Abo
  • Services:
Anzeige
Sitz der Telekom Srbija
Sitz der Telekom Srbija (Bild: Telekom Srbija)

Telekom Srbija: Telekom will wohl Milliarden in Serbien ausgeben

Sitz der Telekom Srbija
Sitz der Telekom Srbija (Bild: Telekom Srbija)

Die Deutsche Telekom versucht offenbar ein weiteres Mal, die Telekom Srbija zu kaufen. Diesmal liegt laut einem unbestätigten Bericht der Preis bei 2 Milliarden Euro. Der serbische Konzern ist im Festnetz und Mobilfunk aktiv.

Anzeige

Die Deutsche Telekom will die Mehrheit an dem Konzern Telekom Srbija übernehmen. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf mit dem Bieterprozess vertraute Personen. Die Regierung Serbiens will erneut ihren Mehrheitsanteil verkaufen. Auch die Telekom Austria prüft ein Angebot für Telekom Srbija.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Belgrad ist im Festnetz, Mobilfunk und als Internetprovider aktiv und wird mit 2 Milliarden Euro bewertet. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) soll im Jahr 2015 bei 400 Millionen Euro liegen.

Die serbische Regierung besitzt einen Anteil von 58 Prozent an dem größten Telefonkonzern des Landes, der zum Verkauf steht.

Die Telekom besaß bereits bis Ende 2011 einen Anteil von 20 Prozent an der Telekom Srbija, der der von ihr kontrollierten griechischen OTE gehörte. Die Anteile wurden für 400 Millionen Euro verkauft, um die Schulden der OTE zu senken.

América Móvil bietet mit

América Móvil ist seit dem 15. Juni 2012 zweitgrößter Aktionär der Telekom Austria. Direkt und indirekt wurde der Anteil dann auf 59,7 Prozent erweitert. Der mexikanische Konzern ist ständig auf der Suche nach weiteren Übernahmezielen, besonders in Europa.

Die Telekom Austria wollte bereits einmal Telekom Srbija kaufen, das Angebot war der serbischen Regierung jedoch zu niedrig.

Die Telekom soll bereits im Jahr 2010 Interesse an einem Kauf von Telekom Srbija für 2,43 Milliarden Euro gehabt haben. Das berichteten die Nachrichtenwebseite Balkans.com und die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf eine Mitteilung des serbischen Finanzministeriums.


eye home zur Startseite
spezi 31. Aug 2015

"Die Investitionen sollen in Deutschland auf jeweils 4,1 bis 4,5 Milliarden Euro in den...

User_x 30. Aug 2015

serbien ist schon seit 1995 im ähnlichen finanziellen status wie griechenland, nur hats...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Jobware Personalberatung, Ludwigshafen, Mannheim
  2. Swyx Solutions AG, Dortmund
  3. 50Hertz Transmission GmbH, Berlin
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-17%) 49,99€
  2. 47,99€
  3. und For Honor oder Ghost Recon Wildlands kostenlos erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Prozessor

    Lightroom CC 6.9 exportiert deutlich schneller

  2. Telia

    Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben

  3. Nokia

    Deutlich höhere Datenraten durch LTE 900 möglich

  4. Messenger

    Facebook sagt "Daumen runter"

  5. Wirtschaftsministerin

    Huawei wird in Bayern Netzwerkausrüstung herstellen

  6. Overwatch

    Blizzard will bessere Beschwerden

  7. Mobilfunk

    Nokia nutzt LTE bei 600 MHz erfolgreich

  8. Ohne Flash und Silverlight

    Netflix schließt HTML5-Umzug ab

  9. Mass Effect Andromeda im Technik-Test

    Frostbite für alle Rollenspieler

  10. Hannover

    Die Sommer-Cebit wird teuer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Countdown für Andromeda
  2. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda
  3. Mass Effect Abflugtermin in die Andromedagalaxie

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

  1. Wozu Telefonnummer und Email?

    Sharra | 02:51

  2. Re: Irgendwas mache ich wohl falsch...

    amagol | 02:45

  3. Re: Wenn ich tatsächlich 45.000 verdienen würde

    amagol | 02:39

  4. Re: Brutto/Netto gehört abgeschafft.

    amagol | 02:31

  5. Re: Vieleicht einfach mal nicht Raubkopieren...

    TC | 02:03


  1. 18:26

  2. 18:18

  3. 18:08

  4. 17:39

  5. 16:50

  6. 16:24

  7. 15:46

  8. 14:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel