Telekom: 5G-Smartphones, die 5G Standalone nicht können

Wann 5G Standalone der Telekom für die Nutzer geöffnet wird, ist noch ein heißes Geheimnis. Aber nicht alle Smartphone-Nutzer werden sich freuen.

Artikel veröffentlicht am ,
Präsentation auf dem Netze-Update derTelekom
Präsentation auf dem Netze-Update derTelekom (Bild: Deutsche Telekom/ Screenshot: Golem.de)

Die Deutsche Telekom kommt mit dem Ausbau von 5G-Standalone voran, aber nicht alle 5G-Smartphones werden im künftigen 5G-Standalone-Netz auch arbeiten. Technikchef Walter Goldenits sagte am 25. März 2021 auf der Veranstaltung Netze-Update zu 5G SA: "Es wird auch 5G-Geräte geben, die das nicht unterstützen. Wir werden uns bei Problemen aber um unsere Kunden kümmern."

Stellenmarkt
  1. IT Servicetechniker Schul-IT (w/m/d)
    Bechtle GmbH & Co. KG, Neuwied (Home-Office möglich)
  2. Microsoft Powerplatform & RPA Specialist (m/w/d)
    GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
Detailsuche

Das 5G-SA-Problem betreffe nur die allerersten 5G-Smartphones wie das Galaxy S10 5G oder das Xiaomi Mi Mix 3 5G. "Man könnte meinen, das einzige 5G-Smartphone aus dem Jahr 2019, das 5G-SA kann, ist das Huawei Mate 20 X 5G. Ab dem Jahr 2020 beherrschen eigentlich fast alle 5G-Smartphones, außer wenige günstige, schon den Standard 5G SA", sagte der IT-Systemelektroniker und Youtuber Tobias Dirking (Tobske) Golem.de.

Telekom-Deutschland-Chef Gopala: Kauft 5G-Smartphones

Telekom Deutschland-Vorstand Srini Gopalan versicherte, dass ein breiter Ausbau von 5G mit eigenem Kernnetz "noch Jahre dauern" werde. Deswegen solle niemand mit der Anschaffung eines 5G-Smartphones warten.

Die erste 5G-Standalone-Antenne der Telekom steht in Garching bei München auf dem Dach einer Betriebsstelle. Die Applikation 5G-Corenetz läuft auf einem Server, der in Bamberg im Datencenter steht. Weitere werden folgen.

Golem Karrierewelt
  1. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    09.-11.01.2023, Virtuell
  2. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    02./03.03.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Wann das 5G-Standalone-Netz der Telekom in den Live-Betrieb geht, wollte Goldenits nicht verraten. "Das ist eines der heißesten Geheimnisse im gesamten Unternehmen. Sie werden verstehen, wenn ich diesen Wettbewerbsvorteil nicht auf einer Pressekonferenz aus der Hand gebe."

Mit 5G Standalone will das Unternehmen zukünftig auch die Infrastruktur im Kernnetz vollständig auf eine neue, cloudbasierte 5G-Architektur umrüsten, erklärte das Unternehmen. Diese Weiterentwicklung von 5G ist die Voraussetzung für neue Einsatzmöglichkeiten wie Network Slicing oder Edge Computing.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amazon Shopper Panel
Amazon zahlt für Überwachung des Smartphone-Datenverkehrs

Wer seinen gesamten Smartphone-Datenverkehr über Amazons Server leitet, wird mit einem monatlichen Gutschein dafür bezahlt.

Amazon Shopper Panel: Amazon zahlt für Überwachung des Smartphone-Datenverkehrs
Artikel
  1. Northrop Grumman: B21 Raider als erster digitaler Bomber vorgestellt
    Northrop Grumman
    B21 Raider als erster digitaler Bomber vorgestellt

    Northrop Grumman hat mit dem B-21 Raider eine neuen Tarnkappenbomber vorgestellt. Dabei kamen agile Softwareentwicklung und digitales Engineering zum Einsatz.

  2. Soziale Netzwerke: Liken bei Hasspostings kann strafbar sein
    Soziale Netzwerke
    Liken bei Hasspostings kann strafbar sein

    Facebook-Nutzer, die nicht davor zurückschrecken, diskriminierende oder beleidigende oder Postings zu liken, sollten sich das gut überlegen. Denn das Drücken des Gefällt-mir-Buttons kann hier erhebliche rechtliche Folgen haben.
    Von Harald Büring

  3. Konflikt mit den USA: Snowden verteidigt seine russische Staatsbürgerschaft
    Konflikt mit den USA
    Snowden verteidigt seine russische Staatsbürgerschaft

    Eigentlich wollte Edward Snowden parallel die US-amerikanische Staatsbürgerschaft behalten - das wurde ihm unmöglich gemacht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • SanDisk Extreme PRO 1TB 141,86€ • Amazon-Geräte bis -53% • Mindstar: Alphacool Eiswolf 2 AiO 360 199€, AMD-Ryzen-CPUs zu Bestpreisen • Alternate: WD_BLACK P10 2TB 76,89€ • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn • Thrustmaster Ferrari GTE Wheel 87,60€ [Werbung]
    •  /