Abo
  • Services:
Anzeige
Netz der Telekom Austria
Netz der Telekom Austria (Bild: Telekom Austria)

Telekom Austria: Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

Netz der Telekom Austria
Netz der Telekom Austria (Bild: Telekom Austria)

Hohe Datenraten werden im LTE-Netz von A1 Slovenija übertragen. Als nächster Schritt in Richtung 5G folgen Massive MIMO, Beam Forming und Beam Steering.

Telekom Austria und Nokia haben im LTE-Live-Netz von A1 Slovenija sehr hohe Datenübertragungsraten erreicht. Das gab der finnische Telekommunikationsausrüster am 29. Mai 2017 bekannt. Im Download seien 850 MBit/s, in der Spitze 877,5 MBit/s übertragen worden.

Anzeige

Basis war die 4.5G-Pro-Technik von Nokia, deren Kern die Basisstation Airscale ist. A1 Slovenija und Nokia erreichten die Datenrate, indem sie zwei Frequenzbänder kombinierten und das Modulationsformat 256 QAM auf beiden Frequenzbändern sowie die 4x4-MIMO-Technik im Downlink eines Frequenzbandes verwendeten.

Sascha Zabransky, Director Group Technology & Future Services, Telekom Austria Group, sagte: "Der Versuch fand am Areal von A1 Slovenija in Ljubljana statt." Um diesen hohen Durchsatz in einem Livenetz zu erreichen, wurden 35 MHz auf Band 7 (2.600 MHz) und 20 MHz auf Band 3 (1.800 MHz) verwendet. Das Frequenzband 7 wurde zusätzlich mit 4x4 MIMO im Downlink unterstützt, während auf beiden Frequenzen das 256-QAM-Modulation-Codierungsschema eingeführt wurde, was die maximale Datenrate um weitere 30 Prozent erhöht habe.

Als nächster Schritt Richtung 5G ist es das Ziel der Telekom Austria, die Datenraten durch weitere technische Neuerungen wie Massive MIMO, Beam Forming und Beam Steering zu steigern.

Peter Wukowits, Nokia Österreich- und Zentraleuropa-Chef, sprach von "Mobilfunknetzen mit glasfaserähnlichen Geschwindigkeiten von annähernd 1 Gigabit pro Sekunde". Doch anders als Glasfaser ist LTE ein Shared-Medium, bei dem sich alle Nutzer einer Funkzelle die Datenrate teilen müssen.

Die Telekom Austria Group ist Mitglied der Next Generation Mobile Networks Alliance (NGMN), die bei der Standardisierung der 5G-Netze eine aktive Rolle spielen will.


eye home zur Startseite
5jean 30. Mai 2017

Je höher die Grundgeschwindigkeit vom Netz ist, desto besser für den Kunden. So können...

jacki 29. Mai 2017

Naja natürlich sind 850MBit/s nicht für einen einzelnen Smartphone Nutzer gedacht, waren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, München
  2. Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS, Dresden
  3. L&P Automotive Europe Headquarters GmbH, Nürnberg
  4. über Nash Direct GmbH, Germersheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 25,99€
  3. 15,29€

Folgen Sie uns
       


  1. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  2. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  3. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  4. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  5. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  6. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  7. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  8. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  9. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  10. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: 2160p streamen

    gadthrawn | 17:35

  2. Re: Synology oder QNAP

    gadthrawn | 17:32

  3. Re: Sorry, aber der Text ist für mich unlesbar

    redmord | 17:30

  4. Re: Festplatten inbegriffen?

    gadthrawn | 17:22

  5. Re: Nein liebe Telekom

    atikalz | 17:20


  1. 17:49

  2. 17:36

  3. 17:05

  4. 16:01

  5. 15:42

  6. 15:08

  7. 13:35

  8. 12:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel