Abo
  • Services:

Telefonieren mit Echo-Lautsprechern: Weiterhin kein Echo Connect für Deutschland

Die Markteinführung des Echo Connect lässt weiter auf sich warten. Mit dem Zubehör wird ein Echo-Lautsprecher zu einem Freisprechtelefon, mit dem über die normale Festnetzleitung telefoniert wird. Auch mit der Vorstellung neuer Alexa-Geräte gibt es dazu keine Neuigkeiten.

Artikel veröffentlicht am ,
Echo Connect macht Echo-Lautsprecher zum Telefon.
Echo Connect macht Echo-Lautsprecher zum Telefon. (Bild: Amazon)

Vor einem Jahr hat Amazon den Echo Connect zusammen mit den neuen Echo-Lautsprechern und dem Echo Spot vorgestellt. Mit Echo Connect können Anrufe mit einem Echo-Lautsprecher über das reguläre Festnetz geführt werden. In den USA ist Echo Connect bereits verfügbar. Eigentlich sollte Echo Connect Anfang dieses Jahres in Deutschland auf den Markt kommen, aber dieser Termin wurde von Amazon nicht eingehalten. Auf Nachfrage von Golem.de nannte Amazon keinen neuen Termin für den Verkaufsstart in Deutschland.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Rheinbach
  2. netvico GmbH, Stuttgart

Echo Connect ist ein Zubehör für Echo-Lautsprecher, mit dem die smarten Lautsprecher zu Freisprechtelefonen werden. Nutzer können damit beliebige Festnetznummern vom Echo-Lautsprecher aus anrufen und umgekehrt von anderen über das Festnetz angerufen werden. Der Nutzer ist über seine bisherige Festnetzrufnummer erreichbar, Echo Connect übernimmt die Anbindung der Echo-Lautsprecher an das Festnetz.

Echo Connect wird dazu wie ein Telefon mit dem eigenen Festnetzanschluss verbunden. Dabei werden klassische Festnetzleitungen und VoIP-Anschlüsse unterstützt. Zudem ist Echo Connect in das heimische WLAN eingebunden, damit eine Verbindung mit den Echo-Lautsprechern hergestellt werden kann.

Bei Bedarf greift Echo Connect auf das Telefonbuch im Smartphone zu, das dann von der Alexa-App übernommen wird. So können alle eingehenden Anrufe erkannt und vom Echo-Lautsprecher angesagt werden. Wenn ein Anruf ankommt, sagt der Lautsprecher, welche Person gerade anruft und der Nutzer kann entscheiden, ob er den Anruf mit der Sprache entgegennehmen möchte.

  • Echo Connect (Bild: Amazon)
  • Echo Connect (Bild: Amazon)
  • Echo Connect (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
Echo Connect (Bild: Amazon)

Diese Möglichkeiten ergänzen die verfügbaren Anruf- und Messaging-Funktionen innerhalb des Echo-Ökosystems. Wer etwa mehrere Echo-Lautsprecher besitzt, erhält so eine hausinterne Gegensprechanlage. Zudem können nach Autorisierung Echo-Geräte in anderen Haushalten angerufen werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Razer DeathAdder Elite Destiny 2 Edition für 29€ statt 65,99€ im Vergleich und Razer...
  2. 79,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 103€)
  3. (u. a. WARHAMMER für 11,99€ und WARHAMMER II für 32,99€)
  4. 43,99€ (Bestpreis!)

DerET 22. Sep 2018 / Themenstart

Wäre es nicht einfacher eine meist sowieso vorhandene Fritzbox per SIP zu nutzen? Geht...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /