Telekom: Erster 5G-Standalone-Datencall in Deutschland geschaltet

Die Telekom gibt sich alle Mühe, ihre führende Position bei 5G in Deutschland nicht zu verlieren. Nun läuft auch 5G SA.

Artikel veröffentlicht am ,
Bernd Neubauer (rechts), Techniker der Telekom Deutschland, führt den ersten Video-Call über 5G Standalone durch. Im Display zu sehen ist Stephan Knickmann, Verantwortlich für die Netz-Optimierung bei der Telekom Deutschland.
Bernd Neubauer (rechts), Techniker der Telekom Deutschland, führt den ersten Video-Call über 5G Standalone durch. Im Display zu sehen ist Stephan Knickmann, Verantwortlich für die Netz-Optimierung bei der Telekom Deutschland. (Bild: Deutsche Telekom)

Die Deutsche Telekom hat an ihrem ersten 5G-Standalone-Standort erfolgreich einen Video-Call durchgeführt. Wie das Unternehmen bekanntgab, erfolgte der Anruf über die Standalone-Antenne in Garching nach Bamberg in das Standalone-Core-Netz und von dort nach Bonn. Ericsson liefert den RAN-Anteil, der 5G-Core kommt von Nokia.

Warum die 1 Millisekunde Latenz nicht erreicht wird

Stellenmarkt
  1. Junior SAP HCM Anwendungsbetreuerin / Anwendungsbetreuer
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. SAP Fiori / ABAP / ABAP OO Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Berlin
Detailsuche

In Garching lag die Reaktionszeit den Angaben zufolge bei 13 Millisekunden. Im Rahmen von Netz-Optimierungen werden diese zukünftig weiter reduziert. Der Wert von 1 Millisekunde Latenz war ohnehin nie für alle 5G-Netze geplant. Wie Michael Lemke, Senior Technology Principal bei dem Ausrüster Huawei, bereits im August 2019 sagte, war sie "nur für industrielle Anwendungen der Maschinensteuerung und Robotersteuerung gedacht, niemals für Outdoor oder als Anwendung im freien Feld".

Die aktuell in Deutschland eingesetzte 5G-Technologie basiert auf der Netzarchitektur 5G-Non-Standalone (5G NSA) und ist technisch auf ein 4G-Netz (LTE) angewiesen. 5G-NSA-Funknetze basieren auf dem bisherigen EPC-Kernnetz mit einem Zugangsnetz, das LTE mit 5G NR kombiniert. Das LTE-Netz wird für die Signalisierung und die Kontrollschicht eingesetzt. Einige Funktionen beruhen dabei noch auf dem 4G-Standard und nur die Datenübertragung erfolgt bereits über 5G. Mit 5G Standalone wird auch die Infrastruktur im Kernnetz vollständig auf eine neue, cloudbasierte 5G-Architektur umgerüstet. "5G-Standalone ist wichtig, um Technologien wie Network Slicing oder Edge Computing nutzen zu können", sagte Claudia Nemat, Vorstand Technologie und Innovation bei der Telekom. Aktuell gebe es noch keine Endgeräte für Kunden, die 5G Standalone unterstützen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bald exklusiv bei Disney+
Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
Von Ingo Pakalski

Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
Artikel
  1. Edge-Browser: Microsoft will Installation von Chrome verhindern
    Edge-Browser
    Microsoft will Installation von Chrome verhindern

    Microsoft intensiviert sein Vorgehen gegen andere Browser: Vor der Installation von Chrome wird Edge übertrieben gelobt.

  2. Samsung Galaxy Tab S7 FE bei Amazon zum Sparpreis
     
    Samsung Galaxy Tab S7 FE bei Amazon zum Sparpreis

    Das hochwertige Tablet von Samsung ist bei Amazon während der Last Minute Angebote um 135 Euro reduziert. Außerdem: Apple und die Galaxy Watch 3.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. USA: Europa wenig begeistert von Bidens Internet-Allianz
    USA
    Europa wenig begeistert von Bidens Internet-Allianz

    US-Präsident Joe Biden plant ein Bündnis gegen China und Russland sowie weitere technische Blockaden. Die EU will die Einheit des Internets nicht gefährden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /