Telekom: Ein Kilometer Glasfaser kostet bis zu 70.000 Euro

Der FTTH/B-Ausbau bis ins Haus ist der Telekom zu teuer. In einem Telekom-Blogbeitrag wird darum der Höchstbetrag statt eines Durchschnittswerts genannt.

Artikel veröffentlicht am ,
Vectoring-Ausbau
Vectoring-Ausbau (Bild: Deutsche Telekom)

Die Deutsche Telekom hat Angaben zu den Kosten des Glasfaserausbaus gemacht. Unternehmenssprecher Markus Jodl schrieb im Firmenblog: "Ein einzelner Kilometer Glasfaserausbau kann bis zu 70.000 Euro kosten. Kein Wunder, mussten doch über 120.000 Baugruben ausgehoben werden, um Gehäuse und Kabel unter die Erde zu bringen, und 17.000 Multifunktionsgehäuse aufgestellt werden."

Stellenmarkt
  1. Data Analyst (m/w/d)
    Waschbär GmbH, Freiburg (Home-Office)
  2. Inhouse IT / Microsoft Consultant (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
Detailsuche

Die Telekom habe 2015 beim eigenfinanzierten Vectoring-Ausbau 327 Ortsnetze in Betrieb genommen und damit 4,6 Millionen neue Haushalte vectoringfähig gemacht. Jodl: "Die derzeit wichtigste Technologie, um den Breitbandausbau voranzutreiben, ist VDSL-Vectoring." So habe die Telekom im vergangenen Jahr auch 10.000 Kilometer Glasfaser in Deutschland verlegt.

FTTB-Ausbau ab 1.123 Euro pro Haushalt

Aussagekräftiger sind die Angaben, die der TÜV Rheinland in dieser Woche für das Bundesland Rheinland-Pfalz vorgelegt hat. In bereits gut versorgten, eng besiedelten Gebieten, in denen die Kabeltrassen kurz sind, betragen die Kosten je Haushalt für den FTTB-Ausbau zwischen 1.123 und 2.500 Euro. In schlecht versorgten, dünn besiedelten Regionen, in denen lange Verkabelungen notwendig sind, fallen 2.500 bis 5.345 Euro je Haushalt an. Der Ausbau der teuersten fünf Prozent der Ausbaugebiete kostet rund 710 Millionen Euro. Dies entspreche rund 25 Prozent der gesamten Kosten für einen hundertprozentigen FTTB-Ausbau.

Kosteneinsparpotenziale ergeben sich durch Nutzung von Synergietrassen, wodurch 234 Millionen Euro im Bereich Tiefbau sowie Kabel- und Rohrtrassenverlegung eingespart werden können. Wenn das gesamte Einsparpotenzial voll nutzbar wäre, könnten die Kosten für einen FTTB-Vollausbau um 24,62 Prozent auf 2,47 Milliarden Euro reduziert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Sinnfrei 13. Okt 2017

Im Januar 2016 hieß es noch auf Golem ein Kilometer Glasfaser kostet bis zu 70.000 Euro...

tibrob 27. Jan 2016

Habe ich; sogar schriftlich, denn das Angebot kam per altmodischem Brief. Bei mir waren...

Hantilles 26. Jan 2016

Einen Scheiß hat er recht. Aber ich werde hier weder meine Kunden aufzählen, für die ich...

DerDy 26. Jan 2016

@mainframe Kannst du davon etwas mehr berichten? Wie, womit, was erreicht?

DerDy 26. Jan 2016

Kannst du mir zeigen, wo die Telekom mit dem Finger auf die Breko zeigt? Zumindest in...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Ampelkoalition: Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium
    Ampelkoalition
    Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium

    Aus dem geplanten Ministerium für Verkehr und Digitales wird ein Ministerium für Digitales und Verkehr. Minister Wissing erhält zusätzliche Kompetenzen.

  2. Bundesnetzagentur: 30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen
    Bundesnetzagentur
    30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen

    Die Bundesnetzagentur hat festgelegt, wann der Netzbetreiber/Provider den Vertrag nicht erfüllt. Es muss viel gemessen werden.

  3. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /