Abo
  • Services:
Anzeige
Telekom-Tarife mit integriertem Spotify ab Oktober 2012
Telekom-Tarife mit integriertem Spotify ab Oktober 2012 (Bild: Spotify)

Telekom-Musiktarife: Spotify ohne zusätzliche Streamingkosten

Telekom-Tarife mit integriertem Spotify ab Oktober 2012
Telekom-Tarife mit integriertem Spotify ab Oktober 2012 (Bild: Spotify)

Die Telekom bietet in einer exklusiven Partnerschaft mit Spotify künftig spezielle Musiktarife und Zubuchoptionen an. Damit kann Spotify Premium genutzt werden, ohne dass zusätzliche Kosten für die Datenübertragung entstehen.

Ab Oktober 2012 will die Telekom ihren ersten Mobilfunktarif mit integriertem Spotify-Premium-Account anbieten. Mit dem Mobilfunkvertrag für rund 30 Euro im Monat kann dann auch Spotify Premium genutzt werden, das regulär rund 10 Euro im Monat kostet.

Anzeige

Ende 2012 soll es auch Zubuchoptionen für Festnetz- und Mobilfunkkunden der Telekom geben, mit denen Spotify Premium genutzt werden kann. Der Preis dafür soll bei rund 10 Euro im Monat liegen.

Das Interessante an der Telekom-Variante, die in etwa so viel kostet wie die Buchung von Spotify Premium direkt: Der durch das Musik-Streaming via Spotify erzeugte Datentraffic ist in der Monatspauschale bereits enthalten und wird nicht gegen das im Tarif enthaltene Datenvolumen gerechnet.

Die Tarife und Zubuchoptionen können über Smartphone, Tablet und PC genutzt werden, sowohl online als auch offline. Dazu bietet die Spotify-App einen Offlinemodus, mit dem sich bis zu 3.333 Titeln auf bis zu drei Geräten synchronisieren und abspielen lassen.

Die exklusive Kooperation zwischen Telekom und Spotify läuft mindestens ein Jahr.


eye home zur Startseite
gollumm 31. Aug 2012

Dann gibt es halt irgendwann keinen Werbefinanzierten Dienst mehr, aber warum sollte das...

Casandro 30. Aug 2012

...die wollen viel lieber Premiumdienste anbieten, die dann gegenüber Konkurrenzangeboten...


Lelei 2.0 / 06. Sep 2012

WhatsApp Telekom?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Telekom Deutschland GmbH, Bonn
  3. Standard Life, Frankfurt am Main
  4. T-Systems International GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Razer Core im Test

    Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System

  2. Iphone-Hersteller

    Apple testet 5G-Technologie

  3. Cern

    Der LHC ist zurück aus der Winterpause

  4. Jamboard

    Googles Smartboard kommt in den USA auf den Markt

  5. Überwachung

    Wikipedia darf nun doch die NSA verklagen

  6. Prototypen

    BOE zeigt AMQLED-Displays mit 5 und 14 Zoll

  7. Passwortmanager

    1Password bietet sichere Passwörter beim Grenzübertritt

  8. QD-LCD mit LED-BLU

    Forscher kritisieren Samsungs QLED-Marketing

  9. Amazon, Maxdome, Netflix und Co.

    EU will europäische Filmquote etablieren

  10. XPS 13 (9365) im Test

    Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: ULV mit 16 GB voll okay!

    david_rieger | 11:56

  2. Re: teilweise jetzt schon erfüllt?

    Niaxa | 11:56

  3. Re: Grundlos?

    Peter Brülls | 11:56

  4. Re: Demnächst geplant: 30%-Quote für asiatische...

    My1 | 11:56

  5. Wie siehts eig. mit australien aus?

    My1 | 11:54


  1. 12:01

  2. 11:57

  3. 11:32

  4. 11:21

  5. 10:52

  6. 10:40

  7. 10:19

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel