Telefonie und Internet: Störungen bei O2 und 1und1 in Berlin

In Berlin liegt eine DSL-Störung bei O2 vor. Bereits am Samstagabend meldeten Twitter-Nutzer auch einen Ausfall ihrer Internet- und Telefonanschlüsse von O2 und 1und1.

Artikel veröffentlicht am ,
Behebt Störungen im DSL-Bereich: O2
Behebt Störungen im DSL-Bereich: O2 (Bild: Adam Berry/Getty Images)

In einigen Teilen Berlins kommt es offenbar zu Ausfällen der Internet- und Telefonanschlüsse. O2 schreibt in einem Tweet: "In Berlin liegt zur Zeit eine Störung im DSL Bereich vor. Die Techniker arbeiten bereits dran."

Am Samstagabend hatten sich bereits Kunden von 1und1 und dem zum spanischen Telefónica-Konzern gehörenden Anbieter O2 über einen "massiven Internet-Ausfall bei 1&1 seit mehreren Stunden", beschwert.

Das Ausmaß der Störungen ist nicht bekannt. Wann O2 die Störung beheben kann, ist unklar. Die Störungen bei 1und1 sind seit der letzten Nacht behoben.

Nachtrag vom 5. Juli 2015, 16:37 Uhr

Wie O2 mitteilte, sind die DSL-Störungen in Berlin am Sonntagvormittag behoben worden. "Das Problem ist gelöst und die Störung behoben", sagte ein Sprecher. Worin das Problem bestand, teilte das Unternehmen nicht mit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Django21 08. Jul 2015

Als Kunde hat man es schwer bei O2 ob Shop, Chat, Hotline, oder Mail Kundenbetreuung von...

Anonymer Nutzer 06. Jul 2015

Sicher doch. Aber wozu? Du hast den Vertrag doch auch so unterschrieben ? Wieso mehr...

Anonymer Nutzer 06. Jul 2015

Keine Ahnung... Ich hatte dieses Jahr schon 2...

Anonymer Nutzer 06. Jul 2015

Hätte auch nichts geholfen. Der DHCP Server hat zwar noch korrekt IP's ausgespuckt, ein...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Künstliche Intelligenz
So funktioniert ChatGPT

Das mächtige Sprachmodell ChatGPT erzeugt Texte, die sich kaum von denen menschlicher Autoren unterscheiden lassen. Wir erklären die Technologie hinter dem Hype.
Ein Deep Dive von Helmut Linde

Künstliche Intelligenz: So funktioniert ChatGPT
Artikel
  1. i4: BMW lässt sich am Berg nicht updaten
    i4
    BMW lässt sich am Berg nicht updaten

    Die Besitzerin eines BMW i4 hat die Fehlermeldung entdeckt, ihr Parkplatz sei zu steil für ein Update der Bordsoftware.

  2. SAP-Chef Christian Klein: Wir werden auch in Deutschland weiter wachsen
    SAP-Chef Christian Klein
    "Wir werden auch in Deutschland weiter wachsen"

    SAP hat die Restrukturierungspläne verteidigt. Der Softwarekonzern aus Walldorf kündigte im Januar einen umfassenden Stellenabbau an.

  3. Entwickler: ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen
    Entwickler
    ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen

    Google hat ChatGPT mit Fragen aus seinem Entwickler-Bewerbungsgespräch gefüttert. Die KI könne demnach eine Einsteigerposition erhalten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RAM im Preisrutsch - neue Tiefstpreise! • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 329€ • Nur noch heute TV-Sale mit bis 77% Rabatt bei Otto • Lenovo Tab P11 Plus 249€ • MindStar: Intel Core i7 13700K 429€ • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /