Telekom: Glasfaserausbau in einem Landkreis

Im Berliner Speckgürtel und darüber hinaus baut die Telekom FTTH für private Haushalte. Der Landkreis Potsdam-Mittelmark bekommt Glasfaser.

Artikel veröffentlicht am ,
Ausbaubild der Telekom
Ausbaubild der Telekom (Bild: Deutsche Telekom)

Die Deutsche Telekom hat die öffentliche Ausschreibung für den Netzausbau im Landkreis Potsdam-Mittelmark gewonnen. Das gab das Unternehmen am 12. September 2019 bekannt. Über 10.000 Haushalte, Unternehmen und Schulen sollen echte Glasfaseranschlüsse bis ins Haus (FTTH Fiber To The Home) bekommen.

Rund 10.000 Adresspunkte mit Haushalten, Unternehmen und Schulen in allen 38 Kommunen des Landkreises können die Datenraten nutzen. Die Anschlüsse bieten eine Übertragungsrate bis zu 1 Gigabit pro Sekunde beim Herunterladen. Beim Heraufladen sind es bis zu 500 Megabit pro Sekunde.

Telekom-Sprecher Georg von Wagner sagte Golem.de auf Anfrage: "Die unterversorgten Haushalte im Landkreis werden durch dieses Bundesförderprogramm erfasst: Das sind im Landkreis Potsdam-Mittelmark diese rund 10.000 Adressen, die weniger als 30 MBit/s bekommen."

Ausbau für unterversorgte Haushalte im Landkreis

Der Landkreis hat 213.200 Einwohner, Städte wie Teltow und Kleinmachnow grenzen direkt an Berlin. Andere, etwas größere Städte und Gemeinden sind Werder (Havel), Stahnsdorf, Michendorf, Beelitz, Bad Belzig, Kloster Lehnin und Schwielowsee.

Die Telekom wird im Landkreis rund 4.000 Kilometer Glasfaserkabel verlegen und rund 500 neue Netzverteiler aufstellen. Die Telekom beginnt nun die Feinplanung für den Ausbau. Sie wählt eine Tiefbau-Firma aus und bestellt Material. Parallel dazu holt sie Baugenehmigungen ein. Sobald alle Leitungen verlegt und alle Verteiler aufgestellt sind, erfolgt die Anbindung ans Netz der Telekom. Anschließend können Kunden die neuen Anschlüsse buchen. Dies soll ab 2022 so weit sein, die Baukapazitäten sind beschränkt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


LostWolf 14. Sep 2019

Anschlüsse die kein MagentaXL gebucht haben hängen gar nicht auf einer SV fähigen...

spezi 12. Sep 2019

Dann sind ein paar der Adressen eben keine Haushalte sondern Schulen oder Unternehmen...

LostWolf 12. Sep 2019

Schaue dir doch die Verträge der Telekom an, sind ja keine Geheimnisse. z.B. Der...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Entwickler
ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen

Google hat ChatGPT mit Fragen aus seinem Entwickler-Bewerbungsgespräch gefüttert. Die KI könne demnach eine Einsteigerposition erhalten.

Entwickler: ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen
Artikel
  1. Politische Ansichten auf Google Drive: Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU
    Politische Ansichten auf Google Drive
    Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU

    Die Aktivisten der Letzten Generation haben Daten von Unterstützern mitsamt politischer Meinung und Gefängnisbereitschaft ungeschützt auf Google Drive gelagert.

  2. Windkraft-Ausbauplan: Scholz will vier bis fünf neue Windräder pro Tag
    Windkraft-Ausbauplan
    Scholz will vier bis fünf neue Windräder pro Tag

    Die Energiewende in Deutschland soll durch einen massiven Ausbau der Windkraft-Anlagen vorangetrieben werden. Bundeskanzler Scholz will Tempo machen.

  3. Telekom-Internet-Booster: Hybridzugang der Telekom mit 5G ist verfügbar
    Telekom-Internet-Booster
    Hybridzugang der Telekom mit 5G ist verfügbar

    Die 5G-Antenne der Telekom hängt an einem zehn Meter langen Flachbandkabel. Die zugesagte Datenrate reicht bis 300 MBit/s im Download.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • ASUS ROG Strix Scope Deluxe 107,89€ • Gigabyte B650 Gaming X AX 185,99€ • Alternate Weekend Sale • MindStar: be quiet! Dark Rock 4 49€, Fastro MS200 2TB 95€ • Mindfactory DAMN-Deals: Grakas & CPUS u. a. AMD Ryzen 7 5700X 175€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /