von Telltale Games bestätigt, dass sie an einem Adventure auf Basis von Game of Thrones arbeiten. Bei der offiziellen Enthüllung, die im Rahmen einer Preisverleihung des US-Senders Spike TV stattgefunden hat, haben die kalifornischen Entwickler nur wenig über den Inhalt verraten. Grundsätzlich soll sich Game of Thrones an Werken wie The Walking Dead oder The Wolf Among Us orientieren. Es soll epische Schlachten und gelegentlich einen Schwertkampf geben. Ein Actionspiel soll es aber definitiv nicht werden.

Stellenmarkt
  1. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn
  2. Eckelmann AG, Wiesbaden

Das Spiel verwendet eine Lizenz der Fernsehserie von HBO, kann damit also vom Schriftzug bis zum exakten Aussehen von Figuren oder von Orten alle Elemente aus den bislang drei Staffeln übernehmen; die vierte Staffel von Game of Thrones soll übrigens 2014 in den USA starten.

Außerdem hat Telltale mitgeteilt, dass an einem weiteren Projekt gearbeitet werde: Tales from the Borderlands, das auf der bislang zweiteiligen Actionspiele-Serie von Gearbox basiert. Auch dieses wahrscheinlich in Episodenform erscheinende Adventure soll in der derzeit typischen Telltale-Art erzählt werden. Die Handlung dreht sich nicht um Vault-Jäger wie in den Shootern, sondern um Möchtegern-Vault-Jäger und deren Erlebnisse. Die Veröffentlichung erfolgt voraussichtlich ebenfalls im Laufe des Jahres 2014.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  2. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)
  3. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  4. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)

razer 09. Dez 2013

Das ist wohl ein schlechter flame Versuch oder? Konnte nirgendwo infos dazu bekommen..


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /