Abo
  • Services:

Telekom: Playstation 4 im Breitband-Bundle

Keine Smartphones oder Tablets, sondern die Playstation 4 zum vergünstigten Basispreis bietet die Telekom zusammen mit 24-Monats-Breitbandverträgen an. Die Konsolen sollen lieferbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Controller der Playstation 4
Controller der Playstation 4 (Bild: Sony)

"Highspeed trifft Highscore": Mit diesem Slogan bewirbt die Deutsche Telekom eine Aktion, bei der sie den Bestellern von 24-Monats-Breitbandverträgen eine Playstation 4 für 300 Euro verkauft. Das eigentlich Interessante dürfte für so manchen Spieler allerdings nicht der Preis sein, der sonst bei 400 Euro liegt - sondern die Tatsache, dass die Telekom die Konsolen von Sony auf Lager hat. Bei so gut wie allen Händlern ist das Gerät hingegen ausverkauft.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

Wer die PS4 haben möchte, muss entweder einen "Call & Surf Comfort Speed"-Vertrag oder einen "Entertain Comfort mit VDSL"-Vertrag ab jeweils 35 Euro im Monat für zwei Jahre abschließen. Auf der offiziellen Aktionsseite sind die Preise noch falsch aufgeführt - laut Telekom steigt der Monatsbeitrag erst nach einem halben Jahr auf rund 40 Euro.

Wer statt der 300 Euro für die Playstation 4 sogar noch knapp 380 Euro übrig hat, bekommt den Abodienst Playstation Plus mit dazu. Die Angebote richten sich an Neu- und an Bestandskunden, die zur Umstellung eines bestehenden Vertrages bereit sind.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Samsung 860 Evo 500-GB-SSD 119€, externer DVD-Brenner 25€, 2-TB-HDD extern 66€)
  2. 99,99€
  3. 1.649€ mit Core i5-8600K und jetzt neu für 1.749€ mit i7-8700K
  4. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...

Endwickler 06. Dez 2013

Ist wenigstens irgend etwas in deiner Aussage mit dieser Realität verbunden?

viking 05. Dez 2013

Da bist du leider falsch informiert. Eine schaltung dauert 7 kalendertage.

werauchimmer 05. Dez 2013

Und wenn sie es tut, dann ist jeder der einen neuen Vertrag bei der Telekom abschließt...


Folgen Sie uns
       


Genfer Autosalon 2018 - Bericht

Wir fassen den Genfer Autosalon 2018 im Video zusammen.

Genfer Autosalon 2018 - Bericht Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /