Abo
  • Services:

Telekom: Mobilfunk an neuer ICE-Strecke München-Berlin ausgebaut

Die neue ICE-Strecke zwischen München und Berlin erforderte auch Anstrengungen von den Mobilfunkbetreibern Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica. Die drei Konkurrenten haben hier zusammengearbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,
ICE der Deutschen Bahn: Zugriff auf mehrere Mobilfunknetze an der Strecke
ICE der Deutschen Bahn: Zugriff auf mehrere Mobilfunknetze an der Strecke (Bild: Jens Schlueter - Pool/Getty Images)

Die Mobilfunkbetreiber Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica haben die Mobilfunkversorgung entlang der neuen ICE-Strecke zwischen München und Berlin ausgebaut. Das gab die Deutsche Telekom bei Twitter bekannt. Mit mehr als 125 Kilometern Glasfaser, 57 Kilometern Tunnelabdeckung und 56 Antennen sorge die Telekom gemeinsam mit Vodafone und Telefónica für das Netz im Zuginneren.

Stellenmarkt
  1. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  2. BAUER Maschinen GmbH, Aresing

Die neue, über 500 Kilometer lange ICE-Strecke zwischen Berlin und München wurde heute offiziell von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eröffnet. Mit Fertigstellung der Neubaustrecke von Erfurt nach Ebensfeld bei Bamberg sei die letzte Lücke der Verkehrsprojekte Deutsche Einheit geschlossen, erklärte die Bahn. Ab Fahrplanwechsel am 10. Dezember fahren pro Tag 35 ICE-Züge über die neue Strecke.

Auf den beiden Neubaustrecken fahren ICE-Sprinterzüge mit Tempo 300. Zudem wurden die Eisenbahnknoten Halle, Leipzig und Erfurt umfangreich ausgebaut.

Bei 15 Prozent der ICE-Strecken noch Lücken

Im ICE gibt es seit Anfang des Jahres kostenloses WLAN - alle rund 250 ICE-Züge sind mit der entsprechenden Technik ausgestattet. Die Datenübertragung erfolgt über Mobilfunknetze an der Bahnstrecke. Dabei wird auf das jeweils schnellste Netz zugegriffen. Die Kapazitäten von mehreren Netzbetreibern können gebündelt werden. Dadurch soll das WLAN in den Zügen deutlich stabiler und leistungsfähiger werden. Bislang wurde nur das Telekom-Netz genutzt.

Doch die Versorgung ist noch nicht flächendeckend. Bei 15 Prozent der ICE-Strecken gibt es laut Bahn Lücken in der Netzabdeckung.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

Eule4 12. Dez 2017

Hier muss ich auch mal korrigieren: Für einen VoLTE-Call müssen nicht beide Seiten VoLTE...

mrgenie 11. Dez 2017

Das Problem wird in internationale Foren immer gerne besprochen. Es gibt bestimmte...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /