Abo
  • Services:
Anzeige

Telekom: Breitband boomt in kleinen Städten

Bereits vor der tatsächlichen Verfügbarkeit erlebt die Telekom in kleineren Städten einen regelrechten Ansturm auf schnelle VDSL-Anschlüsse. Hintergrund ist laut einem Medienbericht die neue Strategie des Unternehmens.

Anzeige

In kleinen und mittleren Städten wie Zittau, Lübbecke oder Prenzlau und im ländlichen Raum gibt es bei VDSL-Breitbandanschlüssen der Telekom derzeit einen regelrechten Boom. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Der Spiegel in seiner neuesten Ausgabe unter Berufung auf Unternehmensquellen. Obwohl die schnellen Strippen erst in einigen Wochen oder Monaten verfügbar sein sollen, hätten rund zehn Prozent der von der Telekom informierten Haushalte schon jetzt Verträge über den Anschluss der VDSL-Leitungen abgeschlossen. Das eigentliche Interesse sei sogar noch deutlich größer.

Hintergrund der hohen Anschlusszahlen ist offenbar eine Neuausrichtung der Telekom bei der Vermarktung der Anschlüsse. Statt sich weiterhin in Metropolen wie Berlin oder München einen Wettbewerb mit einer Vielzahl von Konkurrenten zu liefern, konzentriere das Unternehmen seine Ressourcen nun zunehmend eben auf den Ausbau der Infrastruktur in den kleineren Orten.

Der Ausbau der Netz-Infrastuktur ist derzeit eines der größeren Themen für Politik und die Provider. Anfang März 2014 hatte Infrastrukturminister Alexander Dobrindt (CSU) seine Initiative Netzallianz vorgestellt, über die bis im Jahr 2018 eine flächendeckende Versorgung mit mindestens 50 MBit/s erreicht werden soll.


eye home zur Startseite
Sinnfrei 07. Apr 2014

Netcologne kooperiert mittlerweile mit der Deutschen Glasfaser (mehr oder weniger...

N3X 07. Apr 2014

seltsam.. das ausgerechnet dort "ausgebaut" wird in den ländlichen Gegenden wo bereits...

486dx4-160 07. Apr 2014

Typisch Deutsch. Hier wird immer nur genörgelt. In anderen Ländern wird jedes Proodukt...

Anonymer Nutzer 07. Apr 2014

Dorf / Stadt? Wie weit ist denn der HVT von deiner Schwester entfernt? Sie hat 4...

katzenpisse 07. Apr 2014

Welche Technik im Backbone eingesetzt wird, ist mir völlig egal. Fakt ist, dass ISDN zum...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JBH-Management- & Personalberatung Herget, München
  2. AFRA GmbH, Erlangen, Forchheim
  3. ReachAd über ACADEMIC WORK, München
  4. Ratbacher GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive
  2. täglich neue Deals
  3. 546,15€

Folgen Sie uns
       


  1. HP

    Im Envy 13 steckt eine Geforce MX150

  2. Quantencomputer

    Nano-Kühlung für Qubits

  3. Rockstar Games

    Red Dead Redemption 2 auf Frühjahr 2018 verschoben

  4. Software-Update

    Tesla-Autopilot 2.0 soll ab Juni "butterweich" fahren

  5. Gratis-Reparaturprogramm

    Apple repariert Grafikfehler älterer Macbook Pro nicht mehr

  6. Amazon Channels

    Prime Video erhält Pay-TV-Plattform mit Live-Fernsehen

  7. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  8. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  9. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  10. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: aha

    Seelbreaker | 11:18

  2. Re: Keine Gedanken zur Jahreszeit?

    MrTuscani | 11:18

  3. Re: Ziemlich viel Geld ...

    Niaxa | 11:16

  4. Re: Pay to Win?

    Niaxa | 11:13

  5. Re: Ethereum hat seinen Wert ver-150-facht

    chefin | 11:13


  1. 11:12

  2. 09:55

  3. 09:44

  4. 07:29

  5. 07:15

  6. 00:01

  7. 18:45

  8. 16:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel